3 leckere Rezepte mit Pilzen

25 Juli, 2019
Wir haben heute drei leckere Rezepte mit Pilzen für dich, die du ganz einfach nachkochen kannst. Pilze schmecken nicht nur ausgezeichnet, sondern liefern auch wichtige Nährstoffe. Außerdem enthalten sie nur wenige Kalorien, was deiner Gesundheit ebenfalls zugute kommt. 

Wir haben heute drei leckere Rezepte mit Pilzen für dich, die du ganz einfach nachkochen kannst. Pilze schmecken nicht nur ausgezeichnet, sondern liefern auch wichtige Nährstoffe. Außerdem enthalten sie nur wenige Kalorien, was deiner Gesundheit ebenfalls zugute kommt.

Lust auf neue Rezepte? Saisongemüse: 3 leckere Rezepte

Leckere Rezepte mit Pilzen

Leckere Rezepte mit Pilzen

Pilze haben einen charakteristischen Geschmack und sind eine gute Proteinquelle, was insbesondere in einer vegetarischen Ernährung vorteilhaft ist. Es gibt verschiedene Sorten, die vielseitig verwendet werden können. Pilze sind reich an antioxidativen Vitaminen wie A, C, D und E, sowie Ballaststoffen. Außerdem liefern sie Mineralstoffe wie Magnesium, Selen, Phosphor, Jod, Kalzium und Zink.

Du kannst sie mit Gemüse, Getreide, Fleisch, Milchprodukten, Mehl und anderen Lebensmitteln kombinieren. Schau dir unsere Rezepte ein, um neues Leben in deinen Speiseplan zu bringen!

Ebenfalls interessant: Rezeptideen für gefüllte Kartoffeln

Spinatrisotto mit Pilzen 

Spinatrisotto mit Pilzen 

Risottoist ein klassisches italienisches Reisgericht, das auch mit Pilzen sehr lecker schmeckt. Du kannst unser Rezept einfach nachkochen und auch selbst kreativ werden und es an deinen eigenen Geschmack anpassen. Pilze, Sahne, Käse und Butter machen dieses Gericht besonders cremig.

Zutaten

  • 200 g Reis
  • 1 kleine Zwiebel, gehackt
  • Salz und Pfeffer 
  • Trockener Weißwein (zum Abschmecken)
  • 2 Esslöffel Butter (15 g)
  • 3 Esslöffel Olivenöl (45 g)
  • 1 Bund Spinatblätter (500 g)
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 10 große Pilze (200 g)

Zubereitung

  • Zuerst die Zwiebeln im Olivenöl goldbraun anrösten.
  • Dann den Reis hinzugeben. Immer gut umrühren, damit nichts anbrennt.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Langsam den Weißwein dazugeben und den Reis 5 Minuten köcheln lassen.
  • Füge die Gemüsebrühe hinzu und lasse den Reis dann weiterkochen.
  • In einer anderen Pfanne die Pilze und den gehackten Spinat mit einem Esslöffel Olivenöl kurz bei hoher Hitze anbraten.
  • Dann den gekochten Reis und zwei Esslöffel Butter hinzufügen.
  • Schließlich mit Parmesan (oder anderem Käse) servieren und genießen.

Cremesuppe mit Pilzen

Diese cremige Pilzsuppe ist ein praktisches und gesundes Rezept, das deinen Gaumen verwöhnen wird.

Zutaten

  • Salz und Pfeffer
  • Trockener Weißwein (zum Abschmecken)
  • 1 Dose Pilze (300 g)
  • 50 g gehackter Lauch
  • 300 ml Gemüsebrühe
  • 2 Esslöffel Olivenöl (30 g)
  • 3 Esslöffel fettarmer Frischkäse (45 g)

Zubereitung

  • Erhitze ein wenig Olivenöl bei niedriger Temperatur in einer Pfanne.
  • Brate darin den geschnittenen Lauch und die ganzen Pilze kurz an (ca. 3 Minuten). Du kannst nun zwei Esslöffen Weißwein hinzugeben.
  • Vermische die gebratenen Pilze mit der Gemüsebrühe und dem Frischkäse.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken und dann alles pürieren.
  • Diese Cremesuppe kannst du beispielsweise mit getoasteten Brotwürfeln servieren.

Vollkornnudeln mit Pilzen und Kirschtomaten

Vollkornnudeln mit Pilzen und Kirschtomaten

Fast alle lieben Pasta, ganz egal in welcher Art. Wir haben heute ein Rezept mit Pilzen für dich, das du mit Vollkornnudeln servieren kannst. Es wird sicher der ganzen Familie schmecken!

Zutaten

  • Geriebener Käse
  • 1 Dose Pilze (200 g)
  • 1 Dose Kirschtomaten (200 g)
  • 4 Esslöffel Olivenöl (60 g)
  • 1 kleine, fein gehackte Zwiebel (30 g)
  • Salz und Pfeffer
  • 300 g Vollkornnudeln (ca. 1,5 Packungen)
  • Frische Basilikumblätter (zum Garnieren)

Zubereitung

  • Koche die Nudeln in Wasser. 
  • Dann brate die Zwiebeln und Pilze kurz bei hoher Hitze in einer Pfanne goldbraun an.
  • Gib dann die Kirschtomaten dazu, brate sie kurz an und nimm dann die Pfanne von der Herdplatte. 
  • Sobald die Vollkornnudeln al dente sind, kannst du sie abgießen.
  • Vermische sie dann mit den Zwiebeln, Kirschtomaten und Pilzen und serviere dieses Gericht mit etwas Basilikum und Käse.

Guten Appetit!

  • Cano-Estrada, Araceli, & Romero-Bautista, Leticia. (2016). Valor económico, nutricional y medicinal de hongos comestibles silvestres. Revista chilena de nutrición43(1), 75-80.
  • Federación española de nutrición. Champiñon. Tablas de Composición de Alimentos. Moreiras y col., 2013. fen.org.es/mercadoFen/pdfs/champinon.pdf