Verkürztes Lippenbändchen bei Babys - Symptome und Behandlung

Ein verkürztes Lippenbändchen bei Säuglingen ist eine der nicht allzu häufig beobachteten Veränderungen des oberen Lippenbändchens. Aber wenn dies nicht rechtzeitig korrigiert wird, kann es die Ernährung des Kindes stark beeinträchtigen.
Verkürztes Lippenbändchen bei Babys - Symptome und Behandlung

Letzte Aktualisierung: 14. September 2021

Jeder Mensch hat ein Stück Gewebe, das die Lippe mit dem Zahnfleisch verbindet: das Lippenbändchen oder Frenulum. Bei manchen Babys kann das Frenulum sehr kurz und steif sein, was zu einer Anomalie führt, die als verkürztes Lippenbändchen bezeichnet wird. Möchtest du wissen, was das ist? Dann lies weiter.

Das Frenulum kann mehrere anatomische Veränderungen aufweisen. Die meisten davon sind angeboren, so dass sie bei Säuglingen sehr häufig zu finden sind. Unter allen Fehlbildungen, die sich im Mund-Rachen-Raum entwickeln können, ist ein verkürztes Lippenbändchen mit einer Inzidenz von 9,2 % laut Studien eine der seltensten.

Lippenbändchen-Deformationen bei Säuglingen treten am häufigsten an der Oberlippe auf und können die Ursache für verschiedene Probleme sein. Diese anatomische Anomalie verursacht unter anderem Sprechstörungen und Zahnlücken.

Was sind die Ursachen für ein verkürztes Lippenbändchen?

Bei der Geburt ist das Frenulum der Oberlippe (Frenulum labii oder auch ligamentum tectolabiale) bei allen Menschen tektolabial, das bedeutet, dass es kurz und dick ist. Verschiedene Studien deuten darauf hin, dass es in den ersten Lebensmonaten eine normale Entwicklung von 1 bis 2 Millimetern haben wird. Wenn dieses Wachstum ausbleibt, tritt bei Säuglingen ein verkürztes Lippenbändchen auf.

Bislang konnte keine spezifische Ursache für das Auftreten dieser Anomalie gefunden werden. Es ist bekannt, dass es sich um eine angeborene Fehlbildung handelt, die bereits im Mutterleib auftritt. Allerdings lässt sich nicht feststellen, ob es sich um eine genetische Veranlagung oder um die Einwirkung eines Schadstoffes handelt.

Das könnte dich auch interessieren: Mundpflege bei Kindern

Eine der am weitesten verbreiteten Theorien bringt ein verkürztes Lippenbändchen mit einer Mutation im MTHFR-Gen in Verbindung, demselben Gen, das auch an der Lippenspalte beteiligt ist. Allerdings ist weitere Forschung erforderlich.

Zelluläre DNA
Die genetische Veränderung des Lippenbändchens könnte mit der gleichen Veränderung zusammenhängen, die eine Lippenspalte verursacht.

Symptome einer Anomalie des Lippenbändchens

Ein verkürztes Lippenbändchen ist bei Neugeborenen nicht immer gut zu erkennen, da die Symptome unauffällig sind. Folgende Anzeichen können Aufschluss darüber geben, ob es sich um eine Anomalie handelt:

  • Schwierigkeiten beim Saugen und Atmen während des Stillens
  • Schmatzendes “Klick”-Geräusch beim Essen
  • Zu geringe Gewichtszunahme und häufiges Hungergefühl
  • Schläfrigkeit und Erschöpfung beim Stillen
  • Auftretende Koliken

Bei besonders schweren Fällen kann die Bewegung der Oberlippe eingeschränkt sein, wodurch das Baby Schwierigkeiten beim Saugen hat. Das hat auch Konsequenzen für die Mutter, die sich durch verschiedene Symptome an den Brüsten bemerkbar machen, darunter vor allem folgende:

  • Gefühl von geschwollenen Brüsten oder unvollständiger Entleerung, auch nach dem Stillen
  • Unbehagen und Schmerzen während oder nach dem Stillen
  • Knoten oder Knötchen in der Brust aufgrund einer Verstopfung der Milchgänge
  • Mastitis (Brustdrüsenentzündung)

Wie das Stillen trotzdem gelingen kann

Wenn dein Baby ein verkürztes Lippenbändchen hat, kann dies das Füttern sehr erschweren, vor allem wenn es gestillt wird. Der Grund dafür ist, dass sich das Baby mehr anstrengen muss, um die Milch aus der Brust zu saugen. Durch diese zusätzliche Anstrengung wird es müder und schläfriger.

Wenn dieser Fall eintritt und der Kinderarzt eine entsprechende Empfehlung gibt, solltest du über Flaschenernährung nachdenken. Das bedeutet nicht zwangsläufig die Ernährung mit Babynahrung, da man ja auch abgepumpte Muttermilch im Fläschchen füttern kann.

Wer weiterhin die Brust geben möchte, kann auf diverse Tipps und Tricks zurückgreifen, die das Stillen erleichtern. Eine Massage der Brüste und das Auflegen von lauwarmen Kompressen erhöht beispielsweise den Milchfluss. Auch die richtige Stilltechnik ist von entscheidender Wichtigkeit.

Komplikationen bei deformiertem Lippenbändchen

Unterernährung ist eine der häufigsten Komplikationen bei Problemen mit dem Lippenbändchen. So legt das Baby möglicherweise zu wenig an Gewicht und Wachstum zu. Man darf nicht vergessen, dass ein Baby in den ersten Lebensmonaten einen außergewöhnlich hohen Bedarf an Nährstoffen hat.

In besonders schweren Fällen ist das Frenulum direkt am Gaumen angewachsen, was die Beweglichkeit der Lippe erschwert. Dies führt zu Dysarthrie, einer organisch bedingten Sprechstörung, die sich vor allem auf die Lautbildung auswirkt.

Eine andere mögliche Folge ist eine entstehende Zahnlücke. Die oberen Schneidezähne sind hiervon besonders häufig betroffen.

verkürztes Lippenbändchen - Babyfläschchen
Es ist möglich, dass der Kinderarzt die Ernährung mit der Flasche empfiehlt, damit dem Baby die Nahrungsaufnahme erleichtert wird und es ausreichend Nährstoffe erhält.

Behandlungsmöglichkeiten einer Lippenbändchen-Fehlbildung

Je nach Schweregrad der Deformation gibt es verschiedene therapeutische Möglichkeiten, um ein verkürztes Lippenbändchen schon in jungen Jahren zu korrigieren. Die Verfahren reichen von manuellen Übungen bis zur chirurgischen Resektion des Frenulums. Die am häufigsten angewandten Techniken in diesem Bereich sind die folgenden:

  • Manuelles Lösen: Diese Maßnahme ist bei leichten Fällen von Labialbindungen angezeigt, da sie am wenigsten invasiv und schmerzhaft ist. Diese Technik besteht darin, dass die Eltern mit ihren Fingern einfache Übungen durchführen, um das Frenulum zu dehnen und die Situation umzukehren.
  • Frenulektomie: Dieser Eingriff ist in besonders schwerwiegenden Fällen erforderlich. Dabei wird das Frenulum chirurgisch entfernt, in der Regel mit einem Laser, ohne dass eine Naht erforderlich ist. Der Eingriff wird ambulant in der Arztpraxis durchgeführt.

Verkürztes Lippenbändchen: Früherkennung ist das A und O

Ein verkürztes Lippenbändchen bei Säuglingen ist eine Anomalie, die anfangs schwer zu erkennen sein kann. Das liegt daran, dass jeder Mensch mit einem relativ kurzen Frenulum geboren wird. Deshalb solltest du sehr aufmerksam sein, wenn du dein Baby fütterst, und darauf achten, ob es richtig saugt.

Eine frühzeitige Erkennung und Behandlung ist wichtig, um Komplikationen, insbesondere Unterernährung, zu vermeiden. Wenn ein Kind in den ersten Lebensmonaten nicht die erforderliche Menge an Nährstoffen erhält, kann es zu einem verzögerten Wachstum kommen, das nur schwer rückgängig zu machen ist.

Es könnte dich interessieren ...

Hast du Probleme mit der Bindung zu deinem Neugeborenen?
Besser Gesund LebenLies auch diesen Artikel bei Besser Gesund Leben
Hast du Probleme mit der Bindung zu deinem Neugeborenen?

Falls du Schwierigkeiten hast, eine Bindung zu deinem Neugeborenen aufzubauen, solltest du wissen, das dies häufiger vorkommt, als du denkst!



  • Molano P, Rivera F, Arana L, Espinosa L, Jimenez K. Aalteraciones por la presencia de frenillos orales sobreinsertados en niños de 4 a 10 años. Revista Colombiana de Investigación en Odontología. 2016;6(18):166 – 173.
  • Cerrato L, Mónica C. Análisis morfométrico del frenillo labial superior durante el crecimiento y desarrollo del niño en edades 0 a 12 años. Revista Odontopediátrica Latinoamericana. 2017; 7(2):93-105.
  • Díaz A, Puerta M, Verbel J. Manejo quirúrgico de frenillos labiales sobreinsertados: reporte de caso. RSB. 2015;4(1):69-4.
  • Pulido Rozo M, Tirado Amador L, Madrid Troconis C. Gingivoplastia y frenillectomía labial con láser de alta intensidad: presentación de caso. Revista Clínica de Periodoncia Implantología y Rehabilitación Oral. 2015;8(2):157-162.
  • Castro Rodríguez Y. Consideraciones diagnósticas de los frenillos aberrantes. Revisión bibliográfica. Revista Dental de Chile. 2016;107(1):26-28.
  • Castro-Rodríguez Y. Tratamiento del frenillo aberrante, frenectomía y frenotomía. Revisión de tema. Revista Nacional De Odontología. 2017;14(26).
  • Cuestas, Giselle, et al. “Tratamiento quirúrgico del frenillo lingual corto en niños.” Archivos argentinos de pediatría 112.6 (2014): 567-570.