Coworking Space einrichten und dekorieren: Einige Tipps

Coworking Spaces weisen besondere Merkmale auf, die sie von anderen Arbeitsräumen unterscheiden. Um effektives Coworking zu erreichen, musst du auf die Details achten.
Coworking Space einrichten und dekorieren: Einige Tipps

Geschrieben von Jonatan Menguez

Letzte Aktualisierung: 05. August 2022

Immer mehr Unternehmen und Selbstständige nutzen Coworking Spaces, um ihre Arbeit zu verrichten. Ein Coworking Space bietet seinen Kunden die Instrumente und Annehmlichkeiten, um zu arbeiten, aber auch, um Beziehungen und den Austausch von Ideen zu fördern.

Deshalb ist es wichtig, dass diese Räume entsprechend eingerichtet sind. Du kannst dich für ein Design entscheiden, das auf einen bestimmten Bereich ausgerichtet ist, oder für ein allgemeineres.

Wichtig ist, dass du einen angenehmen Raum zum Arbeiten und für Treffen mit anderen schaffst. Dazu gehören eine gute Beleuchtung, saubere Räumlichkeiten und eine bequeme Einrichtung.

Was ist ein Coworking Space?

Ein Coworking Space bietet die Möglichkeit, Arbeitsaufgaben in einem gemeinsam genutzten Raum zu erledigen, ohne die Kosten für ein eigenes Büro tragen zu müssen. Diese Räume werden häufig von Freiberuflern, kleinen Unternehmen und Fachleuten aller Art genutzt, die auf der Suche nach neuen Kontakten in einer dafür vorbereiteten Umgebung sind.

In der Regel stellt ein Coworking Space seinen Kunden alle notwendigen Werkzeuge zur Verfügung, um ihre Aufgaben zu erfüllen. Dazu gehören angemessene Möbel, Internetzugang, Besprechungsräume und eine gute Klimaanlage.

In einem Coworking Space geht es darum, den Austausch zwischen Menschen aus verschiedenen Branchen zu fördern. Gleichzeitig bietet er den Vorteil, dass die gemeinsame Nutzung von Materialien und Werkzeugen günstiger ist als die Anmietung eines Büros.

Wir denken, dass dir auch dieser Artikel gefallen könnte: 8 Strategien für ein besseres Zeitmanagement

Die Vorteile eines Coworking Spaces

Der Bedarf für derartige Arbeitsbereiche nimmt auf einem diversifizierten Arbeitsmarkt kontinuierlich zu. Die Verbreitung der Telearbeit im letzten Jahrzehnt und die Auswirkungen der Quarantäne haben Tausende von Unternehmen gezwungen, ihre Arbeitsweise zu ändern.

In diesem Zusammenhang ist Coworking eine Alternative, die zahlreiche Vorteile bietet:

  • Gemeinsamer Raum. Ein Coworking Space ist ein Ort, an dem Wissen und Erfahrungen zwischen Beschäftigten aus verschiedenen Bereichen ausgetauscht werden können.
  • Budgetfreundlich. Im Vergleich zur Anmietung eines Büros sind die Kosten viel geringer. Aus diesem Grund entscheiden sich kleine Unternehmen und Selbstständige oft dafür, einen Coworking Space zu mieten.
  • Flexibel. Dieses Konzept gilt im Coworking Space sowohl für die Arbeitszeiten als auch für die Kosten. Es ist möglich, einen Tarif festzulegen, der sich nach dem Zeitaufwand und den verwendeten Arbeitsmitteln richtet.
  • Gesundes Arbeitsumfeld. Coworking Spaces sind darauf ausgerichtet, eine Arbeitsumgebung zu schaffen, die den Bedürfnissen ihrer Kunden entspricht.
  • Thematisch. Immer mehr Coworking Spaces konzentrieren sich auf bestimmte Aktivitäten, um den Austausch zwischen Menschen zu fördern, die im selben Sektor tätig sind. Zu diesem Zweck ist die Art der Einrichtung von grundlegender Bedeutung.
Coworking Space - Frau am Computer
Telearbeit boomt jetzt, und Standorte mit Kostenteilung sind eine wachsende Notwendigkeit.

Merkmale, die bei der Einrichtung eines Coworking Space zu beachten sind

Einen Raum zu schaffen, in dem sich Unternehmen und Arbeitnehmer/innen bei der Erledigung ihrer Aufgaben wohl fühlen, ist der Hauptzweck eines Coworking Space. Deshalb ist es wichtig, bei der Dekoration verschiedene Aspekte zu berücksichtigen. Diese Details sorgen für ein angenehmes Arbeitsumfeld, indem sie die Konzentration und die Entwicklung gemeinsamer Ideen fördern.

Möbel

Eine grundlegende Entscheidung, um den Raum optimal zu nutzen, sind die Möbel. Es muss darauf geachtet werden, dass sie bequem sind und den vorhandenen Platz möglichst effizient nutzen.

Die Stühle müssen bequem und die Tische groß genug sein, damit alle hier Arbeitenden ihre Arbeitsgeräte unterbringen können.

Daher suchen manche Coworking Spaces nach Innovationen, sowohl bei den Möbeln als auch bei ihrer Anordnung. Du kannst von klassischen Schreibtischen und großen rechteckigen Tischen bis hin zu runden Tischen oder einzelnen Sektoren alles finden.

Teile den Coworking Space in verschiedene Bereiche auf

In einem Coworking Space muss es neben Bereichen zum ungestörten Arbeiten auch Bereiche für entspannte Meetings geben.  Zu diesem Zweck empfiehlt es sich, Bänke oder Sessel aufzustellen, da diese Möbel für Entspannung in den Meetings sorgen. Viele Unternehmen wählen diese Möbel auch, um die Kreativität zu fördern.

Beleuchtung

Ein wichtiges Merkmal während der Arbeitszeiten ist die richtige Beleuchtung. Daher muss ein Coworking Space gut beleuchtet sein. Gleichzeitig muss man auch dafür sorgen, dass die Arbeit am Bildschirm problemlos möglich ist.

Wenn das natürliche Licht stark ist, empfiehlt es sich, Klebefolien an den Fenstern anzubringen, um die Reflexion auf den Computermonitoren zu verringern. Andernfalls können Deckenlampen für ausreichende Beleuchtung sorgen.

Flexibilität

Ein Coworking Space muss sich an die verschiedenen Bedürfnisse der dort arbeitenden Menschen anpassen lassen. Er kann zum Beispiel in ein normales Büro, einen Raum für Brainstorming oder sogar einen Besprechungsraum umgewandelt werden. Paneele und modulare Designs sind für diesen Zweck ideal.

Verwende Farben, um einen Coworking Space zu dekorieren

Die Wahl der Farbpalette sollte sich nach dem Logo und den Farben der Marke richten, ein Aspekt, der die Unternehmensidentität stärkt. Zu kräftige Farben sind jedoch für Coworking-Umgebungen nicht zu empfehlen. Weiß, Grau oder Hellbraun sind allgemein akzeptierte Optionen.

Privatsphäre

Zusätzlich zu den Besprechungsräumen, Gemeinschaftsräumen oder dem Erfahrungsaustausch ist es wichtig, dass der Coworking Space über einen privaten Bereich verfügt. Dies ist ein Detail, das die Konzentration und besondere Momente der Zusammenkunft fördert.

Nachhaltigkeit

Ein Aspekt, der immer mehr an Bedeutung gewinnt, ist die Schaffung umweltfreundlicher Räume. Ökologische Materialien für Schreibtische, Stühle und andere Möbel sind eine gute Option, um einen Coworking Space anzubieten, der auf Nachhaltigkeit ausgerichtet ist.

Wellness

Sowohl klassische Büros als auch Coworking Sites konzentrieren sich zunehmend darauf, Erholungsbereiche zu schaffen, die Entspannung und Gesundheit fördern. Das wirkt sich positiv auf die Kreativität und das allgemeine Wohlbefinden aus.

Einige Konzepte verfügen über Räume für Yoga-Sitzungen, Gymnastik und andere körperliche Aktivitäten.

Coworking Space mit Sitzsäcken
Coworking Spaces müssen über Bereiche für Meetings und Besprechungen verfügen.

Dieser Artikel könnte dich ebenfalls interessieren: Stress auf der Arbeit belastet das Herz

Wichtige Details

Zusätzlich zu den allgemeinen Aspekten gibt es eine Reihe von Details, die in einem Coworking Space vorhanden sein sollten. Das sind die Aspekte, die den Unterschied zu anderen Umgebungen ausmachen, wie Innovation, Organisation und Vegetation.

  • Essensbereich: Wie jedes Büro braucht auch ein Coworking Space einen Raum für das Mittagessen. Wenn alle in Vollzeit arbeiten, ist dies umso wichtiger!
  • Bepflanzung: Pflanzen sind ein Muss in jedem Coworking Space. Das ist ein Detail, das Vitalität und Wohlbefinden bringt.
  • Originelle Dekoration: Die Gestaltung kann von der spezifischen Aktivität abhängen, die dort stattfindet. Es ist jedoch ratsam, nach einer innovativen und inklusiven Dekoration zu suchen, damit sich die Beschäftigten aus verschiedenen Bereichen wohl fühlen.
  • Sauberkeit und Ordnung: Dies ist ein wichtiger Aspekt eines jeden Arbeitsplatzes. Ein schlecht gereinigter oder organisierter Coworking Space ist wahrscheinlich kein guter Ort, um zu arbeiten.

Die Einrichtung eines Coworking Space sollte einem Stil folgen

Eine Möglichkeit, den Coworking Space einzurichten, besteht darin, sich auf ein bestimmtes Universum von Aktivitäten zu konzentrieren. Denke zum Beispiel an Technologieunternehmen, die diese Büros häufig nutzen. In diesem Fall werden moderne Möbel empfohlen, die gleichzeitig einen minimalistischen Stil aufweisen.

Wenn sich die Marke hingegen in Sachen Nachhaltigkeit positionieren möchte, ist eine pflanzliche Dekoration von entscheidender Bedeutung. Bei dieser Alternative sollte auch Holz in Betracht gezogen werden.

Das könnte dich ebenfalls interessieren...
Leben und arbeiten im Ausland: die umfassende Gesundheitsversorgung
Besser Gesund Leben
Lies auch diesen Artikel bei Besser Gesund Leben
Leben und arbeiten im Ausland: die umfassende Gesundheitsversorgung

Arbeiten im Ausland ist auf jeden Fall eine bereichernde Erfahrung. Der Auslandsaufenthalt sollte jedoch gut vorbereitet werden.



  • de Melo Costa, Danilo, de Oliveira Junior, Luiz,  AMBIENTES DE COWORKING COMO POTENCIALIZADORES DA INOVAÇÃO. Revista Pensamento Contemporâneo em Administração [Internet]. 2021;15(3):67-89. Recuperado de: https://www.redalyc.org/articulo.oa?id=441769583006
  • Borsani, Maria Silvia. “Materiales Ecológicos: Estrategias, Alcance Y Aplicación de Los Materiales Ecológicos Como Generadores de Hábitats Urbanos Sostenibles.” Mar. 2011. Web. 8 July 2022. Disponible en: https://upcommons.upc.edu/handle/2099.1/13759
  • Martín García, Alberto, Buitrago, Álex, Torres Ortiz, Lidia,  Trabajemos juntos: Coworking online y sincrónico en Twitch como muestra del potencial colaborativo del live-streaming. Revista de Comunicación [Internet]. 2022;21(1):49-65. Recuperado de: https://www.redalyc.org/articulo.oa?id=589470678004
  • Spinuzzi, Clay, et al. “‘Coworking Is About Community’: But What Is ‘Community’ in Coworking?” Journal of Business and Technical Communication, vol. 33, no. 2, Apr. 2019, pp. 112–140, doi:10.1177/1050651918816357