5 Übungen mit Stuhl für einen flachen Bauch

Wenn du unschöne Speckröllchen loswerden möchtest, empfehlen wir dir, diese Übungen regelmäßig auszuführen und auch auf eine ausgewogene, gesunde Ernährung zu achten!
5 Übungen mit Stuhl für einen flachen Bauch

Letzte Aktualisierung: 02. Januar 2019

Diese Übungen mit Stuhl für einen flachen Bauch sind sehr hilfreich für all jene, die ihre Speckröllchen loswerden wollen. Denn damit kann nicht nur die Stoffwechselaktivität verbessert werden, auch die Muskeln werden gestärkt, was wiederum die Figur verbessert.

Nicht jeder hat genug Zeit für ein regelmäßiges Workout im Fitnessstudio, doch auch zu Hause kannst du sehr viel tun, um dich fit zu halten und deine Figur zu pflegen.

Du musst kein Experte sein, es gibt zahlreiche Möglichkeiten, Fettpölsterchen am Bauch loszuwerden!

Wir stellen dir in diesem Artikel 5 interessante Übungen mit Stuhl für einen flachen Bauch vor. Beginne noch heute damit!

1. Übungen mit Stuhl für einen flachen Bauch: Anheben der Knie zur Brust

Übungen mit Stuhl für einen flachen Bauch: Anheben der Knie zur Brust

Das Anheben der Knie zur Brust ist körperlich anstrengend, hilft jedoch, Fett zu verbrennen und die Muskeln zu stärken. 

Wenn du diese Übung regelmäßig ausübst, kannst du deine Bauchmuskeln trainieren und gleichzeitig die Verdauung fördern!

Wie wird diese Übung durchgeführt?

  • Setze dich mit geradem Rücken auf einen Stuhl, ohne dich anzulehnen.
  • Die Hände stützen sich seitlich auf dem Stuhl ab.
  • Danach hebst du die Knie und führst sie zur Brust, ohne sie damit zu berühren.
  • Dabei werden die Bauchmuskeln angespannt, danach gehst du wieder in die Ausgangsposition zurück.
  • Führe 4 Serien mit jeweils 15 bis 20 Wiederholungen durch.

2. Übungen mit Stuhl für einen flachen Bauch: seitliches Knieheben

Die Ausgangsstellung ist ähnlich wie bei der vorhergehenden Übung. Auch hier werden die Bauchmuskeln und auch die Hüfte trainiert.

Die Bewegung wird seitlich ausgeführt, was hilft, unschöne Speckröllchen loszuwerden.

Wie wird diese Übung durchgeführt?

  • Du sitzt auf dem Stuhlrand, dein Rücken ist gerade aufgerichtet und die Hände seitlich aufgestützt.
  • Beuge dich auf eine Seite, du sitzt nur auf einem Oberschenkel.
  • Die Beine schließen und beide Knie gleichzeitig heben.
  • Hebe die Knie so weit wie möglich und gehe dann in die Ausgangsposition zurück.
  • Wiederhole diese Übung 15 Mal auf beiden Seiten.
  • Führe 3 bis 4 Serien durch.

3. Übungen mit Stuhl für einen flachen Bauch: seitlicher Knie-Crunch

Übungen mit Stuhl für einen flachen Bauch: seitlicher Knie-Crunch

Mit dieser Bewegung kann man die unteren Bauchmuskeln trainieren und gleichzeitig den Hüftumfang reduzieren. 

Ein Knie wird zum gegenüberliegenden Ellenbogen geführt, während der Bauch leicht seitlich gedreht wird.

Wie wird diese Übung durchgeführt?

  • Setze dich mit geradem Rücken auf einen Stuhl, winkle deine Arme ab und führe sie hinter deinen Kopf.
  • Hebe jetzt ein Knie in Richtung Brust und bewege den gegenüberliegenden Ellbogen nach vorne, um damit das Knie zu berühren.
  • Danach gehst du wieder in die Ausgangsstellung zurück. Wiederhole diese Übung 15 Mal und führe sie danach auf der anderen Seite durch.
  • Führe 4 Serien durch, um deinen Körper gut zu trainieren.

4. Übungen mit Stuhl für einen flachen Bauch: seitliche Muskelkontraktionen

Mit dieser Übung kannst du Fett im Hüft- und Bauchbereich verbrennen und gleichzeitig die Oberschenkel trainieren.

Wie wird diese Übung durchgeführt?

  • Stelle dich so hinter den Stuhl, dass du einen Arm an der Lehne abstützen kannst.
  • Führe den gegenüberliegenden Arm nach oben und stütze dich auf das Bein auf derselben Seite.
  • Jetzt führst du den Arm langsam nach unten und beugst und hebst gleichzeitig das gegenüberliegende Bein, sodass du die Ferse mit der Hand berühren kannst.
  • Danach gehst du in die Ausgangsstellung zurück. Führe 10 bis 15 Wiederholungen aus.
  • Danach machst du diese Übung auf der anderen Seite. Führe 4 Serien durch.

5. Übungen mit Stuhl für einen flachen Bauch: Heben des Körpers

Übungen mit Stuhl für einen flachen Bauch: Heben des Körpers

Um die physische Anstrengung bei dieser Übung zu erhöhen, kannst du einen Stuhl mit Armstützen verwenden.

Mit dieser Bewegung kannst du die Verbrennung von Kalorien ankurbeln und gleichzeitig deine Muskeln trainieren.

Wie wird diese Übung durchgeführt?

  • Setze dich auf den Stuhl und stütze deine Arme auf die Armstützen.
  • Danach hebst du den Körper so, dass sich die Hüfte und Beine in der Luft befinden.
  • Gleichzeitig ziehst du die Bauchmuskeln zusammen und führst die Knie nach oben.
  • Verbleibe in dieser Stellung 15 bis 20 Sekunden lang und gehe zurück in die Ausgangsposition. Ruhe dich kurz aus.
  • Führe 4 Serien durch!

Führe diese Übungen regelmäßig durch, um damit erfolgreich zu sein. Vergiss nicht, dass auch eine ausgeglichene, gesunde Ernährung und gesunde Lebensgewohnheiten sehr wichtig sind, um den Körper fit zu halten und an Gewicht zu verlieren.

Es könnte dich interessieren ...
Melatonin – gut für unsere Gesundheit und unser Gewicht
Besser Gesund Leben
Lies auch diesen Artikel bei Besser Gesund Leben
Melatonin – gut für unsere Gesundheit und unser Gewicht

Melatonin hat verschiedenste Funktionen: es steuert unseren biologischen Rhythmus, ist Teil von vielen neuroendokrinen und neurophysiologischen Pro...



  • Arciero, P. J., Gentile, C. L., Martin-Pressman, R., Ormsbee, M. J., Everett, M., Zwicky, L., & Steele, C. A. (2006). Increased Dietary Protein and Combined High Intensity Aerobic and Resistance Exercise Improves Body Fat Distribution and Cardiovascular Risk Factors, International Journal of Sport Nutrition and Exercise Metabolism, 16(4), 373-392. Retrieved Oct 29, 2020, from https://journals.humankinetics.com/view/journals/ijsnem/16/4/article-p373.xml
  • Hooper Lee, Abdelhamid Asmaa, Moore Helen J, Douthwaite Wayne, Skeaff C Murray, Summerbell Carolyn D et al. Effect of reducing total fat intake on body weight: systematic review and meta-analysis of randomised controlled trials and cohort studies BMJ 2012; 345 :e7666
  • Sangrós, F. J., Torrecilla, J., Giráldez-García, C., Carrillo, L., Mancera, J., Mur, T., Franch, J., Díez, J., Goday, A., Serrano, R., García-Soidán, F. J., Cuatrecasas, G., Igual, D., Moreno, A., Millaruelo, J. M., Carramiñana, F., Ruiz, M. A., Pérez, F. C., Iriarte, Y., Lorenzo, Á., … Regidor, E. (2018). Association of General and Abdominal Obesity With Hypertension, Dyslipidemia and Prediabetes in the PREDAPS Study. Revista espanola de cardiologia (English ed.), 71(3), 170–177. https://doi.org/10.1016/j.rec.2017.04.035