5 pflanzliche Hausmittel gegen Mundgeruch

Mundgeruch kann durch Bakterienwachstum im Mund, Veränderungen des Speichels oder verschiedene Erkrankungen verursacht werden. Glücklicherweise kannst du ihn mit verschiedenen Hausmitteln bekämpfen.
5 pflanzliche Hausmittel gegen Mundgeruch

Letzte Aktualisierung: 31. Dezember 2020

Mundgeruch, auch als Halitosis bezeichnet, ist ein sehr weit verbreitetes Problem. Nach Angaben der American Dental Association (Amerikanische Zahnärztevereinigung) leiden mindestens 50 % der Erwachsenen wenigstens einmal in ihrem Leben darunter. Daher wollen wir dir heute erklären, wie du dir ein Hausmittel gegen Mundgeruch ganz einfach zu Hause herstellen kannst.

Obwohl es momentan viele verschiedene Zahncremes und Mundwasser auf dem Markt gibt, um dieses Problem zu behandeln, gibt es auch einige natürliche Hausmittel, die du ebenfalls verwenden kannst, um einen frischeren Atem zu bekommen. In unserem heutigen Artikel stellen wir dir 5 verschiedene Optionen vor, die du ausprobieren kannst, wenn du an Mundgeruch leidest.

5 Hausmittel gegen Mundgeruch

In mehr als 90 % der Fälle findet sich die Ursache von Mundgeruch im Mund selbst. Aufgrund schlechter Zahnhygiene vermehren sich Bakterien auf Zunge, Zahnfleisch und Zähnen, was zu diesem Problem führt. In einigen Fällen kann Mundgeruch jedoch auch durch ein gesundheitliches Problem verursacht werden.

Zum Beispiel leiden Menschen mit saurem Reflux, Verdauungsproblemen und Lebererkrankungen häufig unter Mundgeruch. Dies trifft auch auf Patienten mit Diabetes und Nierenversagen zu. In diesen Fällen ist es schwierig, den Mundgeruch zu neutralisieren, selbst wenn du dir regelmäßig die Zähne putzt und Mundwasser verwendest. Denn in diesen Fällen musst du die zugrundeliegenden Ursachen behandeln.

Hausmittel gegen Mundgeruch helfen, das Bakterienwachstum zu hemmen und verringern die Bildung von Bakterienplaque. Daher sind sie eine gute Option, um dieses Problem zu bekämpfen. Allerdings ist es wichtig, dass du grundsätzlich auch auf eine gute orale Hygiene achtest.

Dies könnte dich ebenfalls interessieren:

Getränke gegen schlechten Mundgeruch

1. Hausmittel gegen Mundgeruch: Petersilie

Hausmittel gegen Mundgeruch - Petersilie
Petersilie ist eines der am häufigsten verwendeten Hausmittel gegen Mundgeruch in der traditionellen Medizin.

Eines der beliebtesten Hausmittel gegen Mundgeruch ist Petersilie. Diese Pflanze hat ein frisches Aroma, das dabei hilft, den schlechten Geruch zu vertreiben, den einige Lebensmittel verursachen. Darüber hinaus trägt das enthaltene Chlorophyll dazu bei, das Bakterienwachstum zu hemmen. Außerdem erhält es den natürlichen pH-Wert des Speichels aufrecht.

Zubereitung und Anwendung

  • Kaue einfach nach jeder Mahlzeit einige frische Petersilienblätter.
  • Wenn du möchtest, kannst du dir auch einen Petersilienaufguss zubereiten und ihn als Mundwasser benutzen.

2. Grüner Tee

Forschungen haben ergeben, dass grüner Tee desinfizierende und desodorierende Eigenschaften hat, die gegen Mundgeruch wirksam sind. Wenn du den ganzen Tag über etwas grünen Tee trinkst, wirst du immer einen frischen Atem haben.

Zubereitung und Anwendung

  • Zuerst gibst du einige Teelöffel grüne Teeblätter in einen halben Liter kochendes Wasser.
  • Anschließend lässt du den Tee durchziehen und nach 10 Minuten gießt du ihn durch ein Sieb.
  • Nun stellst du ihn in den Kühlschrank und lässt ihn dort bis zum nächsten Tag stehen.
  • Jetzt kannst du ihn in eine Flasche abfüllen und ihn mehrere Male über den ganzen Tag verteilt trinken.

3. Hausmittel gegen Mundgeruch: Thymian

Hausmittel gegen Mundgeruch - Thymian
Thymian hilft bei der Bekämpfung von Geschwüren und Infektionen im Mund und sorgt für frischen Atem.

Thymiantee ist ebenfalls ein gutes alternatives Heilmittel gegen Mundgeruch. Wir empfehlen ihn insbesondere für Menschen, die aufgrund von Wunden oder Geschwüren ein erhöhtes Infektionsrisiko haben. Denn seine Inhaltsstoffe fördern die Heilung und geben dir einen frischen Atem.

Zubereitung und Anwendung

  • Zuerst bereitest du dir eine Tasse Thymiantee zu.
  • Anschließend trinkst du zwei bis dreimal täglich ein paar Schlucke davon und gurgelst damit.

Lies auch diesen Artikel:

Tricks gegen Mundgeruch

4. Boldo

Wenn du unter Verdauungsproblemen leidest, dann ist Boldo genau das richtige Hausmittel gegen Mundgeruch für dich. Denn diese unglaubliche Pflanze regt die Verdauungssäfte an, verbessert deine Lebergesundheit und optimiert den Verdauungsprozess.

Zubereitung und Anwendung

  • Du kannst dir einen Tee aus Boldo zubereiten, den du für 5 Minuten auf niedriger Hitze köcheln lässt.
  • Wenn du möchtest, kannst du diese Infusion auch als Mundwasser nach dem Zähneputzen verwenden.
  • Die besten Resultate erzielst du, wenn du den Tee ungefähr 30 Minuten nach jeder Mahlzeit trinkst.

Warnhinweis: Wenn du schwanger bist, stillst oder an einer Gallengangsobstruktion leidest, solltest du Boldo nicht konsumieren.

5. Hausmittel gegen Mundgeruch: Salbei

Hausmittel gegen Mundgeruch - Salbei
Mit einem auf Salbei basierenden Mittel kannst du übermäßige Speichelproduktion kontrollieren und in vielen Fällen auch Mundgeruch reduzieren.

Wenn du an Verdauungsproblemen und infolgedessen unter Mundgeruch leidest, kannst du dir auch einen Salbeitee zubereiten. Diese Pflanze reguliert die Speichelsekretion und verlangsamt das Wachstum von Bakterien auf Zähnen und Zahnfleisch. Du kannst Salbei als Tee trinken oder als Mundwasser verwenden.

Zubereitung und Anwendung

  • Zuerst bereitest du dir einen Tee zu, indem du einen Teelöffel Salbei in eine Tasse heißes Wasser gibst.
  • Anschließend gießt du den Tee durch ein Sieb und trinkst ihn.
  • Wenn du möchtest, kannst du mit diesem Aufguss auch für 2 Minuten im Mund gurgeln.
  • Wiederhole diese Anwendung zwei- oder dreimal täglich, um die besten Resultate zu erzielen.

Leidest du unter Mundgeruch? Dann solltest du diese natürlichen Heilmittel unbedingt ausprobieren! Wenn sich der schlechte Atem aber nicht innerhalb weniger Tage verbessert, solltest du deinen Arzt konsultieren. Denn der Mundgeruch kann auch ein Symptom für andere Krankheiten wie diabetische Ketoazidose, Nierenversagen oder eine Infektion sein.

Es könnte dich interessieren ...
Mundwasser: 3 Naturrezepte gegen schlechten Atem
Besser Gesund Leben
Lies auch diesen Artikel bei Besser Gesund Leben
Mundwasser: 3 Naturrezepte gegen schlechten Atem

Es kommt bei jedem mal vor: schlechter Atem. In unserem Artikel verraten wir dir drei Rezepte für natürliche Mundwasser, die dieses Problem bekämpf...