5 Zeichen, dass du mit einer egozentrischen Person zusammen bist

· 23 März, 2019
Du erkennst daran, dass du mit einer egozentrischen Person zusammen bist, weil sie sich nur um sich selbst kümmert und wie sich die Situation auf sie auswirkt, ohne dich dabei überhaupt zu berücksichtigen.

Bist du mit einer Person zusammen, die anfangs großartig schien? Doch nun bist du dir nicht mehr sicher, was du denken sollst? Scheint es, als ob sich alles um sie dreht? In diesem Fall bist du möglicherweise mit einer egozentrischen Person zusammen.

Ist dir das obige Szenario auch schon einmal in den Sinn gekommen?

Es ist wichtig zu verstehen, dass egozentrische Menschen glauben, dass ihre eigenen Meinungen und Interessen wichtiger sind als die der anderen.

Ja, es ist gesund, wenn sich eine Person an die erste Stelle setzt. Der Versuch, im Leben anderer Menschen oberste Priorität zu haben, ist dagegen überhaupt nicht gesund.

Wenn eine Person sich so verhält, dann ist sie definitiv ein egozentrischer Mensch. Lies weiter, um zu erfahren, ob auch du mit einer egozentrischen Person zusammen bist.

1. Sie brauchen dich, um ihre Wichtigkeit und ihre Qualitäten jederzeit zu bestätigen

Die Beziehung mit einer egozentrischen Person kann zu Problemen führen

Egozentrische Menschen mögen sehr zuversichtlich wirken, während tatsächlich das Gegenteil der Fall ist.

Diese Menschen sind oft sehr unsicher. Wenn du also mit einer egozentrischen Person zusammen bist, wird sie dich ständig um deine Meinung bitten und deine Zustimmung benötigen.

Du wirst die folgenden Fragen immer wieder beantworten müssen:

  • Wie sehe ich aus?
  • Wie sieht das an mir aus?
  • Magst du mich?
  • Was gefällt dir an mir?

Wenn du dir jedoch nicht sicher bist, ob dein Partner nur deine Meinung benötigt oder egoistisch ist, beobachte, ob er oder sie sich mit anderen gleich verhält. Du solltest auch prüfen, wie sich die Person verhält, wenn du einen negativen Kommentar gibst.

Eine ausgeglichene Person versteht, dass es sich dabei nur um konstruktive Kritik handelt. Eine egozentrische Person dagegen wir die Dinge falsch verstehen. So wird sie höchstwahrscheinlich einen Streit anfangen oder sich angegriffen fühlen.

Möchtest du mehr zum Thema „Konstruktive Kritik“ erfahren? Hier ist unser Lesetipp für dich: Konstruktive Kritik ist gesund!

2. Sie analysieren jede Situation und berücksichtigen dabei nur, welche Auswirkungen dies auf sie hat

Ein anderes Zeichen dafür, dass du mit einer egozentrischen Person zusammen bist, ist, dass sie Situationen analysiert und dabei nur die Auswirkungen auf sich selbst berücksichtigt.

Zum Beispiel hast du möglicherweise einen schlechten Tag und möchtest zu Hause bleiben, um dich auszuruhen oder einfach nur zu reden.

Ein normaler Partner würde verstehen, dass du dich schlecht fühlst. Er oder sie wäre bereit, zu Hause zu bleiben und zu reden oder dir einfach Gesellschaft zu leisten.

Eine egozentrische Person dagegen würde jedoch wütend werden, wenn er oder sie bereits Pläne gemacht hätte. Ein Egozentriker würde es dir nachtragen, ohne sich darum zu kümmern, wie du dich fühlst oder was du (von ihm oder ihr) brauchst.

Das liegt daran, dass egozentrische Menschen wenig bis kein Einfühlungsvermögen haben. Das bedeutet, dass sie sich nur um sich selbst und ihre Bedürfnisse kümmern.

3. Sie möchten deine volle Aufmerksamkeit und dass du immer zur Verfügung stehst, wenn sie dich brauchen

Eine egozentrische Person möchte, dass du ständig für sie da bist

Eine andere Situation, die häufig vorkommt, wenn du mit einer egozentrischen Person zusammen bist, ist, dass ein Egozentriker möchte, dass du immer verfügbar bist. Dabei ist es egal, ob du ihm zuhören musst oder ob du ihn treffen musst, wo immer er ist. Egozentrische Menschen möchten einfach nur die Menschen um sie herum kontrollieren.

Fühlst du dich erschöpft und möchtest manchmal etwas Abstand? Musstest du für die egozentrische Person gewisse Dinge aufgeben und sogar Personen oder Situationen zurücklassen, die dir sehr wichtig waren?

  • Während du dich am Anfang vielleicht geschmeichelt fühlst, dass dich jemand so dringend braucht, wird diese Person letztendlich jedoch zur Last.
  • Wenn du dich auch in dieser Situation befindest, denke daran, dass du jedes Recht hast, deine Prioritäten so zu setzen, wie du es für richtig hältst. Außerdem solltest du für einen egozentrischen Menschen nicht die Dinge aufgeben und beiseite legen, die dich interessieren.

4. Wenn du mit einer egozentrischen Person zusammen bist, erinnert sie sich nicht an die Dinge, die dir wichtig sind

Bist du mit einer Person seit Monaten zusammen, die sich nicht einmal daran erinnert, ob du Geschwister hast? Hast du ihr schon mehrmals gesagt, dass du ein bestimmtes Essen nicht magst, aber sie kauft oder bestellt es immer wieder, weil sie vergessen hat, dass du es nicht magst?

Ja, die Person kann ein wenig abwesend wirken. Jeder macht schließlich Fehler. Eine egozentrische Person hat jedoch nicht das geringste Interesse daran, zu hören, was du zu sagen hast.

Dies mögen kleine Dinge sein, aber das bedeutet nicht, dass sie unwichtig sind. Denn es sind die kleinen Dinge, die dir sagen, wie sehr sich jemand für dich interessiert.

Wenn sie sich nicht an relevante Dinge erinnert, bedeutet dies, dass du für sie nur eine weitere Person bist, der sie keine Aufmerksamkeit zukommen lassen möchte.

Erfahre hier, wie du mit schwierigen Personen umgehen kannst: Anstrengende Menschen und der Umgang mit ihnen

5. Sie reden die ganze Zeit und geben dir keine Möglichkeit, deine Ideen zu kommunizieren

Egozentrische Personen reden viel, lassen dich aber nicht oft zu Wort kommen

Ein weiteres Zeichen dafür, dass du mit einer egozentrischen Person zusammen bist, ist, dass du ihr konstant beim Reden zuhören musst. Sie erlaubt dir vielleicht, zu bestimmten Zeiten zu sprechen, aber dann meist nur aus dem Grund, damit du ihr sagen kannst, dass sie recht hat.

Fühlst du auch, dass das, was du zu sagen hast, für die andere Person uninteressant ist? Und, dass sich das gesamte Gespräch um sie dreht? Dies ist ein kristallklares Zeichen, dass der oder die andere wohl ein Egozentriker ist.

Was kannst du tun, wenn du mit einer egozentrischen Person zusammen bist?

  • Grenzen setzen. Es ist wichtig, dass du deine Grenzen festlegst und diese respektiert werden, damit dein Selbstwertgefühl nicht beeinträchtigt wird. Wenn diese Person deine Grenzen nicht respektieren kann, solltet ihr vielleicht getrennte Wege gehen, um größere Probleme zu vermeiden.
  • Erkläre der anderen Person, warum du dich schlecht oder unwohl fühlst. Bedauerlicherweise kann es sein, dass sie sich vielleicht nicht dafür interessiert, was du zu sagen hast. Es ist jedoch wichtig, dass du das Gespräch suchst. Dies gibt dir bzw. euch, die Möglichkeit, die Situation zu klären und Änderungen vorzunehmen, die die Beziehung verbessern können.
  • Auf Distanz gehen. Letzten Endes solltest du realistisch und ehrlich mit dir sein und verstehen, dass manche Menschen nicht bereit sind, eine gesunde Beziehung zu pflegen.

Glücklicherweise gibt es jedoch Millionen von Menschen auf der Welt, so dass du dich nicht auf eine egozentrische Person festlegen musst.