Gesundheitsfördernde Eigenschaften der Gelatine

Gelatine ist reich an Proteinen. Sie stärkt die Knochen und sorgt für straffe, elastische Haut.

Vielleicht wissen Sie es bereits, Gelatine ist ein ideales Dessert, um den manchmal auftretenden Heißhunger auf etwas Süßes zu stillen.

Außerdem ist sie sehr erfrischend, einfach zuzubereiten und sehr preiswert. Gelatine kann für diejenigen, die abnehmen wollen, eine gute Aliierte werden. Dies sind aber nicht die einzigen Vorzüge: sie kann auch Vorsorge leisten und einige Leiden heilen. Entdecken Sie in diesem Artikel die gesundheitsfördernden Eigenschaften der Gelatine!

Eigenschaften

Dieser unglaubliche Nachtisch beinhaltet Aminosäuren, Proteine und neun von zehn unentbehrlichen Substanzen für unseren Körper.

Gelatine ist die wichtigste Quelle von Kollagen, das sehr wichtig für unsere Knochen ist, da es sie nicht nur stärkt, sondern auch gegen Osteoporose und Arthrose vorbeugt.

Wenn Sie Gelatine regelmäßig essen, kann diese auch den Cholesterinspiegel senken, den Alterungsprozess verzögern, den Blutzuckerspiegel ins Gleichgewicht bringen und die Widerstandskraft verbessern. Sie hilft sogar bei der Wundheilung.

Gelatine2

Essen Sie mehr Gelatine

Es gibt mehrere Gelatinesorten, die Sie für verschiedene Mahlzeiten verwenden können. Ideal wäre es, 10 Gramm Gelatine täglich zu essen, was einem Esslöffel Gelatinezusatz entspricht (erhältlich in Reformhäusern).

Speisegelatine können sie in jedem Supermarkt finden, diese sollten Sie jedoch zwei Mal täglich zu sich nehmen. Sie wird für die Herstellung von Yoghurt, Torten, Eis, Desserts usw. verwendet.

Es gibt aber auch andere Gelatinesorten. Wichtig zu erwähnen ist eine für Diabetiker gedachte Gelatine. Außerdem gibt es Gelatine-Kapseln und Blattgelatine.

Mit dieser Vielfalt an Möglichkeiten wäre es angebracht, ihren Arzt zu fragen, welche Art für Sie am besten ist, auch die empfohlene Menge kann je nach Person und Bedarf variieren.

Gelatine3

Riesenvorzüge

Gelatine alleine reicht natürlich nicht aus, um Ihre Ziele zu erreichen. Zusätzlich sollten Sie auf eine ausgewogene Ernährung und gesunde Aktivitäten achten, um Krankheiten vorzubeugen und den Alterungsprozess zu verlangsamen. Gelatine ist wichtig und gesundheitsfördernd für:

  • Knochen: Diese werden gestärkt, so dass sich ihre Widerstandsfähigkeit gegen Osteoporose und Arthrose verbessert.
  • Blut: Cholesterin- und Triglyzerid-Werte sinken, der Blutzuckerspiegel stabilisiert sich.
  • Kosmetik: Der Alterungsprozess wird gebremst, Gelatine wirkt feuchtigkeitsspendend für Haare, Nägel und Haut. Außerdem ist Gelatine ein natürliches Wundheilmittel, verleiht Elastizität und strafft die Haut.
Auch interessant