3 Haarmasken mit Bierhefe gegen Haarausfall

· 27 Mai, 2015
Haarausfall zu stoppen ist kein leichtes Unternehmen, dies erfordert Geduld und Zeit. 

Viele Frauen leiden an Haarausfall, doch handelsübliche Produkte zur Behandlung des Problems halten nicht immer, was sie versprechen. Auch bei regelmäßiger Anwendung werden die ersehnten Resultate oft nicht erzielt. Bierhefe kann aber helfen.

Haarausfall zu stoppen ist kein leichtes Unternehmen, dies erfordert Geduld sowie Zeit. Die Haare benötigen eine spezielle Pflege sowie verschiedene Nährstoffe, die das Wachstum fördern.

In diesem Beitrag empfehlen wir dir verschiedene Anwendungen mit Bierhefe, die Haarausfall effizient behandeln können und überdies ausgezeichnete Ergebnisse bringen.

Bierhefe für gesunde Haare

Sie ist ein Nahrungsergänzungsmittel, das sich durch wertvolle Nährstoffe für Haut, Haare, Nägel sowie die Allgemeingesundheit auszeichnet. Die Hefe wirkt ausgezeichnet gegen Haarausfall und verleiht den Haaren dann einen wunderbaren Glanz. 

Lesetipp: 5 interessante Hausmittel aus Bier

Sie enthält wertvolle Vitamine, Mineralstoffe sowie Proteine, die das Wachstum der Haare fördern und diese gesund halten.

bierhefe

Die Hefe zeichnet sich durch Vitamin B, Folsäure, Riboflavin, Niacin, Thiamin sowie Pyridoxin aus, die ausschlaggebend für die Haarstruktur und das Haarwachstum sind.

Außerdem enthält sie Kalzium, Kupfer sowie Eisen, die helfen, die natürliche Farbe der Haare zu erhalten, Strukturschäden zu vermeiden und Haarausfall zu stoppen.

Sie ist auch gut für ein schönes Haarvolumen sowie einen gesunden Glanz. Du kannst sie direkt auf das feuchte Haar auftragen und dann 5 Minuten lang wirken lassen. Danach ausspülen und wie gewohnt waschen.

Haarmaske 1

Aufgrund der hervorragenden Eigenschaften der Hefe, wird sie in dieser Haarmaske gegen Haarausfall als Hauptzutat verwendet.

Diese Haarmaske ist für alle Haartypen geeignet, sie repariert Sonnen- sowie Hitzeschäden oder auch durch Chemikalien, Umweltverschmutzung oder andere Faktoren entstandene Haarschäden.

In diesem Rezept wird die Hefe mit Honig kombiniert. Honig wirkt feuchtigkeitsspenend und macht das Haar dann weich und geschmeidig.

Zutaten

  • 3 Löffel Bierhefepulver
  • 5 Löffel Honig

Zubereitung

Alle Zutaten gut mischen, bis eine Paste entsteht, die danach auf das Haar und die Kopfhaut aufgetragen wird. Nach ungefähr 10 Minuten Wirkzeit, kannst du diese Maske dann mit lauwarmem Wasser abspülen.

Haarmaske 2

olivenöl

Diese Haarmaske mit Bierhefe kann als natürlicher Conditioner verwendet werden. Sie stärkt die Haare und beugt dann Haarausfall vor. Außerdem sorgt sie für einen wunderschönen Glanz, Geschmeidigkeit und spendet Feuchtigkeit. Diese Maske hilft, deine Haargesundheit zu erhalten.

Zutaten

  • 1/2 Tasse Olivenöl
  • 4 Löffel Bierhefepulver

Zubereitung

Beide Zutaten mischen, bis eine Creme entsteht, die dann auf das feuchte Haar aufgetragen wird. 10 Minuten wirken lassen und danach abspülen. Die Hefe nährt die Haarfollikel und stärkt die Haare, Olivenöl versiegelt die Haarschuppen und beugt dann gegen Spliss vor.

Lesetipp: 5 natürliche Haarpflegemittel

Haarmaske 3

Diese Haarmaske mit Hefe sorgt ebenfalls für starke, gesunde Haare und fördert das Haarwachstum. Es wird empfohlen, die Maske zwei Mal wöchentlich anzuwenden, um dann gute Resultate zu erzielen. 

Zutaten

  • 1 Teelöffel Bierhefepulver
  • 2 Eigelb
  • 4 Tropfen Essig
  • 1 Esslöffel Honig

Zubereitung

Alle Zutaten mischen und diese Maske dann auf Haare und Kopfhaut auftragen. Die Haare mit einer Plastikhaube abdecken und die Maske dann 20 Minuten lang wirken lassen. Danach wie gewohnt mit Wasser ausspülen.

  • Hunt, A. E., Allen, K. G., & Smith, B. A. (1985). Effect of chromium supplementation on hair chromium concentration and diabetic status.
  • Nutrition Research5(2), 131-140.
  • Zelickson, B. (2004). U.S. Patent Application No. 10/207,566.