Gesichtsroller: Wozu dienen sie und wie werden sie verwendet?

Die Massage des Gesichts mit einem Gesichtsroller kann ein Gefühl der Entspannung hervorrufen und bestimmte Vorteile für die Haut bieten. Wie wird er verwendet? Was sind die Vorteile? Hier erfährst du mehr!
Gesichtsroller: Wozu dienen sie und wie werden sie verwendet?

Letzte Aktualisierung: 24. September 2022

Du hast wahrscheinlich schon Online-Tutorials oder grafische Anleitungen gesehen, die dir zeigen, wie man Gesichtsroller benutzt. Diese kosmetischen Hilfsmittel liegen voll im Trend, weil sie viele Vorteile für das Gesicht bieten.

Die wichtigsten Merkmale eines Gesichtsrollers sind die Herstellungselemente. Es handelt sich um ein Produkt, das je nach Typ aus Metall, Nadeln oder Steinen bestehen kann.

Gesichtsroller aus Steinen erfreuen sich zunehmender Beliebtheit dank der “Mineralkosmetik“, einem neuartigen Konzept, das auf den Vorteilen beruht, die die Dermis auf transkutanem Wege aus Edel- oder Halbedelsteinen zieht.

Was sind Gesichtsroller?

Gesichtsroller sind Instrumente, die das Gesicht massieren, die Lymphdrainage unterstützen, die Durchblutung fördern und eine bessere Aufnahme der Wirkstoffe in Kosmetika ermöglichen.

Das Utensil besteht aus einem zylindrischen Stein an jedem Ende, von denen einer größer als der andere ist. Der größere entspannt den Kiefer, die Stirn und die Wangen, während der kleinere auf empfindlichere Bereiche wie die Lippen und die Augenkontur wirkt.

Diese Geräte sollen die Kollagenproduktion anregen und die Gesichtshaut entspannen. Ihr Einsatz begann in der kosmetischen Dermatologie, die nach Angaben der Fundación Piel Sana auf den Schutz, die Vorbeugung und die Behandlung der Hautalterung ausgerichtet ist.

Es gibt keine schlüssigen wissenschaftlichen Beweise für ihre Vorzüge, aber die Anwender/innen behaupten, dass die Wirkung einer Gesichtsmassage mit diesen Geräten, insbesondere mit Mineralgestein, einen gesünder aussehenden Teint begünstigt.

Gesichtsroller - Jade und Rosenquarz
Die Vorteile von Gesichtsrollern beruhen auf anekdotischen Daten. Es wird angenommen, dass sie ideal für die Gesunderhaltung der Haut sind.

Das könnte dich auch interessieren: Hausgemachte Gesichtsmaske zur Reinigung deiner Poren

Gesichtsroller: Verschiedene Arten

Es gibt kalte Walzen, die mit einer Metallplatte versehen sind, die das Gesicht kühlt. Eine andere Art sind Micro-Needling-Roller, die aber aufgrund der invasiven Behandlung nur von Fachleuten verwendet werden sollten. Außerdem gibt es aufgerichtete oder sechseckige Walzen mit Massagesteinen.

Die bekanntesten und für die Hautpflege zu Hause empfohlenen sind die Gesichtsroller mit NatursteinenWir stellen sie im Folgenden vor.

Jade-Gesichtsroller

Jade ist ein Schmuckstein, der häufig für die Herstellung von Massagerollern verwendet wird. Der Grund dafür sind die schützenden Eigenschaften, die mit den Ursprungsmineralien verbunden sind. Man nimmt an, dass die Selbstmassage mit der grünen Rolle die Haut dazu bringt, Giftstoffe auszuscheiden, den Alterungsprozess zu verlangsamen und das Energiefeld zu revitalisieren.

Einzigartig an diesem Gerät ist, dass es selbst bei Berührung der Dermis über einen längeren Zeitraum eine kühle Temperatur beibehält, was bei Reizungen oder längerer Sonneneinstrahlung ideal ist.

Gesichtsroller gibt es in verschiedenen Farben.

Türkis

Die Qualitäten des türkisfarbenen Gesichtsrollers sind die straffende Wirkung, Entgiftung, Stressabbau und Frische.

Rot

Rote Gesichtsroller sind selten. Sie werden mit Anti-Aging-Massagen, Fleckenentfernung und der Stimulierung guter Energie in Verbindung gebracht.

Gesichtsroller mit Rosenquarz

Der Rosenquarz gilt als einer der stärksten Kristalle für die Hautreparatur. Obwohl seine Wirkung noch nicht vollständig wissenschaftlich untersucht wurde, wird in der Literatur behauptet, dass er die Gesichtsmuskeln mit Sauerstoff versorgt und entspannt.

In der östlichen Kultur wird ihm sogar nachgesagt, dass er die Emotionen heilt, während er Falten glättet und den Teint reinigt. Genau wie der Jaderoller gehört der Rosenquarz-Gesichtsroller zu den unverzichtbaren Werkzeugen bei der Anwendung der Gua Sha-Technik.

Transparente Gesichtsroller

Diese Quarzsorte enthält viel mehr Mineralsalze, von denen manche Menschen glauben, dass sie bei der Selbstmassage des Gesichts zu einer Steigerung der guten Energie führen.

Amethyst

Er wird auch als Purpurquarz bezeichnet und ist der begehrte Roller, um den Alltagsstress zu lindern. Einer seiner weiteren Vorteile ist seine Fähigkeit, durch Akne verursachte Entzündungen zu lindern.

Schwarzer Obsidian

Obsidian ist ein Glasprodukt, das aus der Verhüttung von Lava stammt. Er wird oft in der Meditation, bei der spirituellen Arbeit und bei der Selbstfürsorge verwendet. In der Dermo-Kosmetik fördert Obsidian die Kollagenproduktion, steigert die Durchblutung, verringert Schwellungen und lindert Pickel.

Blau

Blaue Walzen werden aus einem Stein namens Sodalith hergestellt, der in der kosmetischen Dermatologie oft mit der Hydratation der Hautzellen, der Elastizität und der Minimierung von Narben in Verbindung gebracht wird.

Das könnte dich ebenfalls interessieren: Die Löffelmassage für straffe Haut: einfach und effektiv!

Die Vorteile der Gesichtsroller

Gesichtsroller werden täglich in viele Schönheitsroutinen eingebaut, um von den mit jedem Stein verbundenen Vorteilen zu profitieren. Darüber hinaus werden sie mit den folgenden Vorteilen in Verbindung gebracht:

  • Gefühl der Entspannung
  • Reduzierung von dunklen Augenringen
  • Verbesserte Elastizität und Leuchtkraft der Haut
  • Definition der Konturen
  • Kanalisierung der Wirksamkeit von Behandlungen und Cremes für das Gesicht
  • Linderung von Rötungen
  • Verringerung vorzeitiger Mimikfalten

Wie man einen Gesichtsroller benutzt

Eine Gesichts-Selbstmassage sollte 5 bis 10 Minuten dauern. Außerdem benötigst du ein Serum, eine Creme, eine Maske oder ein nicht komedogenes Ö, damit der Roller gleiten kann, ohne die Haut zu sehr zu strapazieren. Zu Beginn reinigst du das Gesicht und trägst dann das Serum oder die feuchtigkeitsspendende Substanz deiner Wahl auf.

Nach ein paar Minuten beginnst du mit dem Rollen in der folgenden Reihenfolge, damit das Produkt gut in die Haut eindringen kann.

1. Obere Zone

Beginne an der Stirn und den Augenbrauen und benutze das größere Ende des Gesichtsrollers. Streiche mit sanften Bewegungen von den Augenbrauen bis zum Haaransatz.

2. Gehe zur mittleren Zone des Gesichts

Massiere in diesem Bereich von der Nase bis zu den Schläfen. Dann wiederholst du die Bewegungen, beginnst aber an der Nase und endest bei den Ohren. Für die Augenpartie verwendest du den kleinen Kopf des Rollers und rollst von der Tränenrinne bis zum Ende der Augenbrauen.

3. Schließe die Massage im unteren Bereich des Gesichts ab

Zum Schluss massierst du mit dem Roller von innen nach außen die Kieferpartie und die unteren Wangenpartien.

Es empfiehlt sich, mit der Behandlung auch am Hals fortzufahren.

Gesichtsroller - mit Rosenquarz
Um die Anwendung eines Gesichtsrollers zu erleichtern, ist es ratsam, zuerst ein Serum oder eine Creme aufzutragen.

Vorschläge zur Anwendung von Gesichtsrollern

Jeder Roller ist anders. Da es sich um ein kosmetisches Instrument handelt, ist es am besten, die Anweisungen des Herstellers zu lesen. Im Allgemeinen solltest du die folgenden Tipps beachten:

  • Gesichtsroller sind effektiver, wenn du sie kühlst, denn diese Temperatur begünstigt die Entspannung der Gesichtsmuskeln. Du kannst deinen Roller im Kühlschrank aufbewahren.
  • Du kannst den Gesichtsroller eine Woche lang morgens und abends benutzen, aber nach dieser Zeit ist es ratsam, die Haut genauso lange ruhen zu lassen, bevor du sie erneut massierst.
  • Gib deinen Roller nicht weiter und benutze ihn nicht, wenn du gerade einen schweren Akneausbruch hast, da sich die Infektion ausbreiten könnte.
  • Desinfiziere ihn mit Alkohol, um Bakterien abzutöten.
  • Wasche den Gesichtsroller mit warmem Wasser und Seife; vergiss nicht, ihn zu trocknen, bevor du ihn in den Kühlschrank legst.

Welcher ist der beste Gesichtsroller?

Vor dem Kauf eines Gesichtsrollers solltest du dich unbedingt von einer professionellen Kosmetikerin oder einem professionellen Kosmetiker beraten lassen, denn sie/er kann dir helfen, die richtige Wahl für deine Bedürfnisse zu treffen. Im Großen und Ganzen haben sie aber alle die gleiche Wirkung. Es geht nur darum, bei der Entscheidung einige besondere Merkmale deines Gesichts zu berücksichtigen.

Wichtig ist in jedem Fall, dass du dich vergewisserst, dass das Gerät ein Echtheitszertifikat hat. Denke daran, dass du mit diesem Werkzeug über dein Gesicht fährst und ein gefälschter Stein es beschädigen könnte.

Das könnte dich ebenfalls interessieren...
Verschiedene Arten von Falten
Besser Gesund Leben
Lies auch diesen Artikel bei Besser Gesund Leben
Verschiedene Arten von Falten

Es gibt verschiedene Arten von Falten. Die Behandlung kann je nach ihrer Ursache variieren. Willst du mehr erfahren? Dann lies weiter!