Krankheiten

In diesem Bereich findest du umfassende Informationen über die häufigsten Krankheiten des Menschen. Pathologien, Störungen, Atemwegskrankheiten, Kreislaufstörungen oder typische Frauenkrankheiten… jedes Leid äußert sich durch spezifische Symptome, die man kennen sollte. Erfahre hier auch mehr über die neuesten Behandlungsmöglichkeiten und Forschungsstudien, um immer up-to-date zu bleiben.

Flüssigbiopsie: Was ist das?

Die Flüssigbiopsie ist eine neue Analyse-Methode zum Nachweis von Tumorzellen beziehungsweise Tumor-DNA im Blut. Man verwendet dafür häufig den englischen Ausdruck Liquid Biopsy (LB). Bis vor Kurzem gab es zur Bestimmung eines Tumors nur die Möglichkeit, eine Biopsie durch Gewebeentnahme…

Wie man eine tiefe Venenthrombose erkennt

Eine tiefe Venenthrombose (TVT) zu erkennen, ist insbesondere für Menschen mit Kreislaufproblemen wichtig. Bevor wir näher auf dieses Problem eingehen, definieren wir kurz, worum es geht. Von einer Thrombose spricht man, wenn ein Blutgefäß von einem Blutgerinnsel verstopft wird. Bei einer…

Mundbrennen: mögliche Ursachen

Hattest du schon einmal ein Brennen im Mund und wusstest nicht, woher es kam? Solch ein Brennen ist nichts Außergewöhnliches, wenn man gerade scharfe Speisen zu sich genommen hat und es von kurzer Dauer ist. Es gibt jedoch Menschen, die…

6 Anzeichen für Probleme mit der Schilddrüse

Es ist nicht leicht zu erkennen, ob du Probleme mit der Schilddrüse hast. Denn es gibt zwei verschiedene Arten: zum einen die Hypothyreose, also eine Schilddrüsenunterfunktion, und auf der anderen Seite die Hyperthyreose, das heißt, eine Überfunktion der Schilddrüse. Die…

Das Fragile-X-Syndrom: Symptome und Behandlung

Das Fragile-X-Syndrom (FXS) ist eine erblich bedingte Krankheit, welche die geistige Leistungsfähigkeit beeinträchtigt. Dieser Gendefekt hat für Betroffene und ihre Familien einschneidende Folgen. Es handelt sich um die häufigste Form der erblichen geistigen Behinderung. Die Häufigkeit beträgt bei Jungen 1:4000 und bei…

Mögliche Ursachen für Nierenschmerzen

Nierenschmerzen sind Anzeichen für verschiedene Krankheiten, treten jedoch relativ selten auf. Wenn es dazu kommt, müssen jedoch die genauen Ursachen diagnostiziert werden, denn es könnte sich um eine ernste Situation handeln. Viele glauben, dass Kälte im Bereich der Nieren Schmerzen…

Asthma bei Kindern: Diagnose und Ursachen

Asthma ist eine Erkrankung, die besonders häufig im Kindesalter auftritt. Tatsächlich handelt es sich dabei um die häufigste chronische Erkrankung während der Kindheit. Man geht davon aus, dass um die 5 bis 15 % aller Kinder davon betroffen sind, Tendenz…

Gedächtnisverlust: Was ist nicht normal?

Ein gelegentlicher Gedächtnisverlust ist normal. Es gibt aber für viele Menschen auch Anlass zur Besorgnis, vor allem wenn sie schon älter sind. In den meisten Fällen stellen jedoch Gedächtnisaussetzer keine Gefahr dar oder können behandelt werden. Wann ist der Gedächtnisverlust…

Mastodynie: Anzeichen und Ursachen

Mastodynie ist die medizinische Bezeichnung für Spannungsgefühle in den Brüsten. Viele Frauen leiden darunter, vor allem im fruchtbaren Alter vor den Wechseljahren. Es gibt verschiedene Arten und Ursachen der Schmerzen in diesem Bereich. Um die 70 % aller Frauen geben…

Pickel am Penis: Ursachen und Abhilfe

Am häufigsten treten Pickel am Penis in der Phase der Pubertät auf. Dabei sind vor allem Jungs betroffen, die an anderen Körperstellen bereits mit Akne zu kämpfen haben. Dennoch tritt dieses Problem auch bis zu einem Alter von vierzig Jahren…

Gilles-de-la-Tourette-Syndrom: Was ist das?

Das Gilles-de-la-Tourette-Syndrom, kurz Tourette-Syndrom (TS), ist eine sehr bekannte Störung, die häufig Hohn und Spott auslöst, da sie sich durch das chronische Auftreten motorischer und vokaler Tics äußert. Allerdings handelt es sich um eine Krankheit, die das Leben sehr stark beeinträchtigt und…

Was ist Q-Fieber?

Q-Fieber entsteht durch eine Bakterie, die von Tieren auf Menschen übertragen wird. Zum ersten Mal konnte diese Krankheit 1937 bei australischen Arbeitern in Schlachtbetrieben identifiziert werden. Deshalb nannte man sie zunächst Queensland-Fieber, doch es handelt sich um eine Pathologie, die auf…

Holiday-Heart-Syndrom: Was ist das?

Das Holiday-Heart-Syndrom tritt trotz des bezeichnenden Namens nicht nur im Urlaub auf. Insbesondere kommt es dazu durch eine Kombination von Alkoholexzessen, Stress und Schlafmangel. Nicht nur die Urlaubszeit ist Partyzeit, auch die Wochenenden bergen besondere Gefahren. Allerdings steigt die Zahl der Menschen,…

Die krankhafte Angst vor Krebs: Karzinophobie

Krebs ist noch immer eine sehr ernste und oft tödliche Krankheit, deshalb ist es ganz normal, Angst vor Krebs zu haben. Wir wissen, dass die Behandlung eines Tumors meist aggressiv und kompliziert ist und außerdem schwerwiegende Nebenwirkungen auftreten können. Doch wenn die Angst…

Wissenwertes über Lippenherpes

Bei Lippenherpes handelt es sich um eine Infektion im Lippen- oder Zahnfleischbereich oder an anderen Stellen des Mundes. Verursacht wird sie durch den Herpes-simplex-Virus. Dabei entsteht eine wunde Stelle mit Bläschenbildung. Es gibt zwei Herpesvirenstämme, einmal den HSV-1, welcher den…

Lungenknoten: Was sollte man darüber wissen?

Der erste Gedanke bei dem Wort Lungenknoten ist Krebs. Es könnte zwar ein Zusammenhang bestehen, doch in den meisten Fällen handelt es sich um einen gutartigen Prozess. Ein Lungenknoten kann zwischen fünf und dreißig Millimeter messen. Es handelt sich um ein sehr…

Polyurie: krankhaft erhöhte Urinausscheidung

Polyurie ist die medizinische Bezeichnung für eine krankhaft erhöhte Urinausscheidung. Dabei muss die ausgeschiedene Menge bei einem Erwachsenen bei mehr als drei Liter Harn pro Tag liegen und bei einem Kind bei mehr als zweieinhalb Liter. Erst dann kann man…

Augenkrankheit Keratokonus

Keratokonus ist eine Augenkrankheit, die insbesondere die Hornhaut betrifft. Bei der Hornhaut handelt es sich um den durchsichtigen, gewölbten vorderen Teil der äußeren Augenhaut. Diese liegt vor der Pupille und leistet einen großen Teil der Lichtbrechung, was wiederum für das…

Wissenswertes über chronische Krankheiten

Als chronische Krankheiten bezeichnet man lange andauernde und langsam fortschreitende Krankheiten, die über einen Zeitraum von mehr als sechs Monaten zu Beschwerden führen. In der Regel entwickeln sich diese Erkrankungen langsam und greifen verschiedene Systeme und Organe an. Häufig treten auch verschiedene…