Oolong oder blauer Tee zum Abnehmen

· 30 September, 2014
Blauer Tee hilft ausgezeichnet beim Abnehmen. Kennst du seine Vorzüge? Heute erfährst du mehr darüber, damit auch du von allen Vorteilen profitieren kannst.

Blauer Tee ist modern. Er ist auch als Oolong oder Drachentee bekannt und wurde in zahlreichen Studien erforscht, in welchen festgestellt wurde, dass er beim Abnehmen sehr wirksam ist.

Der Geschmack ist eine Mischung verschiedener Aromen, zwischen grünem und rotem Tee. Einfach köstlich und sehr gesund! Profitiere auch du davon.

Oolong hat bei den Experten einen ausgezeichneten Ruf. Er ist fein, hat einen angenehmen Geschmack und zahlreiche außerordentliche Eigenschaften, die ihn einzigartig machen. Oolong stammt aus den hochgelegenen Gebieten Taiwans und Chinas.

Dort hat er eine lange Tradition und wird u.a. auch zur Gewichtsreduktion verwendet wird. Eine gesunde und natürliche Art, ein paar Kilos zu verlieren. Erfahre mehr darüber in diesem Beitrag.

Eigenschaften des blauen Tees

oolong

Der regelmäßige Konsum von Oolong-Tee kann folgendes bewirken:

  • Wie bereits erwähnt, ist dieser Tee unterstützend beim Abnehmen sehr geeignet. Aus verschiedenen Studien wurde ersichtlich, dass Oolong den Stoffwechsel stärker als andere Teesorten anregt. Er ermöglicht eine natürliche Fettverbrennung.
  • Aktiviert den Leberstoffwechsel und reduziert Cholesterinwerte.
  • Oolong-Tee ist ein hervorragendes Antioxidans.
  • Dient zur Vorsorge und Behandlung von Fettleber.
  • Wird auch zur Krebsvorsorge sowie zur Stärkung des Immunsystems empfohlen.
  • Schützt das Herz-Kreislauf-System, hilft bei der Reinigung der Arterien und verbessert die Durchblutung.

Hilft blauer Tee wirklich beim Abnehmen?

abnehmen

Studien

  • Eine neue Studie der University of Colorado (USA), die in der Zeitschrift “International Journal of Obesity and Related Metabolic Disorders” veröffentlicht wurde, kam zu dem Ergebnis, dass blauer Tee sowohl bei Fettleibigkeit als auch bei Fettleber hilft.
  • Ein Forscherteam des Gesundheitszentrums der University of Maryland ist ebenfalls zu dem Schluss gekommen, dass Oolong-Tee aufgrund der enthaltenen Antioxidantien (mehr als im grünen Tee) ausgezeichnet beim Abnehmen hilft.

Lesetipp: 5 köstliche Abnehmentees

Warum hilft blauer Tee beim Abnehmen?

  • LK Han, der Hauptautor der Studie erklärt, dass dank der adäquaten Menge an Koffein, der Tee den Organismus anregt, Kalorien zu verbrennen und gleichzeitig harntreibend wirkt. Außerdem beinhaltet er Katechine. Das sind hervorragende Antioxidantien, die den Stoffwechsel anregen und die Oxidation sowie Thermogenese verbessern, was zur Fettverbrennung führt.
  • Die enthaltenen Polyphenole beugen gegen Diabetes Typ I vor und beeinflussen überdies den Glukosestoffwechsel auf positive Weise.

Zubereitung des Oolong-Tees

blauer-tee

Zubereitung

Die Vorbereitung des Tees ist eine Kunst, man muss jede Teesorte genau kennen, um von den Vorteilen zu profitieren. Beim blauen Tee gibt es spezielle Regeln, die wir dir anschließend erklären werden.

  • Ein Teelöffel Oolong-Blätter pro Wassertasse.
  • Verwende Mineralwasser.
  • Wenn möglich keine Teekanne aus Metall verwenden, da sonst viele Eigenschaften des Tees verloren gehen können. Am besten sind Teekannen aus Ton sowie Erde, wie sie im Orient verwendet werden.
  • Um einen guten blauen Tee vorzubereiten, muss das Wasser dann sehr heiß sein (zwischen 90 und 100º). Gib die Blätter ins Wasser , lasse den Tee dann nur drei Minuten ziehen. Es ist wichtig, dass diese Zeit nicht überschritten wird, da Oolong-Tee rasch oxidiert.

Wie wird Oolong getrunken?

  • Ideal ist eine Stunde vor den Hauptmahlzeiten oder eine Stunde danach. Vergiss nicht, dass der Tee Tannine enthält, welche direkt nach dem Essen die Aufnahme und Verwertung von Eisen verhindern oder verschlechtern können. Deshalb ist am besten eine Stunde davor oder 1 Stunde danach.
  • Du kannst täglich zwei Tassen Oolong-Tee trinken. Wichtig ist, dass du den Tee regelmäßig einnimmst. Verzichte auf Zucker. Du kanns einen Teelöffel Honig oder ein bisschen Stevia zum Süßen verwenden.

Lesetipp: 3 Tipps, wie du mit grünem Tee Bauchfett verlieren kannst

Wo ist blauer Tee erhältlich?

blauer-tee-tasse

Der blaue Tee wird immer populärer und ist deshalb in vielen Supermärkten und natürlich auch in Reformhäusern erhältlich. Der Tee ist sowohl zum Abnehmen als auch zur Behandlung von Diabetes sehr gefragt.

Wie bereits erwähnt, ist er unter den Namen blauer Tee, Oolong-Tee oder Drachentee bekannt. Dieses köstliche Getränk ist nicht sehr teuer und bietet große Gesundheitsvorteile. Probiere ihn!

  • He, R. R., Chen, L., Lin, B. H., Matsui, Y., Yao, X. S., & Kurihara, H. (2009). Beneficial effects of oolong tea consumption on diet-induced overweight and obese subjects. Chinese Journal of Integrative Medicine. https://doi.org/10.1007/s11655-009-0034-8
  • Nakai, M., Fukui, Y., Asami, S., Toyoda-Ono, Y., Iwashita, T., Shibata, H., … Kiso, Y. (2005). Inhibitory effects of oolong tea polyphenols on pancreatic lipase in vitro. Journal of Agricultural and Food Chemistry. https://doi.org/10.1021/jf047814+