Welche Vorteile hat es, Bimsstein zu verwenden?

Bimsstein ist ein vulkanisches Gestein, das nützliche Reinigungseigenschaften besitzt. Seine Verwendung hat mehrere Vorteile in der Kosmetik und im Haushalt. Deshalb werden wir dich hier ausführlich darüber informieren.
Welche Vorteile hat es, Bimsstein zu verwenden?

Letzte Aktualisierung: 22. Februar 2021

Bimsstein ist wegen seiner vielen Vorteile bei seiner Verwendung populär geworden. Es gibt ihn in allen Formen, Größen und Farben. Dieses vulkanische Gestein wird auch als Bims bezeichnet und seine Nutzung reicht Tausende von Jahren zurück.

Römische Ingenieure zum Beispiel nutzten ihn als Ergänzung zum Beton, um ihre architektonischen Modelle zu entwickeln. Tatsächlich wird er immer noch für diese Zwecke verwendet und es wird an verschiedenen Möglichkeiten geforscht, die Zusammensetzung der Bestandteile von Zement zu verbessern.

Es ist ein Material, das so widerstandsfähig ist, dass es Kälte, Feuer und Feuchtigkeit ausgesetzt werden kann, ohne Schaden zu nehmen. Bimsstein ist hart, aber so leicht, dass er auf dem Wasser schwimmt. Es zeichnet sich durch seine abschleifende Kraft aus, ist aber zart zur Haut. Deshalb beziehen sich die meisten seiner Verwendungsmöglichkeiten auf die Kosmetik.

Vorteile für die Haut

Wie bereits erwähnt, ist Bimsstein dank seiner sanften Anwendungen auf der Haut sehr beliebt geworden. Hier zeigen wir dir, wie du ihn zu Hause verwenden kannst.

Bimsstein zur Haarentfernung

Bimsstein wird zur Haarentfernung auf jedem Körperteil benutzt. Dieser Verwendungszweck geht bis zu den alten Ägyptern, Griechen und Römern zurück. Diese Zivilisationen mischten dieses Element mit Salben und Ölen natürlichen Ursprungs, um Haare zu entfernen und Schönheitsrituale durchzuführen.

Heute, Tausende von Jahren später, verwenden wir diesen Stein immer noch. Sein größter Vorteil darin besteht, dass er die Haut nach der Entfernung unerwünschter Haare weich und frisch macht. Es ist wichtig zu beachten, dass diese Praxis bei sehr trockener Haut nicht empfehlenswert ist.

Außerdem solltest du immer eine Seife oder einen Schaum zur Hand haben, der die kreisenden Bewegungen erleichtert, die benötigt werden, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen.

Bimsstein
Bimsstein ist in preiswerten und praktischen Formaten im Handel erhältlich.

Er peelt die Haut

Dieser Stein hat abschleifende Eigenschaften, die du für ein Peeling der Haut verwenden kannst. Auch im Handel sind Flüssig- oder Kompaktseifen, die aus Bimssteinpulver hergestellt sind, erhältlich.

In der indischen Kultur wurde das handgefertigte Peeling zunächst mit dem Ziel eingesetzt, die obere Hautschicht aus verschiedenen Gründen zu entfernen.

Vergiss nicht, dass das Ziel ist, die Haut nicht zu verletzen. Deshalb empfehlen wir, den Bimsstein zu befeuchten und ihn mit natürlichen Ölen zu verwenden.

Er macht harte Stellen weicher

Die Verwendung von Bimsstein ist in Beauty-Salons sehr verbreitet. Er wird normalerweise verwendet, um dicke Schichten abgestorbener Haut zum Beispiel an den Füßen zu entfernen. Abgesehen von der Entfernung dieser Schwielen macht Bimsstein diese Bereiche weicher.

Um das gewünschte Ergebnis zu erzielen, solltest du die betreffende Stelle am besten mit warmem Wasser einweichen. Benutze dann eine Seife, mit der der Stein sanft gleiten kann. Weiche diese ebenfalls ein und mithilfe von sanften kreisenden Bewegungen beginnt die mit dem Wasser aufgeweichte Haut abzufallen.

Dieser Artikel könnte dich auch interessieren: Hausmittel gegen Hornhaut an den Füßen: Zwiebel und Weißweinessig

Bimsstein zur Aufhellung dunkler Stellen

Flecken in Beugebereichen, wie den Achseln und Ellenbogen, werden durch Abrieb bei der Depilation, durch den Kontakt mit bestimmten Produkten und durch manche Erkrankungen wie zum Beispiel der Knötchenflechte verursacht.

In Fällen, in denen ein dermatologisches Problem, das eine professionelle Behandlung erfordert, ausgeschlossen ist, ist es vorteilhaft, Bimsstein zu verwenden.

Denn seine Eigenschaften können dazu beitragen, die pigmentierte Haut zu entfernen und so die Bildung einer neuen und viel helleren Dermis zu ermöglichen. Verwende ihn mit ein wenig Olivenöl, um seine Wirkung zu verstärken.

Bimsstein zur Zahnpflege

Für ein gepflegtes Aussehen ist es wichtig, saubere Zähne zu haben. Deshalb wurden Alternativen erforscht, die den Einsatz von Bimsstein in Mikroabrasionsverfahren des Zahnschmelzes beinhalten. Dabei handelt es sich um eine zahnmedizinische Technik, die Verfärbungen oder Pigmentierungen von den Zähnen entfernt.

Weitere Verwendungsmöglichkeiten von Bimsstein

Dieses Gestein ist so vielseitig, dass es in verschiedenen Bereichen des täglichen Lebens zum Einsatz kommen kann. Von der Rettung eines Kleidungsstücks, über das Verleihen eines ausgewaschenen abgetragenen Looks von Jeans, um sie modischer zu machen, bis hin zur Reinigung von Haustierhaaren und der Entfernung von Unreinheiten und Schmutz von einigen Haushaltsgeräten.

Er beseitigt Flusen auf der Kleidung

Flusen auf der Kleidung treten oft an Stellen auf, an denen viel gerieben wird, weil das Material schlecht gewaschen wurde oder dafür anfällig ist. Hier kannst du jedoch den Stein anfeuchten und ihn sehr vorsichtig auf dem Kleidungsstück reiben, das du retten möchtest.

Ziehe das Kleidungsstück gut auseinander und halte es mithilfe deiner Hände gestreckt, während du den Stein reibst. Es ist wichtig, dass du diesen Vorgang ruhig und vorsichtig durchführst, da du sonst deine Lieblingsbluse oder -hose ruinieren könntest. Bimsstein ist ebenfalls sehr effektiv, wenn du eine langweilige alte Jeans in eine modische verwandeln möchtest.

Er entfernt Haare von Haustieren

Wenn du Haustiere hast, dann liebst du sie sicher von ganzem Herzen. Aber das bedeutet nicht, dass es angenehm ist, Kleidung voller Haare zu tragen oder Möbel mit einer zusätzlichen Schicht aus Fell zu besitzen. Auch in diesen Fällen ist dieses Vulkangestein sehr wirksam. Das liegt daran, dass sich die Haare in seinen Poren verfangen.

Das Gleiche gilt auch für die Reinigung von Teppichen, Vorhängen und Autositzen. Dazu musst du lediglich den Stein mit kreisenden Bewegungen auf der gewünschten Oberfläche reiben. Bei empfindlichen Stoffen kannst du ihn anfeuchten, um die Prozedur zu erleichtern.

Er befreit den Backofen von Fettablagerungen

Wenn dein Ofen nach dem Kochen vieler Mahlzeiten voll von hartem Fett ist, kannst du ebenfalls Bimsstein verwenden. Du darfst nur ein wenig reiben, nicht zu viel. Etwas Seife oder Entfettungsflüssigkeit kann dir diesen Vorgang erleichtern.

Ein anderer guter Trick besteht darin, die gefettete Fläche mit etwas Bikarbonat einzureiben und sie dann mit dem nassen Bimsstein zu reinigen.

Er entfernt Verunreinigungen aus der Toilette

Eine schmutzige Toilette ist uns allen unangenehm. Das Schlimmste daran ist, dass nicht alle Reinigungsmittel in der Lage sind, Schmutz und Kalk vollständig zu entfernen. In diesen Fällen genügt es, Handschuhe zu benutzen, den Stein mit heißem Wasser anzufeuchten und über die am meisten betroffenen Stellen zu reiben.

Für diese Art der Verwendung sind im Supermarkt verschiedene Optionen mit einem Kunststoffgriff erhältlich, die dir eine bequemere Reinigung ermöglichen.

Bimsstein Spülbecken
Bimsstein kann dir helfen, das Haus zu reinigen, vor allem die Bäder.

Ein weiterer interessanter Artikel: Wie du Ablagerungen im Badezimmer beseitigen kannst

Wie reinigt man Bimsstein?

Obwohl sich dieser Stein durch seine Stärke auszeichnet, müssen wir eine gute Reinigungsroutine anwenden, wenn wir ihn zu Hause benutzen. Dies gilt besonders, wenn wir ihn auf der Haut verwenden. Dies verlängert nicht nur seine Lebensdauer, sondern schützt auch unseren Körper.

Wir empfehlen, den Stein mit heißem Wasser zu waschen, ihn mit einer Zahnbürste abzureiben und eventuelle Verunreinigungen, die sich zwischen seinen Poren befinden, zu entfernen. Wasche ihn dann erneut mit heißem Wasser ab. Zusätzlich zu diesem Vorgang kannst du ihn von Zeit zu Zeit sterilisieren, indem du ihn für fünf Minuten in kochendes Wasser tauchst.

Lege ihn zum Trocknen auf ein trockenes Tuch und setze ihn der Sonne oder der frischen Luft aus, damit er natürlich trocknet. Du solltest ihn niemals feucht lassen, da sich sonst Pilze oder Bakterien bilden können.

Eine preiswerte Lösung

Bimsstein ist ein großartiger Verbündeter der Schönheit und Sauberkeit. Es ist keineswegs überflüssig, dieses Produkt zu Hause zu haben, das dir bei vielen Kleinigkeiten behilflich sein kann. Ein weiterer Vorteil dieses vulkanischen Gesteins besteht darin, dass es zu sehr guten Preisen auf dem Markt erhältlich ist. Es könnte dich interessieren ...

Die besten Peelings für deinen Hauttyp
Besser Gesund Leben
Lies auch diesen Artikel bei Besser Gesund Leben
Die besten Peelings für deinen Hauttyp

Die korrekte Anwendung der besten Peelings hat viele Vorteile für die Haut. Erfahre mehr darüber in unserem heutigen Artikel.




  • Natera G, Alfredo E., Peraza Urrutia, Irene, & Uzcátegui Giannattasio, Gladys M. (2005). microabración del esmalte técnica para la remoción de manchas dentales. Acta Odontológica Venezolana43(3), 318-322. Recuperado en 17 de noviembre de 2020, de http://ve.scielo.org/scielo.php?script=sci_arttext&pid=S0001-63652005000300019&lng=es&tlng=es.
  • Myrna Rodríguez Acar, Fermín Jurado Santa Cruz, Maribet González González, Leticia Paulina Alfaro Orozco, Miguel Ángel Cardona Hernández. Liquen plano pigmentado invertido:
    revisión del tema a propósito de un caso. Rev Cent Dermatol Pascua • Vol. 22, Núm. 3 • Sep-Dic 2013. Disponible en: https://www.medigraphic.com/pdfs/derma/cd-2013/cd133f.pdf
  • Amaguaya Gushqui, Byron; Ruíz Cárdenas, Kerly. Estudio comparativo de la terapia de Exfoliación química y Exfoliación mecánica en el tratamiento de pacientes de 20 a 25 años de edad que presentan secuelas cicatriciales post acné atendidos en el Laboratorio de Clínica Estética de la Universidad Católica Santiago de Guayaquil, año 2016. Universidad Católica de Santiago de Guayaquil (Trabajo de grado en línea). Disponible en: http://192.188.52.94/bitstream/3317/7569/1/T-UCSG-PRE-MED-NUTRI-232.pdf
  • Jiménez González, Tatiana. Eber. Proyecto de Artes Pásticas, Universitas Miguel Hernández de Elche (2014 – 2015). Disponible en: http://dspace.umh.es/bitstream/11000/2325/1/TFG%20Jimenez%20Gonz%C3%A1lez,%20Tatiana.pdf
  • GONZÁLEZ CUERVO, CLAUDIA PAULINA, & MONTAÑO ANGARITA, ÁNGELA MARCELA, & CASTRO RODRÍGUEZ, DIANA CATALINA (2012). Obtención y caracterización de geopolímeros, sintetizados a partir de ceniza volante y piedra pómez, utilizados para el desarrollo y mejoramiento del concreto. El Hombre y la Máquina, (38),59-65. ISSN: 0121-0777. Disponible en: https://www.redalyc.org/articulo.oa?id=478/47823946007