6 Getränke zum Abnehmen

16 Juli, 2014

Heutzutage sind es viele, die auf schnelle und einfache Weise abnehmen wollen. Die meisten lassen sich von Wundermitteln benebeln oder unterziehen sich einer strickten Diät, nur wenige gehen sportlichen Aktivitäten nach. 

Trotzdem ist es wichtig zu wissen, dass  eine angemessene Ernährung kombiniert mit einer sportlichen Betätigung die sicherste Form ist, Gewicht zu verlieren. Es ist kaum möglich abzunehmen, wenn jemand nur eine dieser Maßnahmen durchführt, statt einem kompletten Plan zu folgen.

In dieser Hinsicht raten einige Experten, bestimmte Getränke zum Abnehmen zu sich zu nehmen. Es handelt sich um Getränke, die einfach zuzubereiten oder im Supermarkt oder Fachhandel erhältlich sind. Nachfolgend listen wir sechs Getränke auf, die Ihnen helfen werden, die lästigen Pfunde zu verlieren. Beachten Sie jedoch, dass diese Getränke alleine nicht zu einem Gewichtsverlust führen, sondern Teil eines Ernährungsplanes sein sollten.

1. Kaltes Wasser

Einige Studien haben erwiesen, dass kaltes Wasser oder sogar Eiswasser unserem Körper hilft, den Stoffwechsel anzukurbeln und somit viel mehr Kalorien verbraucht. Trinken Sie am besten mindestens 500 ml kaltes Wasser am Tag.

2. Gemüsesaft

Obstsaft

Gemüsesaft gilt als großer Aliierter für diejenigen, die Gewicht verlieren wollen, hauptsächlich, weil mit einem kleinen Glas Saft ein großes Sättigungsgefühl erreicht wird und somit durchschnittlich 135 Kalorien weniger eingenommen werden.

3. Grüner Tee

Sowohl grüner als auch schwarzer Tee kurbeln den Stoffwechsel an, so dass mehr Kalorien verbrannt werden. Im Durchschnitt hilft Grüntee 35% bis 43% mehr Fett abzubauen, als andere Getränke.

4. Halbfettmilch

Halbfettmilch

Sie haben richtig gelesen, Halbfettmilch baut auf schnelle Weise das Fett in unserem Körper ab. Einige Ernährungsberater versichern, dass das Trinken von Halbfettmilch ermöglicht, um bis zu  70% mehr Gewicht zu verlieren, als diejenigen Personen, die auf jegliche Milchprodukte in ihrer Ernährung verzichten. Hierbei reicht es, ein Glas Halbfettmilch am Tag zu trinken.

5. Nahrungsergänzungs-Getränke

Es hat sich erwiesen, dass diese Getränke sich ebenfalls positiv auswirken, da sie unheimlich viele Mineralien und Vitamine beinhalten, Völlegefühl bewirken und somit verhindern, dass mehr gegessen wird. Bevor Sie diese einnehmen, sollten Sie jedoch einen Experten um Rat fragen. Dieser wird Ihnen bestimmt das für Sie angemessene Getränk empfehlen und wird Sie auch über die Menge, die Sie täglich einnehmen sollten, informieren.

6. KokosmilchKokoswasser

Kokosmilch beinhaltet wesentlich mehr Elektrolyte, als andere Getränke. Dies bedeutet, dass es viel reichhaltiger und gesünder für unseren Körper ist, als andere nährstoffarme und ungesunde Getränke, die große Mengen an Zucker und chemischen Geschmacksverstärkern beinhalten. Um so besser zu wissen, Kokosmilch kurbelt unseren Stoffwechsel an und ist besonders energiereich.

Auch interessant