Bauch durch Liegestützen stärken

9 April, 2019
Man kann die Bauchmuskeln durch Liegestützen stärken. Diese Art von Übungen sind nicht nur gut für einen flacheren Bauch, sondern stärken auch andere Muskelgruppen.

Liegestützen sind so einfach und dennoch so effektiv. Wenn du sowohl Bauch als auch Rücken stärken möchtest, dann solltest du dir überlegen, Liegestützen mit in deine Fitnessroutine einzubeziehen.

Alles, was du hierfür brauchst, ist dein eigenes Körpergewicht und ausreichend Platz, um dich waagrecht auszudehnen. Durch diese Übungen gewinnst du an Ausdauer und kannst dann auch jegliche andere Art von körperlicher Aktivität durchführen.

Wie macht man die Liegestützen?

Frau macht Liegestützen

Um zu beginnen, gehe auf Ellenbogen und Knie, wobei die Ellenbogen auf Schulterbreite ausgerichtet sein müssen. Deine Unterarme und Handgelenke sollten danach auf einer Linie mit deinen Ellenbogen liegen. Wie du auf dem Bild siehst, bilden sie eine gerade Linie.

Stütze anschließend die Zehenspitzen auf dem Boden auf und drücke deinen Körper nach oben. Dabei solltest du den Rücken gerade in einer Linie mit deinen Beinen halten. Achte darauf, dein Kinn nicht zu sehr einzuziehen, damit dein Hals ebenfalls gerade bleibt.

Ziehe in dieser Position nun die Bauch-, Gesäß- und Oberschenkelmuskeln an. Halte die Liegestütze für 20 oder 30 Sekunden. Ruhe anschließend für eine Minute und wiederhole diesen Vorgang drei bis fünf Mal.

Unser Lesetipp: 10 Gründe, warum Yoga für Übergewichtige ideal ist

Vorteile von Liegestützen

1. Sie stärkt die Muskeln des Rumpfes

Durch Liegestützen allein bekommst du natürlich keinen flachen Bauch, doch wenn du sie mit einer ausgewogenen Ernährung und Herzkreislauftraining kombinierst, dann kannst du durchaus gute Ergebnisse erreichen.

Mit dieser Art von Übung trainierst du die Muskeln deines Rumpfes, wozu auch der querverlaufende Bauchmuskel gehört, der grundlegend für einen geraden, definierten und starken Bauch ist.

Für jene Personen, die unter Problemen mit der Wirbelsäule leiden, sind diese Art von Bauchmuskelübungen angebrachter als die konventionellen Crunches, da man die Wirbelsäule dabei nicht beugt.

2. Sie reduzieren das Risiko von Verletzungen

Durch die Liegestützen arbeiten unsere Bauch-, Rücken-, Bein- und Armmuskeln. Starke Bauchmuskeln beugen Nacken-und Schulterschmerzen vor, die aufgrund von schlechter Haltung entstehen.

3. Liegestützen verbessern den Stoffwechsel

Da diese Übungen nur wenig Bewegung beinhalten, sind sie der ideale Einstieg für Menschen, die schon lange kein Fitness betrieben haben. 

Selbst wenn du nur wenige Minute täglich den Liegestützen widmest, so kannst du damit dennoch deinen Stoffwechsel beschleunigen.

4. Verbesserte Haltung

Durch die Liegestütze wird der Rumpf gestärkt, vom Becken bis zum Schultergürtel. Sind diese Muskeln, die Rücken- und Schultermuskeln beinhalten, stark, so gehst und sitzt du logischerweise auch aufrechter.

Eine gute Haltung fördert außerdem auch die Atmung und das Funktionieren des Nervensystems.

Liegestütze

5. Verbesserte Kondition durch Liegestützen

Indem du deinen ganzen Rumpf trainierst, bringst du deinem Körper auch gleichzeitig bei, sich wie eine Einheit zu bewegen.

Die durch Liegestützen trainierten Muskelgruppen zeigen sich ebenfalls durch eine verbesserte Allgemeinkondition, die sich dann beim Laufen, Schwimmen, Drehen und Rennen ebenfalls zeigt.

Eine einfache Liegestütze trainiert die Muskeln deines Körpers, damit sie gemeinsam arbeiten, während die Variationen, wie zum Beispiel auf einer Hand oder einem Bein das Gleichgewicht fördern.

Lies auch: 5 Fitnessübungen, um Fettreserven zu verlieren

6. Mehr Beweglichkeit und bessere Laune

Flexibilität ergibt sich nicht nur durch Dehnung, sondern man kann sie auch mit Liegestützen trainieren. Die helfen nämlich, die Rückenmuskeln und jene auf der Rückseite der Oberschenkel zu dehnen und zu erweitern.

Eigentlich trägt jegliche körperliche Aktivität zu guter Laune bei. Durch Liegestützen stärkt und dehnt man jedoch jene Muskeln, die oft steif geworden sind, weil sie so viel Zeit in der gleichen Position ausharren müssen.

Die Befreiung dieser Anspannung entspannt und hilft uns dabei, Stress abzubauen.

Probiere die Liegestützen eine Zeit lang aus und du wirst merken, wie sehr sie dir dabei helfen, deine körperliche Kondition zu verbessern. Gib deinem Körper neue Vitalität durch diese einfachen Übungen und erreiche dabei gleichzeitig deinen Traumbauch!