Nahrungsmittel und natürliche Produkte

Mein Körper

Ingwergetränk zum Abnehmen selbst herstellen

Dieses Getränk mit Ingwer ist sehr gesund und hilft dir den Blutzuckerspiegel auszugleichen und die Verdauung zu aktivieren!

Abnehmen ist meist ein schwieriger, langwieriger Prozess. In manchen Fällen erreicht man das Ziel trotz strikter Diät und Sport nicht so schnell, wie man das gerne hätte.

Die Ursachen dafür können sehr vielseitig sein, meist spielen Flüssigkeitseinlagerungen im Gewebe und ein langsamer Metabolismus eine wichtige Rolle.

Diese Voraussetzungen machen das Unterfangen an Gewicht zu verlieren sehr schwierig, doch es gibt natürliche Hilfsmittel, um diese Probleme zu überwinden.

Wasser ist in diesem Fall besonders wichtig, denn es fördert die Verdauung und aktiviert die Nieren, was grundlegend ist, um Flüssigkeiten auszuleiten. 

Dabei werden auch Schadstoffe ausgeschieden, die ansonsten in Fett umgewandelt werden, das sich ganz besonders gerne im Hüft- und Bauchbereich ansetzt.

Sobald das Wasser in den Magen gelangt, beginnt dieser zu arbeiten. Da es sich jedoch um eine reine Flüssigkeit handelt, bewegt sich der Verdauungsapparat ohne jegliche Anstrengungen. 

So kann der Stoffwechsel aktiviert werden, ohne den Organen zu schaden.

Verschiedene Zutaten können jedoch erreichen, das Wasser noch wirksamer zu machen, um das Ziel schneller zu erreichen.

Es gibt viele Alternativen, doch eine der effektivsten ist ein Ingwergetränk, das wir dir heute vorstellen möchten.

Hast du Lust, mehr darüber zu erfahren? Dann lies weiter.

Vorzüge von Ingwer, um an Gewicht zu verlieren

Ingwer für Ingwergetränk zum Abnehmen

Reguliert den Blutzuckerspiegel auf erstaunliche Art

Dieses Ingwergetränk hilft bei der Regulierung des Blutzuckerspiegels, was sehr wichtig ist. Du wirst so nie zu wenig oder zu viel Zucker im Blut haben.

Du musst wissen, dass Zucker, der nicht verwendet wird, als Fettreserven eingelagert wird und man so zunimmt. 
Du kannst mit diesem Ingwergetränk nicht nur eine Gewichtszunahme verhindern, sondern gleichzeitig Diabetes vorbeugen!

Bessere Verdauung

Die Komposition dieser Wurzel fördert die Produktion von Magensäften. Diese sind für die Verdauung der Nahrungsmittel erfoderlich und ermöglichen, wichtige Nährstoffe besser zu absorbieren und Schadstoffe auszuscheiden. 

Darüber hinaus enthält Ingwer wichtige Ballaststoffe, welche die Funktionen der Organe erleichtern. Die Wirkung der Nahrungsmittel in unserem Organismus ist weitaus wichtiger als die Kalorienmenge, die wir zu uns nehmen.

Zwar sind kalorienarme Diäten meist die Grundlage, um das Ziel einer Gewichtsreduktion zu erreichen, dabei darf man jedoch nicht vergessen, wie bestimmte Nahrungsmittel vom Organismus aufgenommen werden. 

Wenn du dies berücksichtigst, kannst du leichter abnehmen, ohne ständig Kalorien nachrechnen zu müssen.

Ingwer erhöht die Körpertemperatur

Ingwer erhöht durch seine Schärfe die Körpertemperatur und heitzt von innen auf. Diese Wurzel kann so helfen, Flüssigkeitseinlagerungen auszuleiten. 

Wir empfehlen dir, dieses Getränk am Abend zu trinken, um in der Nacht die natürliche Erwärmung des Körpers zu fördern.

Damit wird auch der Serotoninspiegel erhöht, du wirst also einen besseren, erholsameren Schlaf genießen.

Wie wird dieses Ingwergetränk zum Abnehmen hergestellt?

Ingwergetränk zum Abnehmen

Zutaten

  • 6 Tassen Wasser (1,5 Liter)
  • 5 Esslöffel geriebener Ingwer (50 g)
  • Saft von 2 Zitronen

Zubereitung

  • Das Wasser zum Kochen bringen und dann den Ingwer dazugeben.
  • Ein bis zwei Minuten köcheln lassen und danach vom Herd nehmen.
  • Lasse den Aufguss noch 10 Minuten lang ziehen.
  • Anschließend den Zitronensaft dazugeben und trinken.
  • Am besten empfiehlt sich eine Tasse auf nüchternen Magen gleich nach dem Aufstehen.

Lesetipp: Gesunder Shake aus Erdbeeren, Hafer und Ingwer zum Abnehmen

Um mit diesem Getränk die gewünschte Wirkung zu erzielen, solltest du es jeden Tag trinken. Du wirst die Ergebnisse nicht am ersten Tag sondern nach einer Zeit sehen.

Du solltest also nicht gleich aufgeben, nur weil du in den ersten Tagen keinen Unterschied siehst!

Wie erwähnt, empfiehlt sich ein Glas auf nüchternen Magen und eines vor dem Schlafengehen, doch du kannst das Getränk auch über den Tag verteilt trinken, es verliert seine positiven Eigenschaften nicht.

Du kannst davon so viel du willst trinken, es gibt keine Begrenzung.

Hier findest du weitere interessante Rezepte zum Abnehmen: 5 Getränke, die den Schlaf fördern und eine Gewichtsreduktion erleichtern

Es handelt sich nicht nur um ein ausgezeichnetes Getränk zum Abnehmen, du hast gesehen, dass du damit auch andere gesundheitliche Vorteile erzielen kannst.

Zweifle nicht daran, dieses Ingwergetränk regelmäßig in deine Ernährung einzubauen, denn damit kannst du Ausgleich finden und verschiedene Körperfunktionen optimieren.

Hast du Lust, das Getränk ein paar Monate lang zu trinken und danach deine Erfahrungen mit uns zu teilen?