So bringt Farbspray neuen Wind in deine Wohnung

· 26 Mai, 2019
Du kannst alten Möbeln oder Dekorationsobjekten mit Farbspray ganz einfach zu neuem Leben verhelfen. Wir haben heute ein paar nützliche Tipps für dich!

Farbspray ist einfach in der Anwendung und sehr nützlich, um mit kreativen Ideen neuen Wind in deine Wohnung zu bringen.

Du kannst damit eine Wand dekorieren, einen alten Dekorationsgegenstand modernisieren oder Möbel wieder aktuell gestalten. Es gibt unzählige Möglichkeiten, mit Farbspray alte Dinge wieder brauchbar zu machen und damit deine Wohnung zu dekorieren. 

Es gibt zahlreiche Farbtöne und verschiedenste Texturen und Qualitäten: Metallfarben, Acrylfarben, glänzende oder Matte Farbsprays, Holz- und Steintexturen und vieles mehr. Damit kannst du unterschiedliche Effekte erreichen. Lass deiner Phantasie und Kreativität freien Lauf! 

Farbspray hat viele Vorteile

Frabspray hat im Vergleich zu anderen Farben, die du verwenden kannst, um neuen Schwung in dein Heim zu bringen, verschiedenste Vorteile. Einige davon sind:

  • Du brauchst keine zusätzlichen Werkzeuge (wie Pinsel, Rolle oder Behälter für die Farben).
  • Farsprays sind einfach und schnell in der Anwendung.
  • Das Finish ist einheitlich und es sind keine Pinselstriche oder andere Marken zu sehen.
  • Es handelt sich um ölbasierte Farben, die dauerhafter als zum Beispiel wasserbasierte Farben sind.
  • Sie decken die Oberfläche gut ab und können auch in schwierig erreichbaren Ecken verwendet werden.

Wissenswertes bevor du beginnst

Farbspray verwenden

Hier findest du einige Tipps, um Möbel zu recyceln: Holzmöbel wiederverwenden: 5 Ideen

Bevor du einen Farbspray verwendest, solltest du einige Schutzmaßnahmen berücksichtigen, um Gefahren zu verhindern und die Gegenstände richtig bemalen zu können.

  • Farbsprays enthalten ein feines farbiges Pulver, das auf die gewünschte Stelle aufgesprüht wird. Du musst die Umgebung gut abdecken, damit keine Flecken an ungewünschten Stellen entstehen.
  • Darüber hinaus solltest du auch eine Maske tragen, denn die Farbe wirkt giftig auf die Atemwege. Vergiss nicht, dir Handschuhe anzuziehen, um Flecken auf den Händen zu vermeiden!
  • Wenn möglich solltest du den Farbspray im Freien verwenden, damit sich das Gas nicht im Innenraum ansammelt.
  • Bei Wind solltest du jedoch deine Arbeit unterbrechen. Denn du benötigst dann größere Mengen an Farbe und außerdem wird die besprühte Oberfläche wahrscheinlich nicht gleichmäßig eingefärbt.
  • Bei großer Hitze kann die Farbe auf der Oberfläche Blasen bilden. 
  • Wenn du die Gegenstände an der Sonne besprühst, wird die Farbe viel schneller trocknen.
  • Versuche beim Ansprühen immer dieselbe Distanz zum Gegenstand zu halten, damit du ein gleichmäßiges Ergebnis erreichst. Bewege dabei den Farbspray gleichmäßig von einer Seite zur anderen und vermeide es, länger auf denselben Punkt zu sprühen.
  • Wenn das Ergebnis nicht einheitlich ist, warte bis der Gegenstand trocken ist und wiederhole dann den Vorgang noch einmal (oder noch zweimal).

Mit diesen Tipps wirst du gute Ergebnisse erhalten. Jetzt brauchst du nur noch etwas Fantasie und Kreativität um folgende Ideen umzusetzen, oder deine eigenen zu verwirklichen. 

Ideen mit Farbspray, um neuen Wind in deine Wohnung zu bringen

1. Regenbogen-Ventilator mit Farbspray

Wenn du einen Ventilator hast, um die sommerliche Hitze besser zu ertragen, kannst du diesen in verschiedensten Farben bemalen. Wir empfehlen dir, Regenbogenfarben zu verwenden. Gehe dabei wie folgt vor:

  1. Entferne das Gitter des Ventilators.
  2. Bedecke alle Flügel bis auf einen mit Zeitungspapier.
  3. Besprühe dann den freien Flügel in gelber Farbe.
  4. Gehe dann mit jedem Flügel auf dieselbe Weise vor und bemale jeden mit einer anderen Farbe des Regenbogens (rot, grün, blau…).
  5. Sobald alle Flügel trocken sind, kannst du das Gitter wieder einsetzen und du hast einen bunten, modernen Ventilator.

Wenn du deinen originellen Ventilator in Betrieb nimmst und sich die Flügel drehen, kannst du dich an den sich vermischenden Farben erfreuen. 

Hast du diesen Beitrag schon gelesen? Alte Haushaltsgeräte? 12 Ideen zum Recyceln

Metalltöpfen mit Farbspray neues Leben einhauchen

Metalltöpfen mit Farbspray neues Leben einhauchen

Aus alten Metallbehältern kannst du neue, fröhliche Töpfe fertigen. Mit Farbspray geht das ganz einfach! Du kannst auch Konservendosen verwenden und daraus kleine Pflanztöpfe machen. 
  1. Wenn der Behälter eine Papieretikette hat, musst du diese zuerst sorgfältig entfernen.
  2. Sobald der Metallbehälter oder die Konservendose trocken ist, stelle sie auf Zeitungspapier und besprühe sie in der gewünschten Farbe. Metallfarben schauen besonders toll aus, doch wähle selbst, was am besten in deine Wohnung passt. Auch Steintexturen machen sich ausgezeichnet.
  3. Du musst alle Stellen sorgfältig besprühen, damit die Dose nicht rostet.
  4. Wenn du darin Pflanzen setzen möchtest, die viel Wasser benötigen, musst du in den Boden einige kleine Löcher machen, damit das überschüssige Wasser abfließen kann.

Restauriere deine alte Lampe mit Farbspray

Du kannst alte Lampen ganz einfach mit Farbspray recyceln und ihnen ihren ursprünglichen Glanz zurückverleihen. Gehe dabei wie folgt vor:

  1. Zuerst schleifst du die alte Farbe gut ab, damit die Oberfläche der Lampe ganz glatt ist.
  2. Decke die Innenseite und das Kabel gut ab, insbesondere auch den Sockel, damit du danach die Glühbirne noch korrekt einfügen kannst.
  3. Besprühe dann die Lampe in der gewünschten Farbe. Auch hier machen sich Metallic-Farbtöne ausgezeichnet.
  4. Lasse abschließend die Farbe gut trocknen. Schon hast du eine neue Lampe, die perfekt zu deiner Dekoration passt.

Alte Möbel mit Farbspray aufpeppen

Alte Möbel mit Farbspray aufpeppen
Erneuere deine Möbel mit Farbspray, ganz egal aus welchem Material sie sind.
Wir haben noch einen interessanten Tipp für dich: So kommt Ordnung ins Chaos: Kisten recyceln

Du kannst Farbspray auf praktisch jedem Material und jeder Oberfläche verwenden. Ganz egal, ob deine Möbel aus Holz, Plastik oder Metall sind: du kannst sie ganz einfach modernisieren und zu einem völlig neuen Möbelstück verwandeln. Du brauchst dafür gar nicht viel Zeit.

  1. Bedecke jene Stellen mit Zeitungspapier und Klebeband, die du nicht anmalen möchtest (zum Beispiel Griffe).
  2. Schleife dann die Oberflächen gut ab, um sie von Lack oder Farbrückständen zu befreien.
  3. Danach kannst du den Spray auf das Möbelstück auftragen.
  4. Lass die Farbe dann trocknen und trage noch eine weitere Farbschicht auf.
  5. Nach Wunsch kannst du abschließend Lack auftragen, damit die Oberfläche schöner glänzt und das Möbel besser geschützt ist.

Male ein Kunstwerk mit Farbspray

Mit ein bisschen Kreativität und Vorstellungskraft kannst du mit verschiedenen Farbsrpays ein Kunstwerk malen, um eine Wand in deiner Wohnung zu schmücken. Du musst nicht malen oder zeichnen können, um das Bild zu gestalten. Es geht ganz einfach:

  1. Verwende eine Leinwand oder eine andere Oberfläche, um dein Bild zu gestalten.
  2. Sammle Zweige und Blätter, die dir gefallen und besprühe sie auf einer Seite mit Farbe. Noch bevor diese trocknet, legst du die Zweige und Blätter in der gewünschten Ordnung auf die Leinwand und presst sie vorsichtig auf die Oberfläche. Befestige sie mit leicht entfernbarem Klebeband.
  3. Danach sprühst du eine andere Farbe, die gut mit den Farben der Blätter und Zweige kombiniert, auf das gesamte Bild.
  4. Lass alles gut trocknen und entferne die Zweige und Blätter danach vorsichtig. Dein eigenes Kunstwerk kann sich sicher sehen lassen!

Du kannst diese Technik natürlich auch mit anderen Gegenständen verwenden. Lass deiner Fantasie freien Lauf und entwickle deinen eigenen Stil!

Dekorative Blumenvasen mit Farbspray

Dekorative Blumenvasen mit Farbspray
Farbige Blumenvasen bringen Leben in dein Heim und sind ganz einfach herzustellen!

Auch dieser Artikel könnte dich interessieren: Kreatives Upcycling von Konservendosen

Verwende alte Blumenvasen oder Glasflaschen, die unnütz bei dir herumstehen. Sie können durch das Bemalen zu tollen minimalistischen Dekorationsobjekten werden. 
  1. Du kannst auf die Vase oder Flasche Klebeband kleben, um tolle Muster zu erreichen. So kannst du die Vasen mit Streifen, geometrischen Figuren, Sternen oder Punkten schmücken.
  2. Danach besprühst du die Vase mit der gewünschten Farbe. Auch hier machen sich Metallic-Farbtöne ausgezeichnet und wirken sehr elegant.
  3. Sobald die Farbe trocken ist, kannst du die Klebestreifen entfernen. Die Vasen sind auch ein tolles Geschenk, das bei jedem Anlass Freude bereitet.

Neues Leben und neue Farbe für Trockengestecke

Du hast Trockengestecke oder getrocknete Blumen zu Hause, die du gerne wieder auf Hochglanz bringen würdest? Auch hier kann dir Farbspray helfen. 

  1. Wähle die gewünschten Trockenblumen oder Zweige und besprühe sie mit Farbe. Du solltest dabei eine gewisse Distanz halten, um ein lebhaftes Endprodukt zu erhalten.
  2. Pastellfarben eignen sich in diesem Fall besonders gut, um ein möglichst natürliches Ergebnis zu erhalten.

Du hast sicher noch eigene Ideen, um Farbspray sinnvoll einzusetzen. Werde kreativ und mache aus alten Gegenständen neue, moderne Dekorationsobjekte, um dein Haus zu schmücken. Es gibt unzählige Möglichkeiten.