Wie du deinen Partner im Bett überraschen kannst

In diesem Artikel möchten wir dir einige Tipps und Geheimnisse verraten, mit denen du deinen Partner im Bett überraschen kannst. Solange du bestimmte Dinge nicht ausprobiert hast, weißt du nicht, ob sie dir gefallen oder nicht. Der beste Weg, sich zu öffnen und neue Möglichkeiten zu entdecken, besteht darin, sie in die Praxis umzusetzen.
Wie du deinen Partner im Bett überraschen kannst
Isbelia Esther Farías López

Geschrieben und geprüft von der Philosophin Isbelia Esther Farías López.

Letzte Aktualisierung: 04. August 2022

Wenn du deinen Partner im Bett überraschen willst, ist es wichtig, dass du innovativ und erfinderisch bist. Routine und Langeweile können zu mangelnder Lust auf beiden Seiten führen und damit zu einem langfristigen Problem werden.

Je länger eine Beziehung besteht, desto mehr wird Innovation zu einem Mittel, um die Verbundenheit und das Vertrauen mit der anderen Person zu zeigen.

Sei offen dafür, neue Dinge auszuprobieren, wenn du deinen Partner im Bett überraschen willst

Beim Sex hat jeder Mensch, wie auch im Leben, bestimmte Vorlieben und die Geschmäcker sind verschieden. Das Ausprobieren neuer Dinge hängt daher von der Art und Weise ab, wie ein Paar lebt und miteinander umgeht.

Partner im Bett überraschen - Dessous

In diesem Artikel möchten wir dir einige Tipps und Geheimnisse verraten, wie du deinen Partner im Bett überraschen kannst. Vergiss nicht, dass du nicht weißt, ob du bestimmte Dinge magst, solange du sie nicht ausprobiert hast. Daher besteht der beste Weg, um deinen Geist zu öffnen und neue Möglichkeiten zu entdecken, darin, diese in die Praxis umzusetzen.

Tipps, um deinen Partner im Bett zu überraschen

Überraschungen sind eine Möglichkeit, deinem Partner Interesse zu zeigen und die Flamme der Leidenschaft am Leben zu erhalten. Damit diese Gesten jedoch angenehm und willkommen sind, ist es wichtig, deinen Partner besser kennenzulernen und tiefer in seine Fantasien und Vorlieben einzutauchen.

Wenn ihr beide den Geschmack und die Wünsche des anderen kennt, kann es einfacher sein, einen Weg zu finden, um im Bett zu überraschen und eine tiefere Verbindung aufzubauen, während ihr beide Spaß habt.

Probiere die folgenden Möglichkeiten aus!

Ein “körperliches” Dessert

Nach einem leichten Abendessen lädst du deinen Partner zum Dessert ins Schlafzimmer ein.

  • Sobald er/sie im Bett ist, ziehst du ihm/ihr die Kleidung aus und bestreichst seinen/ihren Körper mit Creme oder einem süßen Gleitmittel. Dann beginnst du, mit deiner Zunge sanft und sinnlich über die Haut deines Partners zu fahren.
  • Wenn sich die Atmosphäre aufheizt, kannst du auch mit Oralsex fortfahren und die andere Person einladen, den Vorgang umgekehrt zu wiederholen.

Vergiss nicht, dass zum Abschluss eine Dusche nötig ist, um die Reste des Essens oder des Gleitmittels zu entfernen. Zweifelsohne ist dies eine gute Gelegenheit, um gemeinsam ein Bad zu nehmen!

Augenbinden und Sinneseindrücke können dabei helfen, deinen Partner im Bett zu überraschen

Wenn ihr beide einverstanden seid, kann es laut einer Studie aus dem Jahr 2020 auch erregend sein, dem anderen die Augen zu verbinden. Auf diese Weise konzentriert sich die Wahrnehmung auf alle anderen Sinne.

  • Hilf deinem Partner, sich auf das Bett zu legen und beginne dann, den Körper deines Partners mit deinen Fingerspitzen zu massieren.
  • Liebkose und küsse die Person, während sie die restlichen Sinne intensiver genießt.

Du kannst auch die Hände der anderen Person nehmen und sie an deinen Körper führen, damit diese beginnen kann, dich durch Berührungen zu entdecken. Alternativ kannst du deinem Partner/deiner Partnerin auch mit einem Eiswürfel sanft über die Haut streichen.

Partner im Bett überraschen - Paar beim Liebesspiel
Genieße den Moment mit deinem Partner in der sinnlichen und entspannten Atmosphäre, die du geschaffen hast.

Darüber hinaus gibt es noch andere Möglichkeiten, die andere Person zu erregen. Neben Eis kannst du auch aromatisierte Gleitmittel oder Sexspielzeug verwenden.

Je nachdem, wie sich das Erlebnis entwickelt, kannst du einen Schritt weitergehen und verschiedene Optionen ausprobieren. Wenn dein Partner es zulässt, kannst du auch seine Hände fesseln und ihn eine Zeit lang “dominieren”. Oder du lässt dich selbst fesseln, das bleibt ganz euch überlassen!

Ortswechsel

Eine weitere tolle Möglichkeit, um deinen Partner beim Sex zu überraschen, besteht darin, Sex an einem ungewöhnlichen Ort innerhalb oder außerhalb des Hauses zu haben. Wie in einem Artikel mehrerer Forscherinnen und Forscher der Universität Paris erklärt wird, ist es wichtig, dass sich beide mit dem gewählten Ort wohl fühlen. Denn nur so können sich beide von der Leidenschaft mitreißen lassen und das Liebesspiel wirklich genießen.

Eine andere Möglichkeit ist, den Ort während des Aktes selbst zu wechseln. Ihr könnt zum Beispiel im Badezimmer beginnen und dann zum Bett, zum Sofa oder wo immer ihr wollt, übergehen. Ganz offensichtlich ist dies in den eigenen vier Wänden einfacher, da es mehr Vertrauen und Sicherheit vermittelt.

Bereite die Atmosphäre mit verschiedenen Themen vor

Eine erotische Atmosphäre ist immer ein großer Anreiz: Kerzen, gedämpftes Licht, sinnliche Musik, gewagte Dessous… all diese Elemente stimulieren die Sinne und steigern die Erregung. Wenn du deine Partnerin/deinen Partner jedoch im Bett überraschen willst, warum nicht mit verschiedenen Themen?

Nutze die Dekoration des Raumes und deine Kleidung, um verschiedene Szenarien zu kreieren: ein Abendessen in einem eleganten Restaurant, ein Spiel der Lieblingsmannschaft deines Partners oder ein Rockkonzert… jeder Tag wird ein anderes und aufregendes Erlebnis sein!

Nutze den Überraschungsfaktor

Überrasche deine Partnerin/deinen Partner mitten in der Nacht mit aufreizenden Küssen und Liebkosungen, steige mit ihr/ihm unter die Dusche, während sie/er duscht, wecke sie/ihn mit Oralsex… Diese unerwarteten Momente können perfekt sein, um Leidenschaft zu wecken.

Allerdings solltest du hierbei bedenken, dass dies nicht jedem gefällt. Daher musst du auf die Signale deines Partners achten und aufhören, wenn er/sie sich damit unwohl fühlt.

Partner im Bett überraschen

Ergreife die Initiative, um deinen Partner im Bett zu überraschen

Nichts ist so anregend wie zu sehen, dass dein Partner die Initiative ergreift. Hab keine Angst, eine sexuelle Begegnung zu initiieren und deine wildesten Fantasien zu kommunizieren. Die Reaktion deines Partners wird dich vielleicht überraschen.

Du kannst auch kleine Zettel mit verschiedenen Aktivitäten, Spielen oder Stellungen, die du gerne ausprobieren würdest, in eine Schachtel legen und sie nach dem Zufallsprinzip herausnehmen, wann immer du willst!

Variiere die Intensität

Manchmal muss man nicht zu extravaganten Ideen greifen, um seinen Partner im Bett zu überraschen. Ein einfacher Tempowechsel kann schon ausreichen. Sei mal sanft und liebevoll, dann wieder rau und impulsiv. Du kannst mit dem Rhythmus, dem Tempo und der Intensität von Küssen, Liebkosungen und Bewegungen spielen. Das wird die Stimmung auf jeden Fall anheizen!

Auch sehr interessant: Kann man Küssen lernen?

Trau dich, deinen Partner im Bett zu überraschen und genießt es gemeinsam!

Die Erregung und Leidenschaft wieder zu erleben, einen Weg zu finden, sich zu verbinden und dem anderen ohne Worte zu zeigen, was man für ihn empfindet, ist unbezahlbar. Wenn ihr also beide das Gefühl habt, dass es eine gute Gelegenheit ist und der richtige Zeitpunkt dafür gekommen ist, warum solltet ihr sie nicht nutzen?

Außerdem ist es wichtig, sich darüber im Klaren zu sein, dass der Sex immer einvernehmlich stattfinden muss. Es geht darum, Spaß zu haben und seinen Partner zu entdecken. Deshalb sollte man Sex nicht mit Angst oder als Tabu betrachten. Auf diese Weise wird der Sex für beide Seiten anregend und spannend!

Das könnte dich ebenfalls interessieren...
7 Sex-Spiele, die du unbedingt ausprobieren solltest
Besser Gesund Leben
Lies auch diesen Artikel bei Besser Gesund Leben
7 Sex-Spiele, die du unbedingt ausprobieren solltest

Sex-Spiele sind der beste Weg, um Langeweile und Alltäglichkeit vorzubeugen, die sich oft in der Ehe einschleichen. Wir zeigen dir 7 Ideen.