Blumen- und Gartendesign: interessante Ideen

· 26 Januar, 2019
Wenn du im Garten Platz hast und diesen mit Leben, Farbe und Frieden füllen möchtest, können dir diese Ideen helfen. Gestalte einen einzigartigen Raum, um die Natur zu genießen und dich zu entspannen! 

Wir haben heute einige interessante Ideen mit Blumen für dich, die dir gefallen werden. Du kannst damit verschiedene Bereiche deines Gartens gestalten.

Blumen sind ein wunderbares Dekorationselement, denn es gibt die verschiedenste Formen und Farben, mit denen unglaubliche visuelle Effekte erzielt werden können.

Ihre Schönheit und ihr Duft verzaubern dich und ermöglichen es dir, deinen Garten zu genießen und dich darin zu entspannen. Du kannst Frieden und Ruhe einatmen und es dir nach einem anstrengenden Tag gut gehen lassen.

Außerdem macht es Spaß, die Blumen im Garten zu pflanzen und zu pflegen. Diese Arbeit ist ebenfalls entspannend und du bist dabei in Kontakt mit der Natur. 

Also, schau dir unsere Ideen an, vielleicht wird damit deine eigene Kreativität beflügelt!

Blumen- und Gartendesign

Entdecke auch: 7 Dekotipps für einen schönen Hauseingang

Du brauchst keinen großen Garten oder Hof, um dich an Blumen zu erfreuen. Einfache Tipps können dir helfen, Farbe und Duft in dein Leben zu bringen. Du brauchst nur ein Plätzchen mit natürlichem Licht und eine grüne Hand.

Raum mit Steinen abgrenzen

Ganz unabhängig davon, ob der Grund aus Rasen, Holz oder anderem Material besteht, kannst du Steine verwenden, um den Raum für die Blumen abzugrenzen.

Damit verändert sich das Erscheinungsbild komplett. Verwende je nach Wunsch große oder kleine Steine.

Schubkarre

Eine Schubkarre aus Holz oder Metall ist perfekt, um darin einen kleinen Blumengarten zu gestalten. Verwende verschieden große Pflanzen mit lebhaften Farben, um deinen Garten mit Freude zu füllen. 

Holzfass

Ein Holzfass mit Blumen schaut toll aus und ist sehr praktisch. Du kannst darin einen Mini-Garten gestalten und verschiedenfarbige Blumen pflanzen. Mit Steinen kannst du den kleinen Bereich zusätzlich schmücken. 

Auch eine kleine Wasserquelle, eine Brücke oder ein Weg aus Steinen schauen toll aus. Lass deiner Kreativität freien Lauf!

Holzleiter als Gartendeko

Auch diese Idee ist sehr originell. Wenn du eine alte Holzleiter hast, kannst du sie an die Wand stellen und auf jedes Brett einen Blumentopf stellen. Verschiedene Farben und Größen wirken sehr dekorativ.

Auch Kletterpflanzen machen sich gut an der Holzleiter. Das ist sehr einfach, sieht jedoch toll aus.

Hast du diesen Beitrag schon gelesen? Eine gewöhnliche Wand in einen vertikalen Garten verwandeln

Holzstamm als Blumentopf

Ein großer, ausgehölter Holzstamm eignet sich ebenfalls bestens als Dekoration für deinen Garten. Pflanze darin bunte Blumen an. Das Holz wird der Feuchtigkeit standhalten und mit den Pflanzen sieht es wunderbar aus.

Wenn du willst, kannst du den Stamm lackieren, bevor du ihn mit Erde füllst und bepflanzt. Der Glanz bildet einen tollen Kontrast zu dem Grün der Pflanzen und den bunten Blumen. 

Vertikaler Garten

Blumen an der Wand

Ein vertikaler Garten braucht nicht viel Platz und sieht toll aus. Du kannst deine Wände mit Blumen dekorieren oder Kletterpflanzen verwenden. 

Wie wäre es damit, Blumentöpfe an die Wand zu hängen. Du kannst darin verschiedene Blumen anpflanzen oder dich auch für eine einheitliche Pflanze und Farbe entscheiden.

Hier ein paar Tipps:

  • Verwende Gläser, die du an einer Schnur an der Wand aufhängen kannst.
  • Recycle Gemüsekisten aus Holz. Male sie an oder belasse sie in ihrem natürlichen Zustand. Befestige die Kisten an der Wand und bepflanze sie.
  • Du kannst natürlich auch Blumenkisten kaufen und auf unterschiedlichen Ebenen aufhängen.
  • Wie wäre es mit Plastikflaschen als Blumentöpfe? Du kannst sie abschneiden und dann an die Wand hängen.

Werde selbst kreativ. Diese einfachen Ideen kannst du an den Platz anpassen, der dir zur Verfügung steht. Erfreue dich an der Farbe und dem wunderbaren Duft der Pflanzen!