11 Tipps, um auf Fotos schlanker auszusehen

Manche Menschen schrecken vor Fotos zurück, weil sie vermeiden wollen, Aspekte ihres Körpers zu zeigen, mit denen sie nicht zufrieden sind. Mit ein paar Tricks ist es jedoch möglich, Bilder zu machen, auf denen du dich selbstbewusst fühlst.
11 Tipps, um auf Fotos schlanker auszusehen

Letzte Aktualisierung: 22. September 2022

Vor einer Kamera zu posieren, muss nicht traumatisch sein. Manche Menschen verstecken sich vor Fotos, weil sie unsicher wegen ihres Aussehens sind, vor allem wegen ihres Gewichts. Wenn du zu diesen Menschen gehörst, ist es an der Zeit, deine Angst vor der Linse zu verlieren und ein paar einfache Strategien anzuwenden, die dir helfen, auf Fotos schlanker auszusehen.

Oft liegt das Ergebnis der Bilder nicht an den tatsächlichen körperlichen Eigenschaften der Person, sondern an den Einstellungen des Geräts. Auch Kleidung, Posen und der Kontext beeinflussen die Aufnahme. In diesem Artikel zeigen wir dir, wie du bestimmte Details vermeiden kannst, die unerwünschte Effekte auf Fotos erzeugen.

Warum sehen Menschen auf manchen Fotos kräftiger aus als sie sind?

Du nimmst nicht auf magische Weise zu, wenn du dich fotografieren lässt. Manchmal sind vergrößerte Bilder auf den Abstand zwischen dir und der Kamera zurückzuführen.

Der Effekt ist ein Produkt der Brennweite. Laut Angaben von Nikon® bezieht er sich auf den Bildwinkel – also darauf, wie viel von der Szene eingefangen wird – und den Vergrößerungsfaktor, der sich darauf auswirkt, wie groß die einzelnen Elemente aussehen.

Diese Kameraexperten merken an, dass der Bildwinkel umso kleiner und der Vergrößerungsfaktor umso größer ist, je kürzer die Brennweite ist.

In einem Artikel in der Zeitschrift Cine Premiere heißt es dazu, dass die Variation des Abstands zwischen dem Motiv und der Kamera erhebliche Auswirkungen auf das endgültige Porträt hat. Sie fügen hinzu, dass der Abstand zwischen den körperlichen Merkmalen umso geringer ist, je näher sich die Ausrüstung am Fotomotiv befindet.

Auf Fotos schlanker aussehen - Frau schaut auf ihre Kamera
Die Kameraeinstellungen haben einen Einfluss darauf, wie wir auf den Bildern aussehen. Du kannst aber auch einige Tricks anwenden, um deine Posen zu verbessern.

Befolge diese Tipps, um auf Fotos schlanker auszusehen

Fotogen zu sein, ist das Unwichtigste, um ein Foto schön aussehen zu lassen. Das Geheimnis ist, deine Posen zu beherrschen und mit dem Kontext zu spielen. Es gibt ein paar Tricks, mit denen du auf Fotos schlanker aussehen kannst. Wir verraten sie dir im Folgenden.

1. Passe den Bildausschnitt an deine Körpergröße an

Wenn du groß bist und etwas kleiner wirken willst, wird das Bild im Sitzen beschnitten, sodass nicht die ganze Länge deines Körpers zu sehen ist.

Falls das Foto im Stehen gemacht wird, muss das Objektiv auf Höhe der Taille positioniert werden, damit der Bildausschnitt deine Körpergröße abdeckt. Wenn du in einer Gruppe posierst, solltest du dich so weit wie möglich von der Kamera entfernt aufstellen.

Wenn du hingegen möchtest, dass deine Körpergröße besser zur Geltung kommt, ist es am besten, wenn du einen Bezugsrahmen hinzufügst. In diesem Fall stellst du dich neben eine kleinere Person.

2. Auf Fotos schlanker aussehen: Verwende keine Winkel von unten

Wenn du auf deinen Fotos schlanker aussehen willst, achte darauf, dass die Linse etwas über die Augenlinie hinausgeht. Andernfalls wirkt dein Gesicht größer, als es in Wirklichkeit ist. Die gleiche Empfehlung gilt für Selfies: Mache nie ein Foto mit Blick nach unten.

3. Gib deinem Haar Volumen, um auf Fotos schlanker auszusehen

Versuche es mit einer lockeren, gewellten oder gelockten Frisur. Wenn dein Haar mehr Volumen hat, gleicht das die Form deines Kopfes und deines Gesichts aus und vermittelt den Eindruck von Ausgeglichenheit.

4. Achte darauf, dass dich das Sonnenlicht nicht direkt trifft

Wenn du Fotos im Freien machst, versuche, sie kurz vor Sonnenuntergang aufzunehmen, damit du das hellste Licht des Tages vermeidest. Falls die Fotos jedoch genau zu diesen Zeiten aufgenommen werden, ist es ratsam, mit dem Rücken zur Sonne zu stehen, um die Augen nicht zu schließen.

Wenn die Strahlen deinen Blick stören, kneifst du die Augen zusammen, um Blendung zu vermeiden. Das hat zur Folge, dass dein Kiefer und deine Wangen breiter erscheinen.

5. Auf Fotos schlanker aussehen: Lege deine Hände an die Hüften

Wenn du deine Hände an deine Hüften legst, wirken deine Arme schlanker. Diese Pose ist als Armkrug-Pose bekannt, und wenn sie gut ausgeführt wird, ist sie ein Garant für ein schmeichelhaftes Foto.

Spreize deine Beine etwas auseinander und halte das Gleichgewicht mit einem oder beiden Armen auf den Hüften. Bleib aufrecht, aber achte darauf, dass die Wirbelsäule und das Becken die Muskulatur in einen Zustand der Entspannung versetzen. Der Effekt verdeckt die einen schlaffen Bauch.

Wir denken, das könnte dich auch interessieren: 6 Yoga-Posen für eine flexiblere Hüfte

6. Reguliere das Licht, um auf Fotos schlanker auszusehen

Verwende einen gedämpften Hintergrund, am besten im Freien. Das Licht sollte nicht zu stark sein. Das kommt dem Gesicht zugute und kaschiert Falten, ohne dass man sich stark schminken muss.

Außerdem solltest du den Fotografen bitten, das Bild in Farbe aufzunehmen und dir dann eine Schwarz-Weiß-Version zu zeigen. Auf diese Weise kannst du das Bild auswählen, das dir am besten gefällt.

7. Kombiniere eng und locker sitzende Kleidungsstücke

Die Proportionierung der Kleidungsstücke ist eine weitere Möglichkeit, deinen Körper schlanker wirken zu lassen. Eng anliegende Kombinationen lenken den Blick auf die Stellen, die du kaschieren willst.

Ebenso vermittelt das Tragen von nur locker sitzenden Teilen das Gefühl von Volumen. Du könntest zum Beispiel enge T-Shirts mit weiten Hosen tragen.

Dunkle Farben sind ideal, um schlanker auszusehen.

8. Versuche, einen guten Standort zu finden

Diese Empfehlung gilt auch für Gruppenfotos. Am besten platzierst du dich in der Mitte und drehst dich leicht zur Seite. Von vorne würdest du deine ganze Breite zeigen.

9. Kreuze deine Knöchel

Für Fotos im Sitzen solltest du deine Knöchel überkreuzen und nicht dein ganzes Bein. Das gilt besonders, wenn du einen Rock oder ein Kleid trägst. Diese Pose ist perfekt, um nur ein bisschen Bein zu zeigen und schlank auszusehen.

Probiere es aus: Lege dein Bein von den Knien abwärts aneinander und kreuze deine Knöchel – du wirst den Unterschied auf dem Foto sehen. Diese Pose hebt deine Oberschenkel besonders gut hervor, vor allem wenn du einen Minirock trägst.

10. Auf Fotos schlanker aussehen: Hebe dein Kinn an

Wenn du dein Kinn anhebst und es etwas zur Seite wendest, kommt dein schlankes Gesicht besser zur Geltung. Du musst deinen Kopf anheben, damit die untere Gesichtshälfte hervorsteht und der Hals gestreckter wirkt.

Auf Fotos schlanker aussehen - Foto von oben
Nimm die Bilder aus einer höheren Position auf und niemals von unten, wenn du auf Fotos schlanker aussehen willst.

11. Sei aktiv

Dynamik in den Fotos zu vermitteln, hilft dabei, die Details zu verbergen, die du vielleicht gerne verstecken möchtest. Dafür ist die Rolle des Fotografen oder der Fotografin wichtig, denn er oder sie muss spezielle Methoden anwenden, wie z. B. die Verschlusszeit der Kamera verringern, die Lichtmenge regulieren und die Stabilität des Geräts bei der Aufnahme sicherstellen.

Solltest du Filter verwenden, um auf Fotos schlanker auszusehen?

Die Entscheidung, Fotofilter zu verwenden, ist eine sehr persönliche. Manche Menschen nutzen sie, um so auszusehen, wie sie möchten, während andere übertriebene und unrealistische Veränderungen befürchten.

Tatsächlich gibt es einen medizinischen Begriff, der als Snapchat-Dysmorphie bekannt ist und in der Fachzeitschrift Nursing als ein Phänomen erklärt wird, dessen Grundlage darin besteht, plastische Chirurgen um Veränderungen zu bitten, die den Filtern der Anwendung ähneln.

Unabhängig von diesen Meinungen ist das, was man unbestreitbar braucht, um auf Fotos gut auszusehen, Selbstvertrauen. Unsicherheit lässt sich auf Fotos meist schnell erkennen.

Wenn du den Druck loslässt, perfekt sein zu müssen, kannst du sicher sein, dass du besser aussehen wirst.

Das könnte dich ebenfalls interessieren...
Originelle Deko-Ideen mit Fotos
Besser Gesund Leben
Lies auch diesen Artikel bei Besser Gesund Leben
Originelle Deko-Ideen mit Fotos

Bist du auf der Suche nach originellen Deko-Ideen? Erfahre hier, wie du Fotos auf verschiedene Weise für die Heimdekoration verwenden kannst.