Thumb Author Edith Sánchez

Edith Sánchez

Journalistin und Bachelor in Sozialwissenschaften


Studium der Publizistik und Sozialwissenschaften. Herausgeberin, Autorin und Koordinatorin kultureller Projekte zur Lese- und Schreibförderung. Sie ist auch Autorin und Co-Autorin von Büchern und hat zahlreiche Auszeichnungen für ihre Arbeit erhalten. 

Über den Autor/die Autorin

Abschluss in Journalismus an der INPAHU Higher Education Foundation in Bogotá (1990) und in Sozialwissenschaften an der Distriktuniversität „Francisco José de Caldas“ von Bogotá (1990).

Sie hat Erfahrung als Koordinatorin in der Planung, Durchführung und Recherche von Projekten sowie in der Erstellung von Artikeln für verschiedene virtuelle Zeitschriften. Unter ihren derzeitigen Tätigkeiten sind die Leitung des Blogs der Zeitung El Espectador und das Verfassen von Artikeln zu Gesundheit, Psychologie und Persönlichkeitsentwicklung in verschiedenen Online-Medien hervorzuheben.

Zu ihren beruflichen Erfolgen zählen die Bücher Un duro – Aproximaciones a la vida und Un río de mil brazos, sowie die Co-Autorenschaft der Titel Humor cautivo, Inventario de asombros, Impresos comunitarios und Seis historias para ser contadas, um nur einige zu nennen.

Darüber hinaus hat sie eine beträchtliche Anzahl von Auszeichnungen und Anerkennungen erhalten. Dazu gehören das Stipendium für Kulturjournalismus des kolumbianischen Kulturministeriums (1999), der Erhalt des National Internships in Literatur des kolumbianischen Kulturministeriums (zweimal, 2009 und 2018) und der erste Platz beim District Award of Bogotá City Chronicle (2014). Ihre Leidenschaft gilt der Förderung, Verbreitung und dem Kulturmanagement.


Letzte Artikel