Köstliche Gemüsesuppen: einfache Rezepte

· 3 April, 2019
Du kannst deine Suppen verfeinern und gleichzeitig mehr Proteine essen, indem du die letzten fünf Minuten ein Ei mitkochst.

Gemüsesuppen schmecken ausgezeichnet und sind insbesondere im Winter perfekt, um sich daran zu erwärmen. Darüber hinaus helfen sie beim Abnehmen und versorgen dich und deine Kinder mit wertvollen Nährstoffen.

Wir haben deshalb verschiedene Rezepte für Gemüsesuppen für dich zusammengestellt. Du kannst sie einfach zubereiten und damit die ganze Familie verwöhnen.

Rezepte für Gesunde Gemüsesuppen

1. Rezept für Gemüsesuppe

Zutaten

  • 1,5 Tassen Hühnerbrühe
  • 320 g Tomatensaft
  • 230 ml Wasser
  • 1 große, geschälte und geschnittene Kartoffel
  • 2 geschälte und in Scheiben geschnittene Karotten
  • 400 g Tomaten aus der Dose mit dem Saft
  • 2 geschnittene Selleriestangen
  • 100 g grüne Bohnen
  • 150 g zarter Mais
  • Suppenwürfel
  • Salz und Pfeffer nach Wunsch

Alle Zutaten vorbereiten und dann in einen großen Topf geben. Mit Salz und Pfeffer würzen und dann so lange kochen, bis das Gemüse weich ist (ungefähr eine halbe Stunde).

Und schon kannst du die leckere Suppe servieren!

Gemüsesuppen sind sehr lecker

2. Rezept für Gemüsesuppe

Du erinnerst dich vielleicht an Omas Rezept für Gemüsesuppe. Du kannst es ganz einfach nachkochen.

Zutaten

  • 1 Tomate
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Teelöffel süßes Paprikapulver
  • 3 Löffel extra natives Olivenöl
  • 1 große Zwiebel
  • 2 Karotten
  • 50 g Sellerie
  • 50 g Rüben
  • 1/4 Weißkraut
  • 50 g Lauch
  • Salz und Pfeffer nach Wunsch
  • 2 Löffel gehackte Petersilie
  • 1 Korianderzweig
  • Muskatnuss

Alle Gemüsesorten gut waschen und danach falls nötig schälen. Du kannst auch mit anderem Gemüse für Abwechslung sorgen: Verwende beispielsweise Kürbis, Bohnen, Blumenkohl, Fenchel, Grünkohl oder andere anderes saisonales Gemüse.

Schneide alle Gemüsesorten außer den Tomaten in kleine Streifen. Wasche und hacke die Petersilie und den Knoblauch. Schneide die Tomaten in Würfel.

Dann gibst du etwas Öl in einen großen Topf und röstest darin den Knoblauch goldbraun. Gib anschließend das geschnittene Gemüse (außer Tomaten und Petersilie) dazu.

Nach 2 bis 3 Minuten das Wasser und die Tomaten dazugeben und alles eine halbe Stunde kochen. Abschließend würzen und dann mit Petersilie servieren.

suppe3

Noch ein leckeres Rezept: Linsen mit Gemüse: lecker und gesund

3. Rezept für Gemüsesuppe

Dieses Rezept kann eine ganze Mahlzeit ersetzen, denn wir verwenden dafür auch Huhn. Es ist für 6 Personen gedacht.

Zutaten

  • 2 EL Öl
  • 2 geschälte, in Streifen geschnittene Gurken
  • 3 geschälte, in Streifen geschnittene Karotten
  • 3 geschälte Knoblauchzehen
  • 1 mittelgroße, klein geschnittene Zwiebel
  • 3 kleine Zucchini in Streifen geschnitten
  • ein halbes Kilo reife Tomaten
  • 5 gehackte Mangold- oder Spinatblätter
  • Salz und Pfeffer
  • 1 kleine Dose Mais
  • 1 Pfefferminzzweig
  • 5 Tassen Wasser
  • 3 in Streifen geschnittene Kartoffeln
  • 3 Stücke eines Huhns (Vegetarier können es einfach weglassen)

Das Öl erhitzen und darin die Zwiebel und den Knoblauch goldbraun anbraten. Danach die Tomaten pürieren und mit dem Wasser in den Topf geben. Würzen, Minzblätter, geschnittenes Gemüse und Hühnchenstücke dazugeben. Lasse jetzt alles ungefähr 20 Minuten kochen.

Nach Wunsch am Ende nachsalzen. Schon ist diese leckere Gemüsesuppe fertig!

suppe 4

Auch interessant: Blütengemüse Artischocke: Gut für die schlanke Linie!

4. Rezept für Gemüsesuppe

Hier handelt es sich um ein französisches, sehr schmackhaftes Rezept, das als Vorspeise oder bei einer Diät auch als Hauptspeise serviert werden kann. Für 6 Personen brauchst du folgende Zutaten:

  • 2 gehackte Zwiebel
  • 3 klein geschnittene Knobauchzehen
  • 1,5 Chilischoten ohne Samen, klein geschnitten
  • 300 g Spinat
  • 3 Löffel Butter
  • Bund geschnittene Brunnenkresse
  • 1 Liter Brühe (Hühner- oder Gemüsebrühe, selbstgemacht oder gekauft)
  • 1 Löffel Salz
  • 4 Tassen Wasser
  • Pfeffer
  • 3 große, geschälte und geschnittene Karotten
  • extra natives Olivenöl
  • 3 gehackte Frühlingszwiebel
  • Rotwein oder Balsamessig

Röste Zwiebel und Knoblauch in der Butter an. Danach die restlichen Zutaten dazugeben und ungefähr eine halbe Stunde kochen, bis das Gemüse weich ist.

Danach alles pürieren und mit Olivenöl und Essig abschmecken.

Probiere all diese leckeren Gemüsesuppen aus! Wir wünschen guten Appetit!

    Bilder zur Verfügung gestellt von Andres Rodriguez, Pattie, Scott Veg und rusvaplauke.