Unreinheiten im Gesicht entfernen mit diesen 5 natürlichen Masken

3 Dezember, 2017
Obwohl Naturprodukte in der Regel keine allergischen Reaktionen hervorrufen, muss man vorher immer einen Test durchführen, um mögliche Probleme auszuschließen, insbesondere wenn man eine empfindliche Haut hat.

Um die Haut strahlend und jugendlich zu erhalten, ist es notwendig, eine Reihe von Gewohnheiten zu entwickeln, die nicht nur den Reparaturprozess der Haut unterstützen, sondern auch die negativen Auswirkungen von Sonne und Umweltgiften reduzieren. Hier findest du Tipps gegen Unreinheiten im Gesicht.

Obwohl Zellen ununterbrochen arbeiten, um das Gewebe auf natürlichem Wege zu reinigen und zu regenerieren, ist es wichtig, einige zusätzliche Hilfsmittel in Betracht zu ziehen, die diese Prozesse unterstützen.

Das Problem ist, dass viele der auf dem Markt befindlichen Produkte zu teuer sind und nicht jeder genug Geld hat, um sie sich zu leisten.

Es gibt jedoch ganz natürliche Optionen, die bei regelmäßiger Anwendung dazu beitragen, eine ähnliche Wirkung zu erzielen, ohne Nebenwirkungen hervorzurufen.

In Anbetracht dessen, dass viele Frauen ihr Gesicht verwöhnen wollen, möchten wir heute 5 gute Masken vorstellen, die dabei helfen, das Gesicht von Unreinheiten zu befreien.

Lasse sie nicht unversucht!

1. Maske aus Mandelmehl und Honig gegen Unreinheiten im Gesicht

Unreinheiten im Gesicht

Diese natürliche Maske aus Mandelmehl und Honig ist eine interessante Option, um abgestorbene Zellen und Ablagerungen, die in den Poren des Gesichts zurückbleiben, zu entfernen.

Regelmäßige Anwendung spendet der Haut zusätzliche Feuchtigkeit und bildet eine Schutzbarriere gegen vorzeitige Hautalterung.

Zutaten

  • 1 Esslöffel Mandelmehl (10 g)
  • 2 Esslöffel Bienenhonig (50 g)

Zubereitung

  • Das Mandelmehl mit zwei Esslöffeln Honig vermischen und zu einer dicken Paste verarbeiten.
  • Nimm die Menge, die du für notwendig hältst, und trage sie mit sanften kreisförmigen Massagebewegungen auf dein Gesicht auf.
  • Falls gewünscht, kannst du das Produkt auch bis zum Hals und Dekolleté verteilen, um bessere Ergebnisse zu erzielen.
  • Lasse es 20 Minuten einwirken und spülen es mit warmem Wasser ab.
  • Verwende es bis zu 2 Mal pro Woche.

2. Maske aus Kokosöl und grobem Salz gegen Unreinheiten im Gesicht

Kokosöl ist einer der am meisten empfohlenen Feuchtigkeitsspender, um die Haut vor den schädlichen Auswirkungen freier Radikale zu schützen.

Im Gegensatz zu anderen öligen Produkten verursacht es keine Veränderungen an den Talgdrüsen oder Ungleichgewichte im pH-Wert des Gesichts.

Stattdessen hilft es, abgestorbene Haut und zurückgehaltene Unreinheiten zu entfernen und trägt so zum Erscheinungsbild eines jungen und gesunden Gesichts bei.

In diesem Fall kombiniert man es mit grobem Salz, um seine peelende und regenerierende Wirkung zu verstärken.

Zutaten

  • 2 Esslöffel Bio-Kokosöl (30 g)
  • 1 Esslöffel grobes Salz (12 g)

Zubereitung

  • Kokosöl in eine Schüssel geben und mit dem groben Salz vermischen.
  • Entferne das Gesichts-Make-up und trage das Produkt mit kreisenden Massagebewegungen auf.
  • Lass es 15 bis 20 Minuten einwirken und spüle es mit lauwarmem Wasser ab.
  • Wende es 2 oder 3 Mal pro Woche an.

3. Apfel-Honig-Maske gegen Unreinheiten im Gesicht

Unreinheiten im Gesicht

Die im Apfel enthaltenen natürlichen Säuren sind ideal für die Förderung des pH-Gleichgewichts im Gesicht, da sie die negative Wirkung von Toxinen und freien Radikalen hemmen.

Diese Eigenschaften, zusätzlich zu ihren Antioxidantien, erleichtern die Reinigung der Poren und die Regulierung der Fettproduktion.

Zutaten

  • 1 Apfel
  • 2 Esslöffel Bienenhonig (50 g)

Zubereitung

  • Schneide einen Apfel in mehrere Stücke und zermahle ihn im Mixer zu einem Püree.
  • Mische die Früchte mit dem Honig und stelle sicher, dass du eine geschmeidige Creme erhältst.
  • Die Maske über das ganze Gesicht verteilen und 20 Minuten einwirken lassen.
  • Spüle die Maske mit kaltem Wasser ab und wiederhole die Anwendung mindestens zweimal pro Woche.

4. Olivenöl- und Zuckermaske gegen Unreinheiten im Gesicht

Diese Peeling-Maske aus Olivenöl und Zucker ist eines der traditionellen Rezepte zur Beseitigung abgestorbener Zellen und anderer Partikel, die die Schönheit der Haut beeinträchtigen.

Bei regelmäßiger Anwendung bleibt die Haut elastisch und geschützt, wodurch das Risiko von Falten und anderen vorzeitigen Alterserscheinungen reduziert wird.

Zutaten

  • 2 Esslöffel Grobzucker (24 g)
  • 1 Esslöffel Olivenöl (16 g)

Zubereitung

  • Mische den Esslöffel Grobzucker mit Olivenöl bis eine dicke Paste entsteht.
  • Verteile die Maske auf dem ganzen Gesicht und lasse sie 10 Minuten einwirken.
  • Spüle sie mit warmem Wasser ab und wiederhole die Anwendung bis zu 3 Mal pro Woche.

5. Maske aus Naturjoghurt und Rosenöl gegen Unreinheiten im Gesicht

Unreinheiten im Gesicht

Naturjoghurt ist einer der natürlichen Inhaltsstoffe, die dir dabei helfen, dein Gesicht zu reinigen, vor allem, wenn es beginnt, abgestorbene Zellen und Fett zu speichern.

In Kombination mit ein wenig Rosenöl ergibt sich ein Peeling und eine reparierende Maske, ideal für die Revitalisierung opaker und trockener Haut.

Zutaten

  • 2 Esslöffel Naturjoghurt (36 g)
  • 1 Esslöffel Rosenöl (15 g)

Zubereitung

  • Mische Joghurt mit Rosenöl und verteile das Produkt auf dem ganzen Gesicht.
  • Lass es 20 bis 30 Minuten einwirken und spüle es mit lauwarmem Wasser ab.
  • Wiederhole die Anwendung 3 Mal pro Woche abends.

Bist du bereit, das Aussehen deiner Gesichtshaut zu verbessern? Nimm eine dieser Masken in deine Beauty-Routine auf und überzeuge dich selbst von den Vorteilen natürlicher Produkte.

Auch interessant