Medikamente

Medikamente sind in der Gesundheitspflege nicht wegzudenken. Doch es ist wichtig, ihre Wirkungsweise und heilenden oder vorsorgenden Eigenschaften zu kennen. Auch Kenntnisse über Nebenwirkungen sind grundlegend. Erfahre in dieser Kategorie mehr zu diesem Thema, das viele von uns direkt täglich betrifft.

Glycerinzäpfchen gegen Verstopfung

Glycerinzäpfchen kommen bei gelegentlicher Verstopfung zum Einsatz, da sie schnell und direkt wirken. Der Wirkstoff Glycerin (Glycerol) macht den Stuhl gleitfähiger und löst die Verstopfung, greift dabei jedoch nicht direkt in die natürliche Verdauung ein. Erfahre heute mehr darüber. Wie wirken…

Acitretin: Indikationen und Anwendungen

Acitretin ist ein Medikament, das zur Gruppe der Retinoide oder Vitamin-A-Derivate gehört. Es wird zur Behandlung von Hautproblemen verwendet, bei denen die Haut verhornt ist und schuppig aussehen kann. Dieses Medikament hemmt das übermäßige Wachstum der Zellen und die Verhornung…

Thromboserisiko durch Kontrazeptiva

Die Verwendung von hormonellen Kontrazeptiva ist eine sehr verbreitete Methode der Schwangerschaftsverhütung. Zwar ist die Einnahme dieser Arzneimittel in der Regel sicher, doch verschiedene Daten weisen darauf hin, dass dadurch das Thromboserisiko für Frauen steigt. Hormonelle Kontrazeptiva enthalten Sexualhormone, welche eine Schwangerschaft…

Lichtempfindlichkeit durch Arzneimittel

Sehr häufig führen Arzneimittel zu Lichtempfindlichkeit. Schätzungsweise gibt es rund 3.000 Medikamente, die lichtempfindlich machen. Dabei kann es zu einer fototoxischen oder zu einer fotoallergischen Reaktion kommen. Alle fototoxischen und fotoallergischen Reaktionen erfolgen durch Lichtempfindlichkeit, doch nicht jede lichtempfindliche Reaktion ist fototoxischer…

Coronavirus-Impfung in Versuchsphase 3

Der Wettlauf um eine effiziente Coronavirus-Impfung begann bereits im Januar 2020 gleichzeitig mit der Ausbreitung von SARS-CoV-2 von China ausgehend auf die ganze Welt. Viele Wissenschaftler sind damit beschäftigt, eine Lösung für dieses weltweite Problem zu finden. In den Vereinigten…

Anämie: Pharmakologische Behandlung

Die pharmakologische Behandlung einer Anämie hängt von den zugrunde liegenden Ursachen ab. Da verschiedene Situationen eine Blutarmut auslösen können, variieren auch die therapeutischen Maßnahmen. Anämie hat zur Folge, dass die Sauerstoffmenge im Blut abnimmt. Dazu kommt es, wenn die Konzentration von…