Anatomie und Physiologie

Die Kenntnis über die menschliche Anatomie und Physiologie ermöglicht es uns, unseren Körper besser zu verstehen. Entdecke hier die Geheimnisse unserer Körpersysteme und Organe. Wir laden dich auf eine Reise durch den Körper ein, um ihn besser kennenzulernen und seine Funktionen, Störungen und Aufgaben zu verstehen. Lerne hier auch, wie du deine Gesundheit fördern und eine gute Lebensqualität genießen kannst.

Wie wirkt die Atmung auf das Gehirn?

Wie wir alle wissen, ist das Gehirn eines der wichtigsten Körperorgane, jedoch auch sehr empfindlich. Es hängt von Veränderungen in unserem Körper ab, wie beispielsweise Schwankungen des Blutzuckerspiegels oder des Herzrhythmus. Die Atmung hat ebenfalls eine wesentliche Wirkung auf das Gehirn. In…

Kunstherz für Patienten, die keinen Organspender finden

Ein multidisziplinäres Forscherteam der Universität Oregon Health and Science University (OHSU) hat ein Kunstherz entwickelt, das in Zukunft eine Alternative zu einer Herztransplantation sein könnte. Wie funktioniert dieses Pumpsystem? Erfahre heute mehr über diese interessante Entwicklung, die für viele Patienten eine Lösung…

Was hat brauner Ausfluss zu bedeuten?

Brauner Ausfluss kann verschiedenste Ursachen haben, doch meist sind diese harmlos. Es muss sich nicht unbedingt um eine Krankheit handeln, wenn sonst keine Symptome vorliegen. Doch es ist wichtig, den Auslösern auf den Grund zu gehen, um eine Krankheit auszuschließen. Oft…

Wadenkrämpfe: Wie kommt es dazu?

Wadenkrämpfe können sehr unangenehm und schmerzhaft sein, die meisten von uns kennen dieses Problem. Es kommt dabei plötzlich und unfreiwillig zu Muskelkontraktionen, die nicht kontrolliert werden können. Meist sind Muskelkrämpfe schnell wieder vorbei und harmlos. Doch sie können auch bewirken, dass…

Training und Menstruationszyklus

Der Menstruationszyklus beginnt mit der typischen Monatsblutung und endet, wenn diese im nächsten Zyklus wieder beginnt. Dazwischen entwickeln sich unterschiedliche Phasen, die durch Hormone reguliert werden, welche sich direkt auf die physische Leistung auswirken. Diese Besonderheit bringt uns dazu, genauer zu betrachten,…

Zerebrale Hypoxie: Formen und Ursachen

Als zerebrale Hypoxie bezeichnet man eine zu geringe Sauerstoffversorgung des Gehirns. Es handelt sich um eine ernste Situation, da durch den Sauerstoffmangel Zellschädigungen auftreten können. Sollte es zu Schäden kommen, kann dies weitreichende physische und mentale Konsequenzen haben. Das Gehirn…

Was ist Hyperglykämie?

Hyperglykämie ist der fachärztliche Ausdruck für erhöhte Blutzuckerwerte. Nach einer Mahlzeit mit glukosehaltigen Lebensmitteln erhöht sich der Blutzuckerspiegel physiologisch. Glukose ist Nahrung für die Zellen, doch wenn die Konzentration im Blut dauerhaft erhöht ist, entsteht ein pathologisches Problem. Wenn ein erhöhter…

Der vaginale Ausfluss und seine Eigenschaften

Viele Frauen schämen sich, über dieses Thema zu sprechen, doch der vaginale Ausfluss kann uns wichtige gesundheitliche Aspekte verraten. Das Scheidensekret kann verschiedene Veränderungen erfahren, was sich an der Farbe, dem Geruch, der Menge oder der Konsistenz äußert. Bis zu einem gewissen…

Luxation der Kniescheibe

Zu einer Luxation der Kniescheibe oder Patellaluxation kommt es, wenn die Kniescheibe durch eine entsprechende Bewegung aus dem vorgesehenen Gleitlager herausspringt. Dies kann bei einem Sturz, einem Schlag auf das Knie oder einer plötzlichen Drehung der Fall sein. Häufig springt die…

Wie funktioniert das Belohnungssystem im Gehirn?

Das Belohnungssystem ist ein sehr interessanter und komplexer Mechanismus unseres Gehirns. Es ermöglicht es uns, bestimmte Situationen mit einem Lustgefühl zu verbinden, um so unsere Anpassungsfähigkeit und damit die Überlebenschancen zu verbessern. Wenn ein angenehmes Gefühl mit einer Tätigkeit assoziiert wird, wird gleichzeitig…

Wie funktioniert die Blutgerinnung?

Als Blutgerinnung wird jener Prozess bezeichnet, der es ermöglicht, flüssiges Blut gerinnen zu lassen und mit Hilfe von Blutgerinnseln blutende Wunden zu verschließen. Ein Blutgerinnsel ist eine Blutmasse, die sich formt, wenn Blutplättchen, Blutzellen und bestimmte Proteine verkleben. Dadurch verfestigt sich…

Neurogenese: Wie entstehen neue Nervenzellen?

Die Entdeckung, dass die Neurogenese auch im erwachsenen Gehirn weiterhin aktiv ist, hat das Konzept der Gehirnplastizität verändert und neue Mechanismen erkenntlich gemacht, welche die Homöostase des Nervensystems garantieren.  Die Gehirnplastizität bezieht sich auf die Fähigkeit des Gehirns, seine Struktur und Funktionen…

Puls richtig messen: So geht es!

Es ist sehr nützlich zu wissen, wie man den Puls richtig misst. Denn so kennen wir unseren Herzrythmus und erkennen mögliche Abweichungen schnell. Es handelt sich um eine sehr einfache Vorsorgemaßnahme, die uns grundlegende Information über unseren kardiovaskulären Zustand vermittelt. Der Ruhepuls…

Was ist Prolaktin und wie funktioniert dieses Hormon?

Prolaktin ist ein Hormon, das aus unterschiedlichen Peptiden besteht und vorwiegend von den Zellen der Adenohypophyse synthetisiert wird. Durch das Studium der Physiologie und Biochemie dieses Hormons konnte festgestellt werden, dass dieses über 300 Funktionen in verschiedenen Körpergeweben und Organen ausführt.…

Die korrekte Haltung

Die korrekte Haltung bei alltäglichen Aktivitäten ist grundlegend für unsere Gesundheit. Wir gehen davon aus, dass eine falsche Haltung zu Kopf-, Rücken-, Schulter- und Nackenschmerzen führt. Doch ist dies tatsächlich der Fall? Um diese Frage beantworten zu können, müssen wir zuerst wissen, welche…

Welche Symptome entstehen in den Wechseljahren?

In den Wechseljahren leidet jede Frau an unterschiedlichen Symptomen, die meist mit einfachen Methoden gelindert werden können. Die Beschwerden und ihre Intensität variieren, deshalb kann auch die Behandlung nicht verallgemeinert werden. Die Menopause ist eine natürliche Folge des Alterungsprozesses. Allerdings kann…