Sophia Loren: Sexy mit 81?

· 30 Mai, 2016
Sophia Loren ist zwar schon über 80, doch immer noch ein Symbol klassischer Schönheit und Eleganz, die diese Schauspielerin über die Jahrzehnte zu erhalten gewusst hat.

Sophia Loren zählt zu den schönsten und elegantesten Sternen der Filmwelt und ist noch immer, nach so vielen Jahren, ein Symbol für weibliche Schönheit.

Auch wenn sie nicht mehr die junge Frau ist, die mit ihrem Talent, ihren Kurven und ihrer Eleganz die Welt eroberte, bewahrt Loren mit ihren 81 Jahren noch immer eine beneidenswerte Figur und zählt deshalb zu den „10 attraktivsten Frauen der Welt“. 

Diese Auszeichnung teilt Sophia Loren mit einer anderen Schönheitsikone über 80: Brigitte Bardot (die 1934 in Paris zur Welt kam).

Um diese Auszeichnung und den 81. Geburtstag zu feiern, haben Dolce & Gabbana einen Lippenstift mit dem Namen Sophia Loren N. 1 kreiert, der durch seine Kirschfarbe, die gleichzeitig Eleganz und Natürlichkeit vermittelt, bezaubert.

Domenico Dolce und Stefano Gabbana versichern, dass dieser Lippenstift ein „Zeichen der Liebe“ ist, nicht nur für Sophia Loren, sondern für alle Frauen.

In der Werbekampagne sieht man Sophia Loren lächelnd mit einem schwarzen Spitzenkleid und einem feinen Geschmeide mit Steinen in der Farbe des Lippenstiftes (welche Loren selbst wählte).

Für die Schauspielerin war diese Erfahrung sehr zufriedenstellend, denn sie weiß, dass nicht viele 80ig-Jährige Hauptdarsteller einer Werbekampagne im Schönheitsbereich sind.

Doch sie weigert sich, eine Schönheitsikone der Vergangenheit zu sein und deshalb nutzt sie Herausforderungen und Gelegenheiten, die sich ihr bieten. 

Die Stylisten, die diese Hommage an Sophia Loren vorbereiteten, möchten ihr damit danken, denn es handelt sich immerhin um die „beliebteste Schauspielerin und Schönheit Italiens. Eine ewige Inspirationsquelle.“

Ewige Jugend…

Sophia Loren elegant und schön

Sofia Villani Scicolone, die als Sophia Loren bekannt wurde, kam am 20. September 1934 in Rom zur Welt. Wie sie selbst in ihren Memoiren erzählt, entstand ihr Interesse an der Schauspielerei deshalb, da sie darin einen Weg suchte, dem Hunger der Nachkriegszeit zu entkommen.

Lesetipp: Das Schöne daran, eine Frau über 40 zu sein

Aus diesem Grund nahm sie an verschiedenen Schönheitswettbewerben teil und wurde 1949 zur Miss Principessa del Mare und 1950 zur Miss Eleganzza gewählt. 1951 schaffte es sie bis in die Finale der Miss Italia Wahl.

Nachdem ihr Talent und ihre Schönheit bekannt wurden, machte sie ihre erste beruflichen Schritte in der Welt der Fotoromane.

In ihren Interviews erzält Sophia Loren immer mit Stolz, dass sie sich noch heute jugendlich fühlt, auch wenn sie ihr Alter von 81 Jahren akzeptiert.

Sophia Loren in jungen Jahren

Was ist das Geheimnis? Es geht nicht nur um Cremes oder Verjüngerungstechniken. Sophia Loren verrät, dass es ausreicht, den Geist zu beherrschen, um das Alter zu besiegen und Talent und Kreativität zu bewahren.

Der Lauf der Zeit war für die italiensiche Schauspielerin nie Grund für Sorgen oder Angst, sie litt jedoch an einer gewissen Unsicherheit, die sie auf eine oder andere Weise während ihrer langen künstlerischen Laufbahn begleitet hat.

Lesetipp: Lizzie Velázquez, eine wunderbare Frau

Ängsten hat sich Sophia Loren so gut wie möglich gestellt, immer mit dem Wunsch, an neuen Projekten teilzunehmen und für sich das Beste herauszuholen.

In ihren Memoiren „Gestern, heute und morgen“ versichert die erste Schauspielerin, die einen Oskar für eine nicht-englischsprachige Rolle erhielt (1961 für den Film „Und dennoch leben sie“), dass „das Altern angenehm, sogar lustig sein kann, wenn man weiß, wie man die Zeit verwenden kann, zufrieden ist mit dem, was man erreicht hat, und weitherhin Illusionen hat„.

Sophia Loren ist als Hauptdarstellerin in zahlreichen Filmen, die über einen Zeitraum von 60 Jahren gedreht wurden, bekannt und bewahrt immer noch ihre Essenz, die sie zur „sexiest woman in the world“ gemacht hat. Noch immer ist sie ein Symbol für Schönheit und Eleganz.

Nicht nur Sophia Loren ist trotz ihres Alters noch immer Hauptdarstellerin in Werbekampagnen, auch andere Sterne haben an einer Hommage an Mode- und Schönheitsikonen vergangener Zeiten teilgenommen.

Dazu zählen beispielsweise die Sängerin Joni Mitchell (71 Jahre) für Saint Laurent, die Schriftstellerin und Journalistin Joan Didion (80 Jahre) für Céline, Jane Fonda (78 Jahre) für L´Orèal Paris und Chatherine Deneuve (72 Jahre) für Louis Vuitton.