Detox-Tees: 4 Kräuter, die deinen Körper entgiften

· 8 März, 2019
Schachtelhalmtee ist bei Erkältungen sehr effektiv, fördert die Verdauung und hat diuretische Eigenschaften. Deshalb wirkt er auch gegen Flüssigkeitsretention. 

Detox-Tees helfen dir, Schadstoffe, die sich im Organismus ansammeln, aus dem Körper auszuleiten. Du kannst so deinen Körper reinigen und Krankheiten vorbeugen.

Detox-Tees zur Entgiftung des Körpers

Verschiedene entwässernde und verdauungsfördernde Lebensmittel oder Heilkräuter können dir helfen, deinen Körper von Schadstoffen zu befreien. Wir stellen dir anschließend einige sehr wirksame Möglichkeiten vor, aus denen du Detox-Tees herstellen kannst.

Du kannst diese drei Wochen lang jeden Tag trinken. Verzichte allerdings auf Zucker oder Süßstoffe. Du kannst mit diesen Getränken Kaffee oder Kakao beim Frühstück ersetzen, oder die Detox-Tees auch nach dem Mittag- oder Abendessen trinken.

Sie wirken stark antioxidativ und werden wie klassische Arzneitees einfach mit kochendem Wasser überbrüht. Danach lässt du den Tee 5 bis 10 Minuten ziehen und schon kannst du ihn trinken.

Entdecke auch: 7 Kräuter zur Beruhigung

Reinigender Tee mit Schachtelhalm

Detox-Tees mit Schachtelhalm

Schachtelhalm wirkt stark entwässernd und reinigt deshalb den Organismus. Du kannst ihn mit Pfefferminze, Süßholz, grünem Anis oder Fenchel kombinieren. Mische alle Kräuter im gleichen Verhältnis.

Diese Kombination wirkt auch schleimlösend und ist deshalb bei Erkältungen oder Husten mit Auswurf vorteilhaft.

Außerdem kannst du damit die Verdauung verbessern.

Detox-Tee mit Thymian

Thymiantee

Thymian stärkt die Leberfunktion und verbessert die Atmung. Dieser Tee wird insbesondere bei Nervosität und Verdauungsbeschwerden empfohlen. Außerdem hat er positive Wirkungen auf die Gallenblase und die Leber.

Er liefert darüber hinaus auch wichtige Antioxidantien.

Mische zu gleichen Teilen Thymian, Melisse, Lindenblüten und Engelwurz und bereite dir daraus einen Tee zu. Lasse ihn 10 Minuten ziehen, bevor du ihn trinkst.

Schon gelesen? Wie dir roter Tee beim Abnehmen hilft

Entwässernder Tee aus Erdbeerblättern

Erdbeeren

Dieser Tee ist vielleicht nicht so bekannt wie die anderen Detox-Tees, doch er ist sehr effektiv und liefert auch wichtige Antioxidantien.

Wenn du durch zu viele Schadstoffe im Körper an Beschwerden leidest, der Harnsäurespiegel zu hoch ist (und du vielleicht Gicht hast), dann ist Tee aus Erdbeerblättern  eine ausgezeichnete Lösung.

Vermische Minze, Heidelbeerblätter, Huflattichblätter und Erdbeerblätter zu gleichen Teilen. Damit erhältst du ein hochwirksames diuretisches und antioxidatives Getränk. Trinke davon eine Tasse täglich.

Reinigender Holunderblütentee

Holunderblütentee

Holunderblütentee verbessert die Verdauung und wirkt entspannend.

Darüber hinaus hat er reinigende Eigenschaften. Kombiniere ihn mit verschiedenen anderen Pflanzen, um seine Wirkung zu verstärken und deine Nerven zu beruhigen.

Wir empfehlen dir Holunderblüten, grünen Anis, Kamille, Salbeiblätter und Acker-Skabiose zu gleichen Teilen. Bereite dir damit einen Tee zu und trinke davon zwei bis drei Tassen täglich.

Überzeuge dich selbst von der Wirksamkeit dieser Detox-Tees! Doch übertreibe damit nicht und vergiss nicht, auch auf einen gesunden Lebensstil zu achten. Diese Tees können auf keinen Fall vom Arzt verschriebene Medikamente ersetzen. 

  • Sandhu, N. S., Kaur, S., & Chopra, D. (2010, July). Equietum arvense: Pharmacology and phytochemistry – a review. Asian Journal of Pharmaceutical and Clinical Research.
  • Gallego, M. G., Gordon, M. H., Segovia, F. J., Skowyra, M., & Almajano, M. P. (2013). Antioxidant properties of three aromatic herbs (rosemary, thyme and lavender) in oil-in-water emulsions. JAOCS, Journal of the American Oil Chemists’ Society90(10), 1559–1568. https://doi.org/10.1007/s11746-013-2303-3.
  • Wang, S. Y., & Lin, H. S. (2000). Antioxidant activity in fruits and leaves of blackberry, raspberry, and strawberry varies with cultivar and developmental stage. Journal of Agricultural and Food Chemistry48(2), 140–146. https://doi.org/10.1021/jf9908345
  • Sidor, A., & Gramza-Michałowska, A. (2015, October 1). Advanced research on the antioxidant and health benefit of elderberry (Sambucus nigra) in food – a review. Journal of Functional Foods. Elsevier Ltd. https://doi.org/10.1016/j.jff.2014.07.012