Grüne Getränke, ideal zur Fettverbrennung!

· 24 Oktober, 2014
Weißt du, dass du deinem Organismus helfen kannst, auf natürliche Weise Fett zu verbrennen? In diesem Beitrag findest du 3 Säfte, die dir helfen werden, dein Ziel zu erreichen.

Grüne Getränke sind besonders zum Entgiften des Organismus und zur Fettverbrennung geeignet, da ihr hoher Anteil an Vitaminen und Mineralien dafür sorgt, dass sie effektiv wirken. 

Bei dieser Gelegenheit werden Sie einige grüne Getränke kennenlernen, die die Fettverbrennung besonders gut ankurbeln und gerade für jene geeignet sind, die auf natürliche Art Gewicht verlieren möchten, ohne invasive Behandlungen durchführen zu lassen, die die Gesundheit gefährden könnten.

Mix aus Spinat, Salat und Kiwi

Grüne Getränke Kiwis

Die Kombination aus diesen drei Produkten ergibt einen köstlichen und gesunden Saft, der einen hohen Anteil an Ballaststoffen, Chlorophyll und Antioxidantien aufweist. Seine entwässernden Eigenschaften eignen sich besonders gut zur Fettverbrennung – und somit zum effektiven Abnehmen. Außerdem sorgen die Nährstoffe in diesem wunderbaren Getränk dafür, dass sich deine Verdauung verbessert und Stressgefühle in Luft aufgelöst werden.

Um diesen Saft korrekt zuzubereiten, schneiden und waschen Sie eine Kiwi. Waschen Sie außerdem fünf Blätter Spinat, drei Blätter Salat und bereiten Sie einen Esslöffel reinen Honig vor. Geben Sie alles mit einem Glas gekochten Wasser in den Mixer und verarbeiten Sie die Zutaten, bis diese ein homogenes Getränk ergeben. Sieben Sie den Smoothie und genießen Sie ihn.

Grüne Getränke aus Sellerie, Ananas, Grapefruit und Honig

Sellerie und Ananas Grüne Getränke

Wenn man alle diese Zutaten kombiniert, erhält man ein Getränk, das eine Menge an Nährstoffen und Vorteilen für den Körper bringt. Dank seines hohen Anteils an Ballaststoffen hilft der Drink dabei Fette und Toxine auszuscheiden. Außerdem sorgt er dafür überschüssiges Wasser aus den Körperzellen zu spülen.

Dieses wunderbare Getränk sollten Sie fünf Tage hintereinander auf leeren Magen trinken, dann können Sie eine Woche Pause machen und den Ablauf wiederholen, falls Sie diese Kur gut vertragen. Falls nicht, können Sie das Getränk einmal pro Woche trinken. Sie werden die Wirkung auf jeden Fall sehen!

Lesetipp: 5 Mixgetränke, die gegen Bauchfett helfen

Sie können dieses Mixgetränk mit einer halben Kaktusfeige (Nopal), zwei Sellerie Zweigen, dem Saft von zwei Grapefruits, einer Scheibe Ananas und einem Esslöffel Honig zubereiten. Mixen Sie alle Zutaten bis sie gut miteinander vermischt sind und schon ist das Getränk fertig! 

Der grüne „Fatburner“-Saft

Grüne Getränke der grüne Petersiliendrink

Dieser Saft eignet sich besonders gut zum Fettverbrennen und sollte am Morgen genossen werden. Trinken Sie ihn zehn Tage lang, legen Sie eine Pause ein und trinken wiederholen Sie weitere zehn Tage. Dieser wunderbare Saft ist eine tolle Vitamin-C und Vitamin B6-Quelle und enthält zudem Ballaststoffe, Folsäure, Omega-3-Fettsäuren, Phytonährstoffe und Antioxidantien.

Waschen Sie eine Stange Sellerie und sieben Blätter Spinat. Außerdem benötigen Sie eine halbe Tasse Petersilie, einen gehackten, ungeschälten Apfel, sowie den Saft einer Zitrone und eine halbe Gurke. Mit dem Mixer werden diese Zutaten zu einem homogenen Getränk verarbeitet. Trinken Sie es sofort nach der Zubereitung. 

Empfehlenswert: 9 Vorteile von Gurkensaft

All diese Mixgetränke wirken entgiftend, deswegen sollten Sie diese nicht übermäßig lang oder häufig konsumieren. Sie sollten auch auf etwaige unerwünschte Wirkungen achten. Sollten Nebenwirkungen auftauchen, brechen Sie den Konsum der Getränke ab, nicht jeder Körper reagiert gleich, auch wenn es sich um rein natürliche Mittel handelt.

  • Wang, H., Cao, G., & Prior, R. L. (1996). Total antioxidant capacity of fruits. Journal of Agricultural and Food Chemistry. https://doi.org/10.1021/jf950579y
  • Jeukendrup, A. E. (2005). Fettverbrennung und körperliche aktivität. Deutsche Zeitschrift Fur Sportmedizin.