Spaß am Kochen mit diesen Küchentricks

· 29 Januar, 2019
In diesem Beitrag erfährst du, neben vielen weiteren Küchentricks, wie du Orangensaft ohne Saftpresse herstellst oder in 3 Minuten ein Ei kochen kannst.

Frägst auch du dich manchmal, ob es nicht Küchentricks gibt, die den Spaß am Kochen wieder zurückbringen?

Wir alle wissen, dass Kochen nicht jedermanns Sache ist. Aber wenn du die leidige Angelegenheit des Kochens angenehmer gestaltest, kann das Kochen einfacher von der Hand gehen.

Und genau dafür sind unsere Küchentricks da! Wenn du sie anwendest, wirst auch du wieder Spaß am Kochen haben!

1. Schäle einen Granatapfel in Sekunden

Du kannst einen Granatapfel mit einem Holzlöffel schälen

Mit einem Holzlöffel kannst du einen Granatapfel innerhalb von Sekunden schälen.

Um das zu tun, musst du den Granatapfel in zwei Teile schneiden und dann mit einem Holzlöffel auf die Schale der Hälften schlagen. Auf diese Weise fallen alle Samen direkt auf deinen Teller!

2. Reibe kalte Butter

Reibe kalte Butter mit der Käsereibe

Wenn du mit Butter kochst, diese aber zu kalt ist, sei unbesorgt. Denn wenn du Butter streichen musst, reibe sie zuerst mit einer Käsereibe. Dies wiederum vereinfacht das Streichen von Butter.

3. Mach einen Kuchenteig in der Mikrowelle

Kochen mit der Mikrowelle kann so einfach sein

Ja, du hast richtig gelesen! Es ist tatsächlich viel einfacher, Teig in der Mikrowelle herzustellen.

Wenn du Teig mit Hefe herstellen möchtest, gib dazu einfach eine Tasse Wasser in die Mikrowelle und stelle sie dann für 2 Minuten auf die höchste Temperartur, bis das Wasser zu kochen beginnt.

Lege anschließend den Teig in die Mikrowelle und du wirst sehen, dass die warme Luft und der Dampf deinen Teig schneller aufgehen lassen. Spaß am Kochen bzw. Backen kann so einfach sein!

4. „Schlage“ deinen Wein

Schlage deinen Wein für ein besseres Aroma

Wenn du deinen Wein „schlägst“, wird sich dadurch sein Aroma verbessern. Dieser Trick ist bei jungen Weinen effizient. Mit diesem einfach Trick verbesserst du den Geschmack jeden Weins.

Gib den Wein zunächst in den Standmixer und „schlage“ ihn dann für 15-30 Sekunden. Warte anschließend bis sich der Schaum gelegt hat, bevor du den Wein trinkst.

5. Schäle ein hart gekochtes Ei im Nu in einer Tasse Wasser

Du kannst Eier mit kaltem Wasser einfacher schälen

Um die Schale eines hart gekochten Eies abzuziehen, gib es in eine Tasse mit kaltem Wasser und schüttele dieses für einige Sekunden lang. Auf diese Weise ist es nun eine leichtes, es schnell zu schälen.

6. Leckerer Spaß am Kochen: Fülle eine Banane mit Schokolade

Fülle deinen Bananen mit Schokolade

Wenn du gerne Bananen isst, könnte dies dein neuer Favorit werden. Du benötigst hierzu lediglich folgende Dinge:

  • eine Banane
  • etwas Schokolade
  • einen Strohhalm
  • eine Spritze

Um die schokoladengefüllten Bananen herzustellen, drückst du zunächst den Strohhalm durch die Mitte der Banane.

Dann füllst du die Küchenspritze mit Schokolade und führst diese in den entstandenen Hohlraum ein und füllst die Banane mit Schokolade.

Erfahre hier, wie du Bananen für schöne Haut und Haare einsetzen kannst: 5 Masken mit Bananen für schöne Haut und Haare

7. Verhindere, dass Fische anhaften

So macht Kochen Spaß: Verhindere mit Zitronenscheiben das Anhaften von Fischen

Das Festkleben von Fischen zu verhindern, ist einfacher als du dir denkst. Lege den Fisch einfach auf Zitronenscheiben. Wenn du sie in der Mitte des Grills platzierst, bleiben deine Fische auf diese Weise nicht am Backblech kleben. Es ist so einfach!

8. Aluminium-Fleischhalter

Du kannst deinen eigenen Fleischhalter machen, indem du Stücke einer Aluminiumfolie faltest und diese auf das Ofenblech legst. Auf diese Weise kannst du sicherstellen, dass das Fleisch nicht anbrennt, und dass es gleichmäßig und schnell kocht.

9. Eine Orange ohne Saftpresse entsaften

Orangensaft mit einer Flaschenöffnung pressen

Es ist tatsächlich möglich, Orangensaft herzustellen, ohne dass Orangen dazu von Hand gepresst werden müssen. Schneide zuerst die Oberseite einer Plastikflasche ab. Bohre dann mit dem Flaschenstück Löcher in die zu pressenden Orangen.

Stecke nun das Flaschenstück in die Löcher, die du gemacht hast. Um den Saft zu erhalten, knete die Orange gut mit deinen Händen und du wirst sehen, dass du auf diese Weise Saft herstellst! Am besten hierzu die Orange über einem Glas kneten.

Das könnte dich auch interessieren: 8 medizinische Eigenschaften von Orangenschalen von denen du sicher noch nichts wusstest

10. Mache deinen Teig gleichmäßiger

Mit Zahnstochern kannst du die Höhe deines Teiges kontrollieren

Um deinen Teig einheitlicher zu machen, musst du ihn mit Zahnstochern backen, um so seine Höhe zu überprüfen. Auf diese Weise kannst du dir sicher sein, dass dein Teig einheitlich hoch ist.

11. Verhindere das Zusammenkleben deiner Zutaten

Dadurch kannst du deine Zutaten leichter abmessen und verhindern, dass sie anhaften (wie beispielsweise Honig oder Erdnussbutter). Gib einfach etwas Kochspray in deinen Messbecher und du wirst sehen, wie viel einfacher es du dir mit diesem Küchentrick machst.

12. Koche Eier in 3 Minuten

Eier mit einer Plastiktüte und einem Gummiband in 3 Minuten kochen

Es gibt viele Möglichkeiten, Eier zuzubereiten. Mit dieser Methode kannst du dies in nur 3 Minuten schaffen. Lege dazu ein Ei in eine kleine Plastiktüte, die etwas Butter auf der Innenseite hat.

Verwende nun ein Gummiband, um es so nah wie möglich an das Ei zu binden. Dann legst du das Ei in einen Topf mit kochendem Wasser. Koche es für 3 Minuten und im Nu hast du ein leckeres Ei.

Wir hoffen, dass diese Küchentricks auch dir den Spaß am Kochen wieder nahe bringen. Versuche die Küchentricks doch einfach und sieh für dich selbst, wie sie dir das leidige Kochen vereinfachen.