Von Freunden träumen: Was bedeutet das?

Von Freunden zu träumen hat viele Bedeutungen. In unserem heutigen Artikel zeigen wir dir sechs mögliche Erklärungen für derartige Träume auf.
Von Freunden träumen: Was bedeutet das?

Letzte Aktualisierung: 29. Dezember 2021

Träume bleiben für die Wissenschaft ein großes Rätsel. Es gibt Aspekte, die wir erklären können, und Theorien darüber, warum wir träumen, aber viele Teile dieser Traumerfahrungen sind immer noch sehr verschwommen. Sehr viele Menschen träumen von ihren Freunden. Aber obwohl derartige Träume so häufig sind, führen sie gleichermaßen auch zu unzähligen Fragen und Vermutungen über ihre Bedeutung. Hier sind 6 mögliche Erklärungen dafür, warum Menschen von Freunden träumen.

Da unsere Realität auf unsere Traumerfahrungen projiziert wird, ist es nur natürlich, dass wir von Freunden träumen oder sie in irgendeiner Art und Weise in unseren Träumen vorkommen. Wenn du einen oder zwei Träume hast, in denen Freunde die Hauptrolle spielen, ist das sicherlich ein zufälliges Ereignis, nicht aber, wenn es sich um eine sich wiederholende Erfahrung handelt. In letzterem Fall können diese 6 nachfolgenden Deutungen eine große Hilfe sein.

Von Freunden träumen: 6 Deutungen

Experten zufolge haben Träume drei mögliche Funktionen: Problemlösung, Informationsverarbeitung und Ich-Konsolidierung. Eine der gewichtigsten Theorien besagt, dass Träume eine Art simuliertes Bootcamp sind. Eines, in dem du Erfahrungen testest, die du dann in der Realität wiederholen oder zumindest mit diesen in Verbindung bringen kannst.

Stelle dir vor, Träume sind ein Open-World-Videospiel, in dem du nicht sterben kannst (zumindest nicht in der Realität) und in dem du mehr Erfahrung sammelst, je mehr du spielst (träumst). Diese Theorie hat ihre Gegner, denn einige Forscher weisen darauf hin, dass sich viele Träume um die persönlichen Sorgen und Vorstellungen des/der Träumenden drehen. Sehen wir uns 6 Erklärungen dafür an, was es bedeuten kann, von Freunden zu träumen.

Lies auch diesen Artikel: 7 interessante Dinge über Träume

1. Symbol für Freundschaft oder Vereinigung

Die erste und zugleich offensichtlichste Interpretation ist, dass es sich um eine Erfahrung handelt, die die Verbundenheit, Freundschaft und Kameradschaft symbolisiert, die du mit dieser Person hast. Im übertragenen Sinne steht der Traum für die Freundschaft in deinem Leben und den Wert, den du ihr beimisst.

Wir denken nicht oft darüber nach, aber Freundschaft ist eines der größten Geschenke, die wir bekommen können. Wir nehmen sie oft als selbstverständlich hin, auch weil wir erst merken, wie wichtig sie ist, wenn sie nicht mehr Teil unseres Lebens ist. Diese Erfahrungen sind eine der vielen Möglichkeiten, wie du dir bewusst machen kannst, dass du die Menschen, die zu deinem Kreis gehören, zu schätzen weißt.

2. Von Freunden träumen: Ein Spiegelbild von Qualitäten, die du dir aneignen solltest

Von Freunden träumen - lachende Freunde
Manchmal sehen wir in Freunden viele Qualitäten, die wir uns für unser eigenes Leben zum Vorbild nehmen wollen.

Das ist eine der Interpretationen von Träumen über Freunde, die bei den Menschen weniger Anklang findet. Sie ist jedoch eine der wichtigsten. Erinnere dich daran, was wir weiter oben gesagt haben: Viele Träume drehen sich um persönliche Belange. Folglich kann ein Freund im Traum ein Symbol für Eigenschaften sein, die du dir aneignen solltest.

Deshalb solltest du Folgendes tun: Achte genau darauf, was diese Person in deinem Traum tut, wie ihre Einstellung ist, welche Werte sie hat und wie sie sich verhält. Wenn diese Person freundlich, sanftmütig, loyal und respektvoll ist, dann ist dies ein Symbol für die Tugenden, die du im wirklichen Leben erwerben solltest. Diese sind in einer besonderen Person in deinem Leben verkörpert, so dass du sie mit größerer Aufmerksamkeit verfolgen kannst.

3. Kindheitseinstellungen zurückgewinnen

Das ist eine der möglichen Interpretationen für Träume von Freunden aus der Kindheit. Nur wenige haben das Privileg, ihre Freundschaften aus der Kindheit zu bewahren, denn wenn wir erwachsen werden, werden sie einfach erneuert. Allgemein gesagt, stehen Freundschaften aus der Kindheit für Folgendes:

  • Spaß und Kreativität
  • Neue Erfahrungen und Entdeckungen
  • Spontaneität und Unbekümmertheit
  • Das Fehlen von Regeln und die Freude am Leben

Wenn du von Freunden aus der Kindheit träumst, ist das eine Möglichkeit, dich zu warnen, dass du dich von deiner kindlichen Seite entfernst. Das heißt, von den Details, Einstellungen oder Werten, die es uns erlauben, das Leben durch ein anderes Prisma zu sehen. Du hast aufgehört, Spaß zu haben, du lebst mit Dutzenden von Sorgen, du hast der Kreativität den Rücken gekehrt oder gibst der Spontaneität keinen Millimeter Raum.

4. Von Freunden träumen: Vernachlässigung eines Aspekts deines Lebens

Im Gegensatz zu dem, was wir bisher gesagt haben, ist es ebenfalls möglich, dass das Träumen von Freunden eine Vernachlässigung verschiedener Aspekte deines Lebens bedeutet. Zum Beispiel, wenn du von verlorenen oder weit entfernten Freunden träumst. Das ist eine Metapher für etwas, das du aus deinem Leben entfernt hast, obwohl es dir Vorteile gebracht hat. Das kann eine Gewohnheit, ein Wert, eine Einstellung und natürlich eine physische Person sein.

Es ist wahrscheinlich auch eine Metapher für Dinge, die du in deinem Leben verbessern musst. Die Werte und Einstellungen deiner Freunde stehen stellvertretend für Aspekte deiner eigenen Persönlichkeit, die du verbessern musst. Wenn ein Freund im Traum untreu, respektlos, unhöflich oder gleichgültig ist, kann dies auch ein Spiegelbild deiner selbst sein.

5. Zeichen für Glück und Spaß

Von Freunden träumen - Gruppe von Freunden
Wenn du eine gute Zeit im Leben hast oder sie dir dringend wünschst, ist es logisch, dass du von vielen deiner Liebsten in einer angenehmen Situation träumst.

Im Allgemeinen wird Freundschaft mit Glück und Spaß in Verbindung gebracht. Wenn wir an unsere Freunde denken, denken wir an glückliche oder lustige Erinnerungen. Daher ist es wahrscheinlich, dass du von einem Freund oder einer Freundin träumst, der/die den Spaß und das Glück in deinem wirklichen Leben widerspiegelt.

Ein Glück, das sich nicht nur auf deine Freundschaftsbeziehungen beschränkt, sondern sich auch auf andere Aspekte deines Lebens ausweitet. In deiner Arbeit, in deiner Familie, in deiner Beziehung zu dir selbst und so weiter. Wenn es dir gut geht oder du glaubst, laut sagen zu können, dass du glücklich bist, dann ist das die passende Metapher für die Traumerfahrung.

6. Von Freunden träumen: Gute Beziehungen zu anderen

Die letzte Deutung von Träumen über Freunde ist, dass sie ein Symptom für deine guten Beziehungen zu anderen sind. Die Aufrechterhaltung einer Freundschaft erfordert bestimmte soziale Fähigkeiten: Kommunikation, Einfühlungsvermögen, Respekt, Kreativität, Anderssein und so weiter. Dein Freund oder deine Freundin ist im Traum ein Symbol dafür, dass du über all diese Fähigkeiten verfügst, die es dir ermöglichen, mit Leichtigkeit Beziehungen zu knüpfen und zu pflegen.

Bedenke, dass die von uns gegebenen Interpretationen nur Hinweise sind. Manchmal gibt es keinen kausalen Zusammenhang zwischen deinen Träumen und deinem wirklichen Leben. Außerdem weisen Experten darauf hin, dass Träume durch kulturelle Erfahrungen beeinflusst werden. Deine Vorstellung von Freundschaft hängt von deiner Umgebung ab (Filme, Erziehung, Bücher, religiöse Überzeugungen usw.). Das hat einen direkten Einfluss auf deine Erfahrungen im Schlaf.

Es könnte dich interessieren ...
15 interessante Fakten über Träume, die du kennen solltest
Besser Gesund Leben
Lies auch diesen Artikel bei Besser Gesund Leben
15 interessante Fakten über Träume, die du kennen solltest

In diesem Artikel findest du einige der interessantesten Fakten über Träume. Das solltest du dir keinesfalls entgehen lassen!



  • Dallett, J. (1973). Theories of dream function. Psychological Bulletin. 1973; 79(6), 408.
  • Domhoff, G. W., & Schneider, A. Are dreams social simulations? Or are they enactments of conceptions and personal concerns? An empirical and theoretical comparison of two dream theories. Dreaming. 2018; 28(1), 1.
  • Schwitzgebel, E., Huang, C., & Zhou, Y. Do we dream in color? Cultural variations and skepticism. Dreaming. 2006; 16(1), 36.