Halsfalten entfernen: 5 natürliche Hausmittel

Es gibt einige natürliche Hausmittel und Tricks, die dir helfen können, Halsfalten zu reduzieren. In diesem Artikel erfährst du alles, was du darüber wissen musst!
Halsfalten entfernen: 5 natürliche Hausmittel

Geschrieben von Okairy Zuñiga

Letzte Aktualisierung: 04. August 2022

Die Beseitigung von Halsfalten kann für viele Menschen notwendig sein, da diese Falten ein häufiges ästhetisches Problem im Alter darstellen. Sie entstehen durch den Lauf der Zeit, können unter anderem aber auch durch Gewichtszunahme und -abnahme in kurzer Zeit entstehen.

Es gibt einige beliebte Hausmittel, die zwar nicht wissenschaftlich untermauert sind, aber in Verbindung mit einer gesunden Lebensweise und einer gesunden Schönheitsroutine dazu beitragen können, Halsfalten zu beseitigen.

Warum entstehen Halsfalten?

Es gibt mehrere Faktoren, die die Entstehung von Falten am Hals und an anderen Körperstellen begünstigen. Unter anderem:

  • Alter
  • Fettleibigkeit
  • Sesshafter Lebensstil
  • Ungesunde Ernährung
  • Schlechte Hautpflege
  • Drastische Gewichtszunahme und Gewichtsabnahme innerhalb kurzer Zeit

All diese Faktoren führen dazu, dass die Dermis immer trockener und dünner wird. Daher ist sie auch weniger widerstandsfähig und anfällig für Faltenbildung .

Darüber hinaus können auch Mimikfalten vorzeitig auf der Haut erscheinen. Sie sind das Ergebnis gewohnheitsmäßiger, unbewusster Bewegungen wie Stirnrunzeln, Lachen oder Blinzeln.

Natürliche Heilmittel zur Beseitigung von Halsfalten

Auch wenn sie wissenschaftlich nicht fundiert sind, könnten die unten beschriebenen natürlichen Hausmittel nach landläufiger Meinung helfen, Falten am Hals zu beseitigen.

Anmerkung: Wenn du dich entscheidest, diese Hausmittel anzuwenden, solltest du dir darüber bewusst sein, dass sie allein keine Wirkung haben. Daher solltest du außerdem auf eine gute Lebensweis achten. Ernähre dich gesund, trinke viel Wasser und treibe täglich Sport, wenn du eine Verbesserung feststellen willst.

1. Bierhefe und Joghurt

Naturjoghurt

Zutaten

  • 2 Esslöffel Naturjoghurt
  • 1 Esslöffel Bierhefe 
  • 3 Teelöffel Weizenkeimöl

Zubereitung und Anwendung

  • Mische zunächst alle Zutaten, bis du eine homogene Paste erhältst.
  • Trage die Paste dann auf deinen Hals auf und lasse sie 15 Minuten lang trocknen.
  • Zum Schluss spülst du sie mit reichlich warmem Wasser ab.
  • Um ein optimales Ergebnis zu erzielen, empfiehlt es sich, diese Prozedur mindestens 3 Mal pro Woche zu wiederholen.

2. Eiweiß hilft dir, deine Halsfalten zu reduzieren

  • Schlage zunächst das Eiweiß in einer Schüssel auf und trage es auf die Haut des Halses auf.
  • Lasse das Eiweiß 15 Minuten lang einwirken.
  • Mit reichlich Wasser abspülen und den Vorgang 2 Mal pro Woche wiederholen, um Halsfalten zu verringern oder zu beseitigen.

3. Apfelessig

Apfelessig gegen Halsfalten
Apfelessig sollte in viel Wasser verdünnt verwendet werden, da er reizend sein kann.

Zutaten

  • 1 Eigelb
  • Ein paar Tropfen Apfelessig (10 ml)
  • Optional: 1 Kapsel Vitamin E

Zubereitung und Anwendung

  • Mische zunächst alle Zutaten, bis sie vollständig miteinander vermengt sind.
  • Dann verteilst du diese Mischung mit Hilfe eines Wattepads auf der Haut deines Halses und massierst sie von oben nach unten.
  • Anschließend lässt du die Creme ein paar Minuten einwirken.
  • Zum Schluss mit warmem Wasser abspülen.

Anmerkung: Dermatologen weisen darauf hin, dass es nicht empfehlenswert ist, Apfelessig auf die Haut aufzutragen, da es sich um ein sehr aggressives Produkt handelt, das verschiedene unerwünschte Reaktionen wie Reizungen, Rötungen, Juckreiz usw. hervorrufen kann.

Dennoch gibt es auch die Auffassung, dass er etwas weniger aggressiv sein kann, wenn man ihn mit Wasser verdünnt. In jedem Fall ist es am besten, dieses Mittel zu vermeiden oder zumindest nur eine minimale Menge Essig zu verwenden, wenn du damit Halsfalten mildern oder beseitigen willst.

4. Avocado-Öl wirkt gegen Halsfalten

Avocado-Öl ist reich an gesunden Fetten und hilft daher, der Haut Feuchtigkeit zu spenden und ihr Aussehen zu verbessern.

Wenn du es zur Beseitigung von Halsfalten verwendest, ist es ratsam, jeden Abend etwas Öl einzumassieren. Dann lässt du es etwa 15 Minuten auf der Haut und spülst es anschließend ab.

5. Aloe vera

Halsfalten - Aloe vera

Aloe vera ist eine Pflanze, die für unterschiedlichste Zwecke verwendet wird, da sie verschiedene medizinische Eigenschaften hat. Daher nutzen sie einige Menschen auch, um Falten am Hals zu beseitigen.

Zutaten

  • Aloe-vera-Gel oder ein frisches Blatt Aloe vera

Zubereitung

  • Extrahiere zunächst das Aloe-vera-Gel und spüle es mit viel Wasser ab, um die gelbe Schicht zu entfernen.
  • Trage es auf die Haut des Halses auf.
  • Lasse das Gel 30 Minuten einwirken und spüle es mit warmem Wasser ab.

Ein ebenfalls interessanter Artikel: Natürliche Mittel gegen Dehnungsstreifen

Zusätzliche Empfehlungen zur Beseitigung von Halsfalten

Auch wenn es keine einzige (und endgültige) Formel zur Beseitigung von Halsfalten gibt, gibt es einige Lebensgewohnheiten, die dazu beitragen können, ihr Auftreten zu verzögern. Eine davon ist die Hydratation der Haut, d.h. das tägliche Auftragen von Feuchtigkeitscremes.

Halsfalten - Frau mit einem Cremetiegel

Die Haut am Hals besitzt nur wenige Talgdrüsen. Das macht sie anfällig für Austrocknung und damit auch für die frühzeitige Faltenbildung. Deshalb ist es wichtig, dass du deine Haut täglich mit Feuchtigkeit versorgst.

Außerdem solltest du darauf achten, dass du mindestens 4 Gläser Wasser am Tag trinkst. So versorgst du deinen Körper mit der Feuchtigkeit, die er braucht, um die zellulären Prozesse normal ablaufen zu lassen.

Wenn du deine Haut pflegen und das Risiko der vorzeitigen Faltenbildung verringern möchtest, solltest du dir angewöhnen, täglich einen Sonnenschutz aufzutragen, auch wenn der Tag bewölkt ist.

Denke daran, dass längere oder häufige Sonnenexposition die Hautalterung beschleunigt. Außerdem schützt dich diese Gewohnheit auch vor anderen Hautkrankheiten.

Des Weiteren gibt es einige sehr einfache Übungen, die du praktizieren kannst, um die Muskeln und damit auch die Haut des Halses straff zu halten. Dazu gehören folgende:

  • Bewege deine Mundwinkel jeweils nach rechts und nach links. Du kannst abwechselnd die eine und dann die andere Seite dehnen; oder du führst die Bewegung mit beiden Mundwinkeln gleichzeitig durch.
  • Strecke deine Zunge für einige Sekunden so weit wie möglich aus dem Mund. Das trainiert die Muskeln unter dem Kiefer (Wangenbereich).
  • Hebe den Kiefer an und strecke ihn so weit wie möglich, und zwar mehrmals.
  • Drehe deinen Kopf zur Seite, bis sich dein Kinn auf einer Linie mit der Schulter befindet. Neige dann den Kopf und führe jeweils ein Ohr abwechselnd zur Schulter.

Und natürlich ist es ebenfalls sehr wichtig, auf deine Ernährung zu achten, um unangenehmen Halsfalten vorzubeugen, sie zu bekämpfen und zu beseitigen.

Das könnte dich ebenfalls interessieren...
Verschiedene Arten von Falten
Besser Gesund Leben
Lies auch diesen Artikel bei Besser Gesund Leben
Verschiedene Arten von Falten

Es gibt verschiedene Arten von Falten. Die Behandlung kann je nach ihrer Ursache variieren. Willst du mehr erfahren? Dann lies weiter!



  • Rajeswari, R., , M. Umadevi, C. S. R., & , S. Selvavenkadesh, K. P. Sampath Kumar, D. B. (2012). Aloe vera: The Miracle Plant Its Medicinal and Traditional Uses in India. Journal of Pharmacognosy and Phytochemistry.
  • Lin, T.-K., Zhong, L., & Santiago, J. (2017). Anti-Inflammatory and Skin Barrier Repair Effects of Topical Application of Some Plant Oils. International Journal of Molecular Sciences. https://doi.org/10.3390/ijms19010070
  • Wong, M., Requejo-Jackman, C., & Woolf, A. (2010). What is unrefined, extra virgin cold-pressed avocado oil? INFORM – International News on Fats, Oils and Related Materials.