Bauchspeicheldrüse pflegen, schützen und stärken mit diesen Früchten!

Wusstest du, dass es verschiedene Früchte gibt, mit denen du deine Bauchspeicheldrüse pflegen und stärken kannst? In diesem Artikel erfährst du, welche das sind. Außerdem findest du weitere Tipps und Empfehlungen.
Bauchspeicheldrüse pflegen, schützen und stärken mit diesen Früchten!

Letzte Aktualisierung: 06. Februar 2022

Weißt du, wie du deine Bauchspeicheldrüse pflegen kannst? In diesem Artikel erfährst du, welche Früchte dir dabei helfen können. Außerdem findest du viele weitere Tipps und Empfehlungen.

Bekanntlich ist die Bauchspeicheldrüse für die Verdauung und für die Produktion von Insulin unerlässlich. Eine gesunde und ausgewogene Ernährung ist das A und O, um die Bauchspeicheldrüse zu schonen, und dabei können dir die folgenden Früchte helfen.

In diesem Artikel stellen wir dir einige der besten Früchte vor, mit denen du deine Bauchspeicheldrüse pflegen, schützen und stärken kannst.

Die Bedeutung der Bauchspeicheldrüse für die Verdauung

Frau fasst sich an ihre Bauchspeicheldrüse

Das könnte dich ebenfalls interessieren: Süßholzwurzel für eine gesunde Verdauung

Die Bauchspeicheldrüse, die sich hinter dem Magen befindet, ist eine Drüse, die es dem Körper ermöglicht, bestimmte Flüssigkeiten zu synthetisieren, die uns helfen, unsere Nahrung leichter zu verdauen. Dank der Bauchspeicheldrüse können wir Nährstoffe besser speichern und aufnehmen. Nicht zu vergessen ist natürlich, dass unser Körper dank dieser wunderbaren Drüse auch Insulin produziert. Aber wie kannst du deine Bauchspeicheldrüse pflegen?

Solange du einen gesunden Lebensstil führst und dich so ausgewogen ernährst, dass dein Körper seine Funktionen normal erfüllen kann, bemerkst du die Existenz der Bauchspeicheldrüse gar nicht. Aber was passiert, wenn die Verdauung schwer ist, du dich aufgebläht fühlst oder einen stechenden Schmerz in diesem Bereich verspürst?

Das bedeutet, dass etwas nicht stimmt, und wie du weißt, sind Krankheiten, die mit der Bauchspeicheldrüse zusammenhängen, oft komplex und besorgniserregend. Daher solltest du dich um deine Gesundheit kümmern und die richtigen Gewohnheiten beibehalten.

Einige grundlegende Richtlinien, um deine Bauchspeicheldrüse zu pflegen

  • Vermeide den Verzehr von rotem Fleisch, Wurstwaren, Pökelfleisch und Fertiggerichten, wann immer es möglich ist.
  • Schränke deinen Konsum von tierischen Fetten wie Milch ein oder verzichte vollkommen darauf. Allerdings solltest du nicht vergessen, dass Fischfette sehr gesund sind.
  • Vermeide Alkohol und Tabak.
  • Verzichte auf raffinierte Mehle und raffinierten Zucker, da sie die Funktion der Bauchspeicheldrüse beeinträchtigen.
  • Vermeide es, zu viel in einer Mahlzeit zu essen, z. B. ein sehr reichhaltiges Abendessen. Es ist immer besser, über den Tag verteilt kleine Mengen zu essen, als viel auf einmal.
  • Andererseits solltest du auch keine Mahlzeiten auslassen, vor allem kein Frühstück.
  • Achte darauf, Medikamente wie Schmerzmittel oder Analgetika nicht zu missbrauchen. Leber, Nieren und Bauchspeicheldrüse können sie nicht gut verarbeiten, da es sich um Chemikalien handelt.
  • Bewege dich, genieße dein Leben und gehe mit Stress und Ängsten richtig um.

Darüber hinaus gibt es einige Früchte, die dir helfen können. Verzehre sie im Rahmen einer gesunden Ernährung, um deine Bauchspeicheldrüse zu schonen und zu pflegen.

Früchte, die deine Bauchspeicheldrüse pflegen

1. Gebackener Apfel mit Zimt
Bauchspeicheldrüse pflegen mit Äpfeln

Eine Empfehlung, um deine Bauchspeicheldrüse zu schonen, ist der Verzehr von gekochtem oder gebackenem Obst. Auf diese Weise wird der im Obst enthaltene Zucker reduziert, so dass er von diesem Organ besser verdaut werden kann.

Wenn du häufig unter Verdauungsproblemen leidest, die mit der Bauchspeicheldrüse zusammenhängen, ist es eine gute Idee, einen gebackenen Apfel mit Zimt zu genießen. Der Apfel ist ein großer Vitaminspender, der in Verbindung mit Zimt verdauungsfördernde, entzündungshemmende und regenerierende Eigenschaften hat.

Daher solltest du dieses köstliche und sehr gesunde Dessert regelmäßig genießen!

2. Bauchspeicheldrüse pflegen mit gekochten Birnen und Zimt

Bauchspeicheldrüse pflegen mit Birnen
Birnen haben viele großartige gesundheitliche Vorteile. Hast du schon mal gekochte Birnen mit Zimt probiert?

Birnen sind köstlich und das Kochen senkt außerdem ihren Zuckerindex. Das macht diese Frucht für die Bauchspeicheldrüse wesentlich verträglicher.

Die Birne gilt wie der Apfel als Heilfrucht. Sie reguliert die Körperfunktionen und die Verdauung und schützt zudem deine Herz-Kreislauf-Gesundheit. Und wenn du eine Prise Zimt hinzufügst, kannst du ihre Eigenschaften noch verstärken. (Aber es ist natürlich immer wichtig, dass du es mit dem Zimt auch nicht übertreibst!)

3. Ananas und Papaya für deine Bauchspeicheldrüse

Papaya
Papaya ist eine hervorragende Frucht, um deine Bauchspeicheldrüse zu pflegen.

Lies auch diesen Artikel: Gesundheitsvorteile von Papaya

Wie wäre es als Nächstes mit einem leckeren Salat aus Ananas und Papaya zum Nachtisch?

Die Tatsache, dass sowohl Ananas als auch Papaya gut für die Gesundheit der Leber sind, liegt daran, dass sie sehr reich an Antioxidantien sind. Darüber hinaus handelt es sich um zwei großartige Früchte, um die Gesundheit deiner Bauchspeicheldrüse zu unterstützen. Sie stärken, heilen und entgiften sie.

Allerdings sollten die Früchte nicht zu reif sein, sonst enthalten sie zu viel Zucker. Außerdem solltest du sie stets in ihrer natürlichen Form verzehren. Da sie ihre ursprünglichen Vitamine verlieren, solltest du auf gekaufte Fruchtsäfte verzichten. Denn genau diese Vitamine benötigst du für deine Bauchspeicheldrüse.

4. Bauchspeicheldrüse pflegen mit Feigen

Feigen

Wusstest du, dass Feigen einige wunderbare Enzyme für die Gesundheit der Bauchspeicheldrüse enthalten?

Tatsächlich können Feigen auch ein gesunder Teil deiner normalen Ernährung sein. Eine Möglichkeit, ihre Vorteile zu nutzen, besteht darin, sie in getrockneter Form zu verzehren. So behalten sie ihre hervorragenden Eigenschaften und du kannst sie zum Beispiel morgens essen.

Getrocknete Feigen sind zudem ein hervorragendes Mittel gegen Verstopfung. Du kannst Feigen zum Beispiel auch mit Nüssen kombinieren. Auf diese Weise erhältst du ein großartiges Frühstück oder eine leckere Zwischenmahlzeit, die reich an Omega-3-Fettsäuren, Antioxidantien und Mineralien ist.

Abschließende Bemerkungen

Wenn es darum geht, deine Bauchspeicheldrüse zu schonen, solltest du Früchte mit einem hohen Fruchtzuckergehalt am besten backen oder kochen. Gleichzeitig ist es aber wichtig, die Bauchspeicheldrüse mit Vitamin C und Antioxidantien zu versorgen, deshalb sind frische Früchte wie Papaya und Ananas unverzichtbar. Außerdem sind sie wahrscheinlich die verdauungsförderndsten Früchte, die es gibt!

Feigen hingegen sind wegen ihrer schützenden Enzyme geeignet. Aber natürlich ist der tägliche Verzehr von Obst nicht nur für die Gesundheit deiner Bauchspeicheldrüse, sondern auch für deinen allgemeinen Gesundheitszustand sehr wichtig. Darüber hinaus solltest du dich insgesamt gesund ernähren, auf fettreiche Lebensmittel verzichten und dich immer ausreichend bewegen.

This might interest you...
Leber, Bauchspeicheldrüse und Nieren revitalisieren: 5 Tipps
Besser Gesund Leben
Lies auch diesen Artikel bei Besser Gesund Leben
Leber, Bauchspeicheldrüse und Nieren revitalisieren: 5 Tipps

Schlechte Ernährung, viel Stress, Dehydrierung usw. sind schlecht für deine Gesundheit. 5 Tipps, wie du deine Nieren revitalisieren kannst.



  • Velloni, F. G., Altun, E., Ramalho, M., & Semelka, R. (2017). Pancreas. In Imaging of the Cardiovascular System, Thorax, and Abdomen. https://doi.org/10.1201/b19675
  • Knight, S., Vogel, T., & Friend, P. (2017). Pancreas transplantation. Surgery (United Kingdom). https://doi.org/10.1016/j.mpsur.2017.04.010
  • Edlund, H. (2001). Developmental biology of the pancreas. Diabetes.