4 Rezepte zum Abnehmen mit grünem Tee

15 Oktober, 2017
Die harntreibenden und entgiftenden Eigenschaften von grünem Tee unterstützen dich beim gesunden Abnehmen. Außerdem wirkt er sich positiv auf Entzündungen aus.

Er gehört zu den beliebtesten Getränken der Welt; nicht nur weil Abnehmen mit grünem Tee besser funktioniert, sondern auch aufgrund seiner vielen Nährstoffe und Antioxidantien, welche die Gesundheit fördern.

Grüner Tee enthält entzündungshemmende und entgiftende Stoffe, welche den Körper dabei unterstützen, seine Zellen gegen freie Radikale zu verteidigen.

Seine Hohe Konzentration an Vitaminen und Mineralstoffen sowie ein geringer Kaloriengehalt, stärken die Kreislauffunktionen und verbessern die Fähigkeit des Körpers, Energie zu verbrennen.

Aufgrund seiner harntreibenden Wirkung eignet sich grüner Tee bestens zur Ausleitung von Flüssigkeitseinlagerungen, darüber hinaus hilft er gegen Entzündungen.

Durch den regelmäßigen Konsum kann grüner Tee dabei helfen, das Körperfett um bis zu 19 Prozent zu reduzieren. Man kann ihn gut mit anderen Zutaten kombinieren, damit die Diät nicht zu einseitig oder unangenehm wird.

Wir stellen dir hier 4 Rezepte zum Abnehmen mit grünem Tee vor, die deine Diät unterstützen können.

Sie werden dich begeistern!

1. Shake zum Abnehmen mit grünem Tee und Avocado

Zwei Gläser gefüllt mit einem Shake zum Abnehmen mit grünem Tee und Avocado.

Dieser Shake aus Avocados und grünem Tee versorgt den Körper mit einer beachtlichen Menge an  Antioxidantien, Eiweißen und essentiellen Fettsäuren.

Sie steigern die Energie und fördern den Stoffwechsel. Außerdem helfen sie, wiederkehrende Hungergefühle zu kotnrollieren und unterstützen die Verdauung.

Zutaten

  • 1 Esslöffel grüner Tee (10g)
  • 1/2 Tasse Wasser (125ml)
  • 1/2 reife Avocado
  • 1 reife Banane

Zubereitung

  • Den Grüntee eine halbe Stunde lang im heißen Wasser ziehen lassen.
  • Gieß den Tee durch ein Sieb in einen Mixer und gib die Avocado ohne Schale und die Banane dazu.
  • Verarbeite die Mischung bis ein gleichmäßiges Getränk entstanden ist.
  • Trinke den Shake nach dem Frühstück.

Lesetipp: 6 Tipps, die deinen Stoffwechsel ankurbeln

2. Aufguss aus grünem Tee

Grünen Tee aufzubrühen ist eine der besten Möglichkeiten, um sich seine harntreibende und entschlackende Wirkung zu Nutze zu machen.

Seine Inhaltsstoffe erhöhen den Kalorienverbrauch des Körpers und kontrollieren nebenbei den Blutzucker– und Cholesterinspiegel.

Zutaten:

  • 1 Tasse Wasser (250ml)
  • 1 Esslöffel grüner Tee (10g)
  • 1 Esslöffel Honig (25g, optional)

Zubereitung:

  • Koche das Wasser auf und überbrühe damit den grünen Tee.
  • Lasse den Aufguss 15 Minuten ziehen und schütte ihn anschließend durch ein Sieb. Zum Süßen kannst du einen Löffel Honig hinzufügen.
  • Trinke am Tag zwei Tassen, mindestens dreimal pro Woche.

3. Getränk zum Abnehmen mit grünem Tee, Zitrone und Ingwer

Getränk zum Abnehmen mit grünem Tee, Zitrone und Ingwer.

Wenn du die Eigenschaften von grünem Tee kombinierst mit den Nährstoffen und Antioxidantien der Zitrone und des Ingwers, erhältst du ein Getränk, dass den Körper entschlackt und sich positiv auf Kalorienverbrauch und Fettverbrennung auswirkt.

Alle Zutaten sind bekannt für ihre entgiftende, entzündungshemmende und verdauungsfördernde Wirkung. Deshalb hilft dieses Getränk auch beim Abnehmen.

Zutaten:

  • 1 Tasse Wasser (250ml)
  • 1 Esslöffel grüner Tee (10g)
  • Saft einer halben Zitrone
  • 1 Teelöffel geraspelter Ingwer (5g)

Zubereitung:

  • Bringe das Wasser zum Kochen und füge dann Tee und Ingwer hinzu.
  • Lasse die Mischung für zwei bis drei Minuten köcheln und anschließend 15 Minuten lang ziehen.
  • Anschließend filtere das Getränk durch ein feines Sieb und gib den Zitronensaft hinzu.
  • Trinke diesen Aufguss auf nüchternen Magen und warte mindestens 30 Minuten bis zum Frühstück.

Lesetipp: Nahrungsmittel, die deine Leber entgiften und deine Gesundheit fördern

4. Grüner Tee mit Minze

Zum Abnehmen mit grünem Tee gieße eine Tasse des heißen Getränks ein.

Grüner Tee mit Minze enthält nur wenige Kalorien ist aber umso reicher an Antioxidantien. Seine verdauungsfördernden, entzündungshemmenden und entgiftenden Eigenschaften unterstützen den Stoffwechsel und helfen beim Abnehmen.

Außerdem hat Minze einen beruhigenden Effekt und verringert Hungerattacken und Magenschmerzen.

Zutaten:

  • 1 Tasse Wasser (250ml)
  • 1 Esslöffel grüner Tee (10g)
  • 1 Esslöffel Minze (10g)
  • 1 Esslöffel Honig (25g)

Zubereitung:

  • Bringe das Wasser zum Kochen und füge anschließend Tee und Minze hinzu.
  • Lasse die Mischung für 5 Minuten auf niedriger Temperaturstufe weiter köcheln und anschließend abkühlen.
  • Sobald der Tee eine angemessene Temperatur erreicht hat, filtere ihn durch ein feines Sieb und füge den Honig zum Süßen hinzu.
  • Trinke diesen Aufguss täglich auf nüchternen Magen für mindestens zwei Wochen.

Möchtest du auf gesunde Weise Gewicht verlieren? Dann nutze diese Getränke zum Abnehmen mit grünem Tee als Ergänzung zu deiner Diät und erziele so bessere Ergebnisse in kurzer Zeit.

Auch interessant