5 Schlüssel zur Pflege von gefärbtem Haar

Viele Menschen verwenden zu bestimmten Zeiten in ihrem Leben Haarfärbemittel, obwohl sie wissen, dass diese Praxis einige Risiken birgt. Gefärbtes Haar wird oft trocken und kann zunehmend empfindlich sein. Um gefärbtes Haar zu pflegen, helfen diese einfachen Tipps.
5 Schlüssel zur Pflege von gefärbtem Haar

Letzte Aktualisierung: 01. Mai 2021

Sich die Haare zu färben ist weit verbreitet und viele Menschen entscheiden sich irgendwann in ihrem Leben dafür. Ob es darum geht, graue Haare zu verbergen oder das eigene Aussehen zu verändern – künstliche Haarfarbe ist ein großartiges Mittel, um sich ein neues Aussehen zu verleihen. Aber wie viel weißt du über die Pflege von gefärbtem Haar?

Wenn du einige grundlegende Schritte nicht beachtest, kannst du dein Haar durch die Verwendung von Färbemitteln schädigen. Gefärbtes Haar ist brüchiger und empfindlicher, es trocknet oft aus und wird spröde.

Es spielt keine Rolle, ob du dich für Strähnchen, eine natürliche Farbe oder etwas Gewagteres entscheidest. Tatsache ist, dass sich die Farbe im Laufe der Zeit verändern wird. Beim Verlassen des Salons sieht die Farbe perfekt aus, aber ein paar Wochen später beginnt sie zu verblassen und das Ergebnis ist nicht mehr das, was du dir erhofft hattest.

Deshalb musst du bestimmte Maßnahmen ergreifen, um das Beste aus der Farbe herauszuholen. Hier sind fünf Tipps zur Pflege von gefärbtem Haar.

Tipps für die Pflege von gefärbtem Haar

Waschen

Pflege von gefärbtem Haar
Im Gegensatz zu temporären Haarfärbungen werden Strähnchen durch die Haarwäsche nicht beeinträchtigt.

Nach dem Färben ist es ratsam, mindestens 24 Stunden bis zur nächsten Haarwäsche zu warten. Doch wie beeinflusst die Häufigkeit des Waschens nach dieser Zeit die Haltbarkeit der Farbe?

Darüber gibt es viele Meinungen. Viele glauben, dass gefärbtes Haar durch das Waschen seine Farbe verliert.

Experten zufolge beeinflusst die Anzahl der Haarwäschen die Haltbarkeit von temporären Haartönungen. Bei permanenten Färbungen oder Strähnchen hat die Häufigkeit des Waschens nur einen geringen Einfluss. Entscheidend für die Lebensdauer der Farbe ist in diesem Fall das Wachstum des Haares.

Shampoo

Nachdem du dich dazu entschieden hast, deine Haare zu färben, ist es unerlässlich, dein Shampoo zu wechseln. Nur so kannst du verhindern, dass dein Haar unter dem Färben leidet. Es gibt viele spezielle Shampoos für gefärbtes Haar auf dem Markt.

Diese Produkte enthalten sanfte Formeln, die die Haarfaser nähren und nicht nur die Pigmentierung fixieren, sondern auch die Oxidation der Farbe reduzieren. Diese Shampoos können dazu beitragen, den Farbton länger zu erhalten. Verwendest du sie nicht, verschwinden die Pigmente schneller, dein Haar wird stumpf und verliert seinen Glanz.

Hydratation: Eine wesentliche Voraussetzung für die Pflege von gefärbtem Haar

Pflege von gefärbtem Haar
Das Auftragen einer feuchtigkeitsspendenden Maske hilft, die Haarfaser zu nähren und das Haar gesund zu halten.

Erfahre, wie du geschädigtes Haar pflegen kannst.

Das Hauptproblem bei gefärbtem Haar ist das Austrocknen. Selbst Frauen mit fettigem Haar stellen vielleicht fest, dass ihr Haar trockener wird, wenn sie es färben. Das Ergebnis ist sprödes, glanzloses und ausgetrocknetes Haar. Deshalb ist die Versorgung der Haare mit Feuchtigkeit einer der Schlüssel, um sie zu pflegen und Schäden zu vermeiden.

Es gibt intensive Pflegeprodukte wie z. B. Feuchtigkeitsmasken, die ideal sind, um die durch das Färben verursachten Schäden zu bekämpfen. Diese Produkte nähren das Haar und versorgen es mit Feuchtigkeit. Es ist ratsam, sie einmal pro Woche aufzutragen und sie eine Weile einwirken zu lassen, um ein gutes Ergebnis zu erzielen.

Die Verwendung von Haartrocknern und Glätteisen

Haartrockner und Glätteisen sind für viele Menschen unverzichtbar. Gefärbtes Haar ist jedoch hitzeempfindlicher und diese Geräte können seine Farbe und sein Aussehen beeinträchtigen. Das liegt daran, dass die Haarfaser unter der Behandlung mit Chemikalien besonders leidet.

Um diesem Schaden entgegenzuwirken, empfehlen Fachleute, Föhn und Glätteisen nicht übermäßig zu benutzen und Produkte anzuwenden, die das Haar vor Hitze schützen. Diese Empfehlung gilt für alle Haartypen, insbesondere aber für gefärbtes Haar.

Es gibt Hitzeschutzmittel in verschiedenen Formen wie etwa als Spray oder Creme auf dem Markt. Diese Produkte helfen uns, Hitzeschäden an gefärbtem Haar zu reduzieren und es gleichzeitig hydriert und glänzend zu halten.

Vermeide Chlor

Gefärbtes Haar ist auch besonders empfindlich gegenüber Chlor. Es kann dazu führen, dass die Haare ihre Farbe verlieren und austrocknen. Beim Schwimmen solltest du daher vor dem Betreten des Pools duschen und deine Haare richtig nass machen.

Nasses Haar nimmt weniger Chlor auf als trockenes. Es nimmt auch weniger Salz auf, daher gilt die gleiche Empfehlung für Meerwasser. Sobald du das Wasser wieder verlässt, solltest du deine Haare sorgfältig ausspülen, um alle Rückstände zu entfernen.

Es könnte dich interessieren ...
Die Vorteile von Honig für dein Haar
Besser Gesund LebenLies auch diesen Artikel bei Besser Gesund Leben
Die Vorteile von Honig für dein Haar

Dank seiner feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften und seiner natürlichen antibakteriellen Wirkung kann Honig dir helfen, dein Melanin wiederherzust...