Besser Atmen mit Knoblauch-Honig

18 April, 2018
Heute empfehlen wir dir Knoblauch-Honig, der antibiotische, schleimlösende und entzündungshemmende Eigenschaften aufweist. Du kannst dieses preiswerte Hausmittel ganz einfach zubereiten, um deine Atmung zu verbessern. 

Die Atmung kann durch verschiedene äußere Ursachen beeinträchtigt werden. So können beispielsweise Umweltfaktoren oder eine schlechte Ernährung die Atemwege reizen und die Atmung erschweren. Knoblauch-Honig kann dir in diesem Fall helfen!

Jeder reagiert anders auf äußere Faktoren, wobei das Immunsystem dabei eine große Rolle spielt. Wenn Viren und Bakterien nicht abgewehrt werden, kann es zu Entzündungen kommen, die das Atmen erschwerden. 

Gesunde Gewohnheiten und eine ausgeglichene Ernährung sind deshalb sehr wichtig. Darüber hinaus können Naturheilmittel das Immunsystem stärken und die Atemwege reinigen. 

Heute empfehlen wir dir Knoblauch-Honig, der antibiotische, schleimlösende und entzündungshemmende Eigenschaften aufweist. Du kannst dieses preiswerte Hausmittel ganz einfach zubereiten, um deine Atmung zu verbessern.

Knoblauch-Honig für ein gesundes Atmungssystem

Knoblauch-Honig ist ein altes Heilmittel, das bei Atemproblemen sehr effizient sein kann. Du kannst diesen Sirup ganz einfach herstellen, um von seinen antibiotischen und entgiftenden Eigenschaften zu profitieren. 

Die Vorteile von Honig

Knoblauch-Honig

Bio-Honig ist in der Naturheilkunde, der Gastronomie und auch in der Kosmetik sehr beliebt.

  • Er wird seit Jahrhunderten in Naturheilmitteln benutzt, vor allem bei Infektionen, Atembeschwerden und Verdauungsproblemen.
  • Honig ist eine ausgezeichnete Quelle für Enzyme und Antioxidantien, die zusammen mit den darin enthaltenen Vitaminen und Mineralien das Immunsystem stärken.
  • Auch enthält er natürlichen Zucker, der Energie liefert und Müdigkeit vorbeugt. In einer Genesungsphase ist dies sehr hilfreich.
  • Weiterhin helfen die antiviralen und antibiotischen Bestandteile des Honigs im Kampf gegen Krankheitserreger. Sie schützen dich vor weiteren Angriffen auf dein Immunsystem.
  • Außerdem ist dieses Bienenprodukt ein natürlicher Schleimlöser und Entzündungshemmer. Deshalb können damit Halsschmerzen oder Husten gelindert werden.

Vorteile von Knoblauch

Rezept für Knoblauch-Honig

Die weiße Knolle enthält eine hohe Konzentration an Nährstoffen und ist deshalb ausgezeichnet für die Gesundheit. Knoblauch wird nicht nur in der Küche, sondern auch für medizinische Anwendungen gerne verwendet. 

  • Knoblauch enthält den Wirkstoff Allicin, der entzündungshemmende und antibiotische Eigenschaften aufweist und bei Atemwegsinfektionen hilft.
  • Er wirkt gegen Viren und Bakterien und beugt damit vielen Gesundheitsproblemen vor.
  • Zusätzlich ist Knoblauch ein perfektes Hausmittel gegen Halsschmerzen, Niesen, und andere Atemwegsprobleme.
  • Er soll auch krebshemmend wirken und könnte bei Lungenkrebs von Vorteil sein.
  • Darüber hinaus lindert Knoblauch Asthma, Bronchitis und andere chronische Atemwegsprobleme.

Wie kann ich Knoblauch-Honig zu Hause herstellen?

Knoblauch-Honig

Wenn du die Gesundheitsvorteile von Knoblauch-Honig genießen möchtest, ist es sehr wichtig, Bio-Honig zu benutzen.

Zutaten

  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Tasse Bio-Honig (335 g)

Geräte

  • Glasgefäß mit Deckel
  • Holzlöffel

Zubereitung

  • Drücke den Knoblauch durch eine Knoblauchpresse oder püriere ihn, bis du einen dicken Brei erhältst.
  • Gib den Knoblauch in das Glasgefäß und bedecke ihn mit dem Honig.
  • Rühre die Zutaten mit dem Holzlöffel um, bis sie gut vermischt sind.
  • Verschließe das Gefäß gut, und stelle es 7 Tage lang an einen kühlen, dunklen Platz.

Verwendung

  • Nach den 7 Tagen, nimm jeden Morgen einen Esslöffel Honig zu dir.
  • Wenn du Atembeschwerden hast, nimm 3 bis 5 Esslöffel pro Tag ein.
  • Nach Wunsch kannst du den Knoblauch-Honig mit warmem Wasser verdünnen.

Es ist kein Wundermittel, doch dieser natürliche Sirup kann dir tatsächlich helfen, dein Immunsystem zu verbessern und ernsthaftere Problem zu vermeiden.

Befolge die Anweisungen und halte dieses Hausmittel griffbereit.

Auch interessant