Breit-Wegerich: Eine uralte Heilpflanze und ihre Anwendungen

Der Breit-Wegerich ist ein gutes Hautregenerationsmittel, hilft bei Atemwegserkrankungen und lindert Darmprobleme. Hier erfährst du alles Wissenswerte über diese Heilpflanze.
Breit-Wegerich: Eine uralte Heilpflanze und ihre Anwendungen
Cesar Paul González

Geprüft und freigegeben von der Biologe Cesar Paul González.

Geschrieben von Redaktionsteam

Letzte Aktualisierung: 09. Januar 2023

Die Verwendung von Breit-Wegerich bietet viele Vorteile. Die Eigenschaften dieser Pflanze sind so zahlreich und ihre Anwendungsmöglichkeiten so vielfältig, dass du sie immer vorrätig haben solltest.

Diese Pflanze kann bei der Behandlung einer Vielzahl häufig auftretender Beschwerden helfen, wie z. B. Husten und Bronchialbeschwerden, lokale oder innere Entzündungen und in gewissem Maße auch bei Infektionen.

Was ist Breit-Wegerich? Wo wächst er?

Breit-Wegerich ist eine mehrjährige Pflanze, die in Europa, aber auch in Asien und Amerika weit verbreitet ist. Sie hat sehr charakteristische, bis zu 15 Zentimeter lange Blätter und gelbliche Blüten in Rispen.

Breit-Wegerich - Nahaufnahme
Breit-Wegerich findet man auf Ackerland oder an Wegrändern, aber auch auf organisch gedüngten Feldern oder in landwirtschaftlichen Betrieben.

Der Breit-Wegerich (Plantago major L.) ist eine Pflanze, die an den unterschiedlichsten Orten anspruchslos wächst und auf Äckern oder an Wegrändern, aber auch auf organisch gedüngten Feldern oder in landwirtschaftlichen Betrieben zu finden ist.

Die Pflanze ist sehr robust und einfach anzubauen und erfordert keine besondere Pflege. Daher kannst du sie das ganze Jahr über in deinem Gemüsegarten oder in Töpfen halten.

Ernte und Lagerung

Die Blätter sollten im Frühjahr oder Sommer geerntet werden. Sie sollten an einem schattigen, luftigen Ort getrocknet werden (das Trocknen in der Sonne geht zwar schneller, beeinträchtigt aber die Eigenschaften der zu trocknenden Pflanzen erheblich). Danach bewahrst du sie in sauberen und luftdichten Behältern auf.

Das könnte dich ebenfalls interessieren: Gewürzpflanzen: 6 Tipps für einen Kräutergarten

Zusammensetzung und Eigenschaften von Breit-Wegerich

Die Verwendung von Breit-Wegerich ist sinnvoll und hilfreich, weil er eine Vielzahl von nützlichen Substanzen enthält. Forscher/innen haben festgestellt, dass er verschiedene Wirkstoffe wie Flavonoide, Polysaccharide, Terpenoide, Lipide und Iridoidglykoside enthält. Darüber hinaus finden sich weitere Wirkstoffe, unter anderem:

  • Schleimstoffe, eine Substanz, die bei Atemwegserkrankungen hilft.
  • Gerbstoffe, die ihm seine adstringierenden Eigenschaften verleihen.
  • Ölsäure und Linolsäure (Omega-9- und Omega-6-Fettsäuren).
  • Außerdem hat der Breit-Wegerich einen hohen Anteil an Kaffeesäure. Dies macht ihn zu einer sehr reichhaltigen natürlichen Quelle von Antioxidantien mit einer sehr interessanten Verwendung, wie du noch sehen wirst.

Neben all diesen Stoffen enthält Breit-Wegerich Alkaloide vom Typ Plantagonin und Indicain sowie Vitamin C. Diese Stoffe verleihen ihm unter anderem antioxidative, heilende und immunstärkende Eigenschaften.

5 medizinische Verwendungen von Breit-Wegerich

Breit-Wegerich - Tasse Tee
Breit-Wegerich ist aufgrund seiner heilenden Eigenschaften sicher und wirksam bei der Behandlung verschiedener Beschwerden.

Die Verwendung von Breit-Wegerich bietet viele Vorteile. Einige davon hast du bereits kennengelernt. Jetzt wollen wir dir noch einige weitere erklären, die dich von den Vorteilen dieser Pflanze überzeugen werden.

1. Breit-Wegerich beschleunigt die Heilung

Es gibt Hinweise darauf, dass Wegerichsalbe aufgrund ihrer heilenden Eigenschaften sicher und wirksam bei der Behandlung von Verbrennungswunden zweiten Grades ist. Es handelt sich um ein schmerzstillendes und antimikrobielles Mittel, das zur Verbesserung der Symptome und der Heilungsaussichten beitragen kann.

Außerdem ist Breit-Wegerich eine sichere Pflanze, denn es wurden keine Nebenwirkungen bei ihrer Anwendung gemeldet. Am besten verwendest du ihn in Präparaten, die Breit-Wegerich als Inhaltsstoff enthalten, aber du kannst auch Umschläge mit seinen Blättern machen.

2. Er ist ein Hautregenerator

Er ist auch ein ausgezeichneter Hautregulator. Das bedeutet, er desinfiziert und heilt Wunden und fördert die Hautregeneration. Aufgrund dieser Eigenschaft eignet er sich sehr gut für die Behandlung von Dermatitis, Wunden, Pusteln und ähnlichen Erkrankungen.

Dies ist auf seinen Reichtum an Gerbstoffen und seinen Gehalt an Allantoin zurückzuführen, einer Substanz, die das Wachstum der Epidermiszellen fördert und deren Regeneration unterstützt. Wegen dieser Eigenschaft wird Breit-Wegerich in der Kosmetikindustrie für regenerierende Cremes verwendet.

Zusammen mit Aloe vera verbessert er nachweislich die Synthese von Kollagenbündeln und die Revaskularisierung bei Hautverletzungen. Außerdem nimmt man an, dass er vor den schädlichen UV-Strahlen der Sonne schützen kann.

Ein einfaches frisches Blatt dieser Pflanze, gut gewaschen und auf eine Wunde aufgelegt, hilft, den Blutfluss zu stoppen, die Wunde zu heilen und das Risiko einer Infektion zu verhindern.

3. Breit-Wegerich kann bei Erkrankungen der Atemwege helfen

Breit-Wegerich - Frau mit Halsschmerzen

Es gibt Hinweise darauf, dass Breit-Wegerich entzündungshemmende und antibakterielle Eigenschaften hat. Deshalb wird er bei Halsschmerzen, Mundschmerzen und sogar Wunden eingesetzt. Auch bei Aphonie ist er wirksam.

Aufgrund seiner leicht schleimlösenden Eigenschaften soll er Entzündungen der Atemwege lindern und den Schleim abtransportieren. Daher kann er zur Behandlung von Husten, Rachenentzündung, Kehlkopfentzündung und Bronchitis zum Einsatz kommen.

Zu diesem Zweck stellst du dir einen selbstgemachten Sirup her. Zuerst zerkleinerst du die Blätter. Nach dem Filtern mischst du die gewonnene Flüssigkeit zu gleichen Teilen mit Zucker und löst das Ganze in einem Wasserbad auf. Dann nimmst du täglich drei Esslöffel des Sirups ein.

4. Er verbessert die körpereigenen Abwehrkräfte

Die Verwendung von Breit-Wegerich ist für alle geeignet, die Probleme mit schwachen Abwehrkräften haben, denn er regt die Produktion von Antikörpern an. Außerdem verbessert und stärkt diese Pflanze das  Immunsystem, denn sie hat immunmodulatorische Eigenschaften. Darüber hinaus sie er als Antioxidans und Radikalfänger bekannt.

5. Breit-Wegerich hilft der Verdauung

Frau formt ein Herz auf ihrem Bauch

Breit-Wegerich hilft gegen Durchfall. Er ist auch bei Kolitis und Enterokolitis nützlich und kann helfen, die durch Magengeschwüre verursachten Schmerzen zu lindern. Expert/innen zufolge soll er auch die Darmgesundheit verbessern.

All das liegt an seinen adstringierenden und schleimlösenden Eigenschaften (die Pflanze enthält viskose Substanzen, die einen lokalen Schutz bieten, ähnlich wie der Schleim in unseren inneren Membranen). Um davon zu profitieren, solltest du dreimal täglich einen Aufguss aus getrockneten Blättern zu dir nehmen.

Auch die Samen helfen bei Verstopfung. Du musst nur eine Flüssigkeit aus gekochten Samen und viel Wasser zu dir nehmen. Drei Esslöffel täglich mit mindestens 8 Gläsern Wasser helfen.

Weitere Vorteile von Breit-Wegerich

Die oben beschriebenen medizinischen Anwendungen des Breit-Wegerichs sind wissenschaftlich belegt. Hier sind einige weitere mögliche Vorteile, die dieser Pflanze zugeschrieben werden. Allerdings sind für deren Überprüfung noch weitere Studien erforderlich:

  • Breit-Wegerich wird verwendet, um die Produktion von Aflatoxinen (Giftstoffe, die von Pilzen der Gattung Aspergillus produziert werden) zu reduzieren.
  • Manche Menschen verwenden diese Pflanze als Weichmacher, indem sie einen Aufguss aus getrockneten Blättern mit einem Anteil von 5 % herstellen und täglich drei Tassen davon trinken.
  • Breit-Wegerich kann die Urinproduktion erhöhen und wird daher als natürliches Diuretikum verwendet.
  • Er beruhigt die Haut nach Insektenstichen.
  • Er ist ein gutes Mittel gegen müde, rote oder entzündete Augen. Zu diesem Zweck machst du dir ein Augenbad mit der Flüssigkeit, die entsteht, wenn du 5 Esslöffel getrocknete Blätter in einem Liter Wasser für eine Viertelstunde auskochst.

Wie du siehst, ist Breit-Wegerich in vielerlei Hinsicht ein Verbündeter für unsere Gesundheit. Daher solltest du diese Pflanze immer griffbereit zu Hause haben. Wenn du jedoch dauerhaft Medikamente einnehmen musst oder ein gesundheitliches Problem hast, solltest du deinen Arzt oder dein Ärztin konsultieren, bevor du dieses Heilmittel anwendest.

Foto mit freundlicher Genehmigung von Koke Zúñiga

Das könnte dich ebenfalls interessieren...
Heilpflanze Spitzwegerich
Besser Gesund Leben
Lies auch diesen Artikel bei Besser Gesund Leben
Heilpflanze Spitzwegerich

Das Wissen um die Heilpflanze Spitzwegerich gehörte früher fast zum Allgemeinwissen. Heute geht dies leider verloren. Lies weiter...



  • Adom MB, Taher M, Mutalabisin MF, Amri MS, Abdul Kudos MB, Wan Sulaiman MWA, Sengupta P, Susanti D. Chemical constituents and medical benefits of Plantago major. Biomed Pharmacother. 2017 Dec;96:348-360.
  • Ashkani-Esfahani S, Khoshneviszadeh M, Noorafshan A, Miri R, Rafiee S, Hemyari K, Kardeh S, Koohi Hosseinabadi O, Fani D, Faridi E. The Healing Effect of Plantago Major and Aloe Vera Mixture in Excisional Full Thickness Skin Wounds: Stereological Study. World J Plast Surg. 2019 Jan;8(1):51-57.
  • de Cássia Israel Cardoso F, Peruzzo Apolinário P, da Silva Cunha Breder J, Paranhos T, Ceretta Oliveira H, Dini Polidoro A, Souza Oliveira Kumakura AR, Melo Lima MH. A protocol for systematic review of Plantago major L. effectiveness in accelerating wound-healing in animal models. Syst Rev. 2019 Dec 23;8(1):337.
  • Farcaș AD, Moț AC, Pârvu AE, Toma VA, Popa MA, Mihai MC, Sevastre B, Roman I, Vlase L, Pârvu M. In Vivo Pharmacological and Anti-inflammatory Evaluation of Xerophyte Plantago sempervirens Crantz. Oxid Med Cell Longev. 2019 Jun 2;2019:5049643.
  • Keshavarzi A, Montaseri H, Akrami R, Moradi Sarvestani H, Khosravi F, Foolad S, Zardosht M, Zareie S, Saharkhiz MJ, Shahriarirad R. Therapeutic Efficacy of Great Plantain (Plantago major L.) in the Treatment of Second-Degree Burn Wounds: A Case-Control Study. Int J Clin Pract. 2022 Aug 1;2022:4923277.
  • Nizioł-Łukaszewska, Z., Gaweł-Bęben, K., Rybczyńska-Tkaczyk, K., Jakubczyk, A., Karaś, M., & Bujak, T. Biochemical properties, UV-protecting and fibroblast growth-stimulating activity of Plantago lanceolata L. extracts. Industrial Crops and Products. 2019; 138: 111453.
  • Samuelsen AB. The traditional uses, chemical constituents and biological activities of Plantago major L. A review. J Ethnopharmacol. 2000 Jul;71(1-2):1-21.
  • Wegener T, Kraft K. Der Spitzwegerich (Plantago lanceolata L.): Reizlinderung bei Infektionen der oberen Atemwege [Plantain (Plantago lanceolata L.): anti-inflammatory action in upper respiratory tract infections]. Wien Med Wochenschr. 1999;149(8-10):211-6.
  • Zhang S, Hu J, Sun Y, Tan H, Yin J, Geng F, Nie S. Review of structure and bioactivity of the Plantago (Plantaginaceae) polysaccharides. Food Chem X. 2021 Nov 12;12:100158.

Die Inhalte dieser Publikation dienen nur zu Informationszwecken. Sie können keinesfalls dazu dienen, die Diagnosen, Behandlungen oder Empfehlungen eines Fachmanns zu unterstützen oder zu ersetzen. Wenden Sie sich im Zweifelsfall an einen Spezialisten Ihres Vertrauens und holen Sie dessen Zustimmung ein, bevor Sie mit irgendeinem Verfahren beginnen.