Thumb Author Raquel Aldana

Raquel Aldana

Psychologin und Professorin an der Internationalen Universität von La Rioja und der Päpstlichen Universität von Salamanca


Allgemeine Gesundheitspsychologin, spezialisiert auf emotionale Erziehung und Therapien der dritten Generation. Sie hat als Redakteurin und Inhaltsberaterin in verschiedenen Medien gearbeitet, war Koordinatorin der Konferenz über emotionale Psychologie und anderer Schulungen und ist Schöpferin eines Programms, das darauf abzielt, die Beschäftigungsfähigkeit junger Menschen zu fördern. Sie ist die Direktorin von Raquel Aldana-Psicología.

Über den Autor/die Autorin

Abschluss in Klinischer und Gesundheitspsychologie an der Universität von Salamanca (2012). Ihre Ausbildung schloss sie mit einem Master in Allgemeiner Gesundheitspsychologie an der Nationalen Fernuniversität ab. Sie hat auch Fachtitel in emotionaler Bildung, kognitiver Verhaltenstherapie und kontextuellen Therapien der dritten Generation.

Sie arbeitete als Psychologin, Therapeutin, Lehrerin und Forscherin in privaten Zentren sowie als Ausbilderin für Auswahlprüfungen bei den staatlichen Sicherheitskräften. Des Weiteren verfügt sie über Erfahrungen als Koordinatorin der Konferenzen zur Emotionspsychologie und anderer Fortbildungskurse beim Jugendrat von Logroño. Außerdem war sie als Dozentin am Instituto Riojano de la Juventud tätig.

Sie war Tutorin für den Masterstudiengang Allgemeine Gesundheitspsychologie an der Internationalen Universität von La Rioja und der UNED sowie Tutorin für den Studiengang Psychologie an der Päpstlichen Universität von Salamanca.

Darüber hinaus hat sie mit TEA Ediciones an dem Pilotprojekt zur Typisierung des TEA-Fragebogens zur Bewertung der Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung (ADHS) zusammengearbeitet. Derzeit ist sie Leiterin von Raquel Aldana-Psicología, einer Online-Therapieklinik und einem Raum für die Verbreitung von Wissen durch Kurse und Workshops. 


Letzte Artikel