Zeichen, dass dein Körper eine Entgiftung benötigt

Heutzutage wird viel über die Vorteile von Diäten zur Entgiftung des Körpers oder der Wirksamkeit von Detox-Shakes gesprochen, aber stimmt das alles?
Zeichen, dass dein Körper eine Entgiftung benötigt

Letzte Aktualisierung: 11. Mai 2021

Bestimmt hast du schon öfter gehört, dass der Körper von Zeit zu Zeit eine Entgiftung benötigt, doch vielleicht weißt du nicht genau, wie du dies tun solltest. Oder ob all das überhaupt notwendig ist…

Diejenigen, die eine Entgiftung befürworten, um die Gesundheit des Körpers aufrechtzuerhalten, argumentieren, dass dies ein Prozess ist, der dazu beiträgt, das innere Gleichgewicht wieder herzustellen. Mit anderen Worten, es würde dazu dienen, Giftstoffe zu beseitigen, die den Körper schädigen könnten.

Allerdings weist das National Center for  for Complementary and Integrative Health darauf hin, dass es keine Studien gibt, die die Notwendigkeit von Detox-Diäten oder der Beseitigung von Toxinen tatsächlich erwiesen haben, da der Körper Organe hat, die diese Prozesse durchzuführen.

Wenn du mehr über die Notwendigkeit zur Entgiftung des Körpers wissen möchtest, solltest du dich am besten an deinen Arzt wenden. Gleiches gilt, wenn du wissen möchtest, ob es Anzeichen dafür gibt, dass du deinen Körper entgiften musst. Nachfolgend werden wir dir die Anzeichen aufzeigen, die laut den Befürwortern dieses Trends darauf hindeuten, dass du deinen Körper entgiften solltest.

Depressionen

Depression

Depressionen sind eine der am weitesten verbreiteten Krankheiten unserer Zeit. Wenn es tatsächlich keine emotionalen Anzeichen für Depressionen gibt, muss dein Körper möglicherweise entgiften. Es wird angenommen, dass die Anreicherung von Toxinen das reibungslose Funktionieren des Körpers und das hormonelle Gleichgewicht beeinträchtigen könnte. Hierzu liegen jedoch keine wissenschaftlichen Daten vor.

Findest du wirklich keine emotionalen Gründe, die eine Depression auslösen könnten, dann benötigt dein Körper möglicherweise eine Entgiftung.

In diesem Fall kannst du es mit grünen Säften probieren. Verzichte auf verarbeitete Lebensmittel und konsumiere mehr Obst und Gemüse. Sollte die Ernährungsumstellung deinen Gemütszustand nicht verbessern, konsultiere unbedingt einen Psychologen.

Lies auch diesen Artikel: Natürliche Methoden gegen Depressionen

Schlaflosigkeit

Eine übermäßige Ansammlung von Giftstoffen kann zu Schlafstörungen führen. Melatonin ist das Hormon, das für die Regulierung des Schlafes verantwortlich ist. Wenn sich in deinem Körper zu viele Schadstoffe angesammelt haben, wird weniger Melatonin freigesetzt, sodass ein natürlicher und gesunder Schlaf verhindert wird.

Vor dem Schlafengehen kannst du dir einen Tee aus Kamille oder Zimt oder eine Mischung wie beispielsweise Pfirsich und Zimt zubereiten und trinken, um dich zu entspannen und besser zu schlafen. Warum probierst du das nicht einfach einmal aus?

Müdigkeit oder Energiemangel

Computer

Eine der Ursachen für Müdigkeit könnte die Anreicherung von Histamin sein, welches nicht durch das Enzym Diaminoxidase (DAO) metabolisiert wurde. In diesen Fällen empfehlen Experten für alternative Medizin, Lebensmittel mit niedrigem Histamingehalt zu bevorzugen und den Energiemangel nicht durch Stimulanzien wie Koffein und Taurin auszugleichen.

Verdauungsstörungen

Auch Verdauungsstörungen können ein Zeichen dafür sein, dass der Körper eine Entgiftung benötigt. Wenn diese regelmäßig auftreten, ist es möglich, dass im Verdauungsapparat Schadstoffe angesammelt wurden.

Die erste Empfehlung wäre, einige Wochen weniger zu essen. Auf diese Weise kann sich dein Verdauungssystem regenerieren, wodurch es wieder besser funktionieren kann. Darüber hinaus empfiehlt sich eine gesunde und natürliche Ernährung mit ballaststoffreichen Lebensmitteln. Die letzte Ergänzung wären probiotische Lebensmittel wie Joghurt.

Schlechter Körpergeruch

Meist nehmen wir unseren eigenen Körpergeruch nicht wahr, solange dieser nicht sehr stark ist. Wenn du einen starken Körpergeruch hast, könnte dies auf die Menge an Toxinen zurückzuführen sein, die sich im Laufe der Zeit angesammelt haben. Verzichte in diesem Fall weitestgehend auf den Konsum tierischer Produkte, insbesondere auf Fleisch.

Hör auf deinen Körper, wenn er eine Entgiftung benötigt

Glaubst du, dass dein Körper entgiften muss? Dann solltest du in jedem Fall einen Arzt aufsuchen. Denn nur ein Arzt kann feststellen, ob dein Körper richtig funktioniert oder ob es Probleme gibt, die behandelt werden müssen.

Lasse dich nicht von Trends und Empfehlungen von Influencern mitreißen oder beeinflussen. Ein Mediziner ist die einzige Person, die dich wissenschaftlich fundiert beraten kann. Wenn du also Fragen diesbezüglich hast, solltest du dich an einen Arzt wenden.

Es könnte dich interessieren ...
Rezept: Ballaststoffreicher Smoothie zum Frühstück
Besser Gesund LebenLies auch diesen Artikel bei Besser Gesund Leben
Rezept: Ballaststoffreicher Smoothie zum Frühstück

Ein Smoothie zum Frühstück ist ein gesunder Start in den Tag und versorgt deinen Körper mit wichtigen Nährstoffen und Vitaminen.