4 gesunde und sättigende Getränke

28 Dezember, 2018
Milch liefert nicht nur Eiweiß und Mineralstoffe, sie wirkt auch sättigend, ist reich an Kalzium und stärkt deshalb unsere Knochen.

Zu einer gesunden Ernährung und Lebensführung gehören dann auch dementsprechende gesunde und sättigende Getränke.

In diesem Beitrag empfehlen wir verschiedene, sehr gesunde und sättigende Alternativen für herkömmliche Erfrischungsgetränke mit vielen Kalorien.

Diese schmecken köstlich und sind dann bei jeder Gelegenheit passend!

Gesunde und sättigende Getränke: Frisch gepresster Orangensaft

Orangensaft enthält eine große Menge an Vitaminen, Mineralien, Kohlenhydraten sowie Ballaststoffen. In nur einem Glas dieses köstlichen, erfrischenden Getränks befinden sich dann 0,96g Ballaststoffe,  1,68g Proteine, 175 mg Vitamin C, 18 g Kohlenhydrate, 0,24 g Fette und  nur 79 Kalorien.

Eine Tasse Kaffee

Kaffee

Mit einer Tasse Kaffee wird der Organismus mit Proteinen, Sodium sowie Kohlenhydraten versorgt. Dieses köstliche Getränk ist nährstoffreich doch zugleich sehr kalorienarm.

Lesetipp: Sind Säfte und Smoothies immer vegan?

Allerdings sollte bei Bedarf fettarme Milch sowie Stevia oder ein anderer natürlicher Süßstoff statt Zucker verwendet werden.

Pflanzliche Milch

Pflanzliche Milch liefert Proteine, Mineralien, Vitamine sowie Kohlenhydrate und ist somit eine hervorragende Wahl. Sie wirkt auch sättigend und kann so den Appetit für ein Weilchen zügeln.

Shakes

Shakes

Diese Getränke sind köstlich und gesund und wirken außerdem sättigend. Eine Abnehmdiät unterstützend, sollten diese dann kalt getrunken werden.

Lesetipp: Leckere Smoothies: 5 Varianten zur Entgiftung

Sie enthalten viele Ballaststoffe sowie auch Wasser, und verbessern deshalb die Verdauungsfunktion. Weitere wichtige Inhaltsstofe sind Vitamin A, C und E sowie Mineralien wie Selen, Kalzium und Zink.

 Empfohlene Shakes

  • Shake aus Erdbeeren sowie Joghurt
  • Ein Shake aus Orange und Möhre
  • Shake aus Gurke und Paprika
  • Und ein Shake aus Erdbeere sowie Banane

Andere, sehr gesunde und empfehlenswerte Getränke sind Tees aus aromatischen Kräutern. Es gibt eine große Auswahl an Kräutern, die dann je nach Lust und Laune verwendet werden können.

Besonders lecker schmecken diese kalt als Eistee. Auch schmecken diese dann mit Eiswürfeln frisch und bekömmlich. 

Zucker sollte jedoch gemieden werden, insbesondere um die Herzgesundheit zu schonen und dann das Gewicht zu halten. Zucker ist – wie allgemein bekannt – für viele Körperorgane schädlich und außerdem sehr kalorienreich.

  • Preedy, V. R. (2014). Coffee in Health and Disease Prevention. Coffee in Health and Disease Prevention. https://doi.org/10.1016/C2012-0-06959-1
  • Giampieri, F., Tulipani, S., Alvarez-Suarez, J. M., Quiles, J. L., Mezzetti, B., & Battino, M. (2012). The strawberry: Composition, nutritional quality, and impact on human health. Nutrition. https://doi.org/10.1016/j.nut.2011.08.009