5 interessante Hausmittel aus Bierhefe

· 8 November, 2018
Bierhefe enthält Aminosäuren, B-Vitamine und Antioxidantien, die deine Gedächtnisleistung fördern können.

Es gibt einige Hausmittel aus Bierhefe, die in deinem täglichen Leben nützlich sein können.

Zunächst stellt sich jedoch die Frage, was Bierhefe überhaupt ist. Es handelt sich dabei um einen einzelligen Pilz, der in der Wissenschaft als Saccharomyces cerevisiae bekannt ist.

Die Bierhefe wird aus der Vergärung von Gluten bei der Zersetzung von Malz gewonnen. Sie wird oft zur Herstellung von Bier, Wein und Gebäck verwendet, da sie bei der Gärung Kohlendioxid und Ethanol produziert.

Bierhefe ist außerdem in der traditionellen Medizin weit verbreitet, da sie keinen Zucker enthält und eine wichtige Proteinquelle von hohem biologischen Wert, voller Vitamine und Mineralien, ist.

In der Tat verwenden viele Kulturen Bierhefe schon lange als Nahrungsergänzungsmittel, vorwiegend wegen der Fähigkeit, einige der häufigsten Mangelerscheinungen zu verhindern und zu behandeln.

Heutzutage kann Bierhefe in Kapseln oder in Pulverform in den meisten Kräuterläden, Apotheken und Lebensmittelläden gekauft werden.

Aus diesem Grund kannst du hier mehr über 5 interessante Hausmittel aus Bierhefe erfahren, damit auch du die Vorteile davon ernten kannst.

Probiere die Hausmittel aus Bierhefe unbedingt aus!

1. Hausmittel aus Bierhefe gegen Depressionen

Eine Frau mit Depressionen sitzt an ihrem Schreibtisch.

Bierhefe enthält eine Menge an Vitamin B, das dabei hilft, das Nervensystem und die Gehirnaktivität zu regulieren. Auch bei Depressionen kann es zusätzlich zu anderen Maßnahmen unterstützend wirken.

Zusätzlich zum vorhandenen Magnesiumgehalt hilft dieser Nährstoff auch dabei, die Endorphin- und Serotoninproduktion zu verbessern. Diese Chemikalien verbessern das Wohlbefinden.

Zutaten

  • 1 Esslöffel Bierhefe (15 g)
  • 1 Glas Wasser (200 ml)

Zubereitung

  • Füge einen Esslöffel Bierhefe in ein Glas Wasser und warte, bis es sich aufgelöst hat.

Wie man es trinkt

  • Trinke ei Glas am Vormittag und, falls du es für nötig hältst, ein weiteres vor dem Schlafengehen.
  • Trinke es so lange weiter, bis du deine Depressionen besser unter Kontrolle hast.

Kennst du diese bereits? 5 Heilkräuter zur Behandlung von Depressionen

2. Hausmittel aus Bierhefe für Leistungen im Sportbereich

Bierhefe zeichnet sich durch einen hohen biologischen Wert, einem großen Proteingehalt sowie essentiellen Mineralstoffen aus. Deshalb ist sei eine gute Ergänzung für ein optimales Energieniveau bei sportlichen Aktivitäten.

Die enthaltenen Nährstoffe helfen dabei, gesunde Muskeln zu erhalten und Krämpfe sowie Dehydrierung zu vermeiden.

Zutaten

  • 1 Esslöffel Bierhefe (15 g)
  • 1 reife Banane
  • Der Saft einer Orange
  • 1 Naturjoghurt (125 g)

Zubereitung

  • Vermische die Bierhefe mit der Banane, dem Orangensaft sowie dem Naturjoghurt.
  • Vermische das Ganze so lange, bis du ein homogenes Getränk erhältst.

Wie man es trinkt

  • Trinke den Smoothie während des Frühstücks oder eine Stunde vor deiner sportlichen Betätigung.

3. Hausmittel aus Bierhefe für dein Gedächtnis

Eine Frau reibt sich die Schläfen, während auf ihrer Stirn ein Klebezettel befestigt ist.

Aufgrund ihrer B-Vitamine sowie des Gehalts an essentiellen Aminosäuren kann diese natürliche Zutat jene Gehirnprozesse verbessern, die das Gedächtnis erhalten.

Ihre Antioxidantien hemmen die negativen Auswirkungen von oxidativem Stress und verhindern die Schädigung durch Umweltgifte.

Zutaten

  • 1 Esslöffel Bierhefe (15 g)
  • 5 reife Erdbeeren
  • 3 Esslöffel Hafer (45 g)
  • 1 reife Banane
  • 1 Tasse fettfreier oder pflanzlicher Milch (200 ml)

Zubereitung

  • Vermische alle Zutaten bis du eine homogene Mischung erhältst.

Wie man es trinkt

  • Trinke diesen Smoothie auf einen nüchternen Magen oder beim Frühstück.
  • Trinke den Smoothie mindestens drei Mal pro Woche.

4. Hausmittel aus Bierhefe, um Haarausfall zu bekämpfen

Die Aminosäuren in dieser Zutat können dir dabei helfen, Haare und Haarfollikel zu stärken, um auf diese Weise übermäßigen Haarausfall zu stoppen.

Zutaten

  • 1 Esslöffel Bierhefe (15 g)
  • 1/2 Teelöffel Apfelessig (2 ml)
  • 1 Esslöffel Honig (25 g)
  • 2 Eigelb

Zubereitung

  • Gib alle Zutaten in eine Schüssel und rühre kräftig, bis sie gut vermischt sind.

Wie man es anwendet

  • Zuerst musst du dein Haar in mehrere Stränge aufteilen und dann die Mischung von den Wurzeln bis in die Spitzen einreiben.
  • Danach musst du es 30 Minuten lang einwirken lassen und anschließend mit warmem Wasser ausspülen.
  • Verwende diese Mischung zwei oder drei Mal pro Woche.

Lies außerdem: Mögliche Gründe für Haarausfall

5. Hausmittel aus Bierhefe zum Gewichtsverlust

Eine Frau feiert ihren Gewichtsverlust.

Der Konsum von Bierhefe kann dabei helfen, deinen Appetit zu regulieren. Damit kannst du auch Essgelüste besser kontrollieren. 

Darüber hinaus helfen die essentiellen Aminosäuren, das Energieniveau für eine bessere körperliche Leistungsfähigkeit zu erhöhen.

Das ist hilfreich für jene Menschen, die versuchen, Gewicht auf eine gesunde Art und Weise zu verlieren.

Zutaten

  • 1 Esslöffel Bierhefe (15 g)
  • Ein Glas Wasser (200 ml)
  • 1 Esslöffel Honig (25 g)

Zubereitung

  • Löse einen Esslöffel Bierhefe in einem Glas Wasser auf und füge den Honig hinzu.

Wie man es trinkt

  • Trinke dieses Hausmittel jeden Morgen oder immer dann, wenn du dich ängstlich oder nervös fühlst.
  • Mache es zu einem Teil deiner Ernährung und nimm es mindestens drei Mal pro Woche zu dir.

Hast du all diese Anwendungsarten von Bierhefe gekannt? Du solltest Bierhefe immer zu Hause haben, um davon jederzeit profitieren zu können.