Recycling: stelle aus einer Weinflasche ein Snackbrett her

4 März, 2019
Damit das Glasbrett die gewünschte Form erhält, musst du geduldig sein und darfst den Ofen nicht vorzeitig öffnen, da der Prozess ansonsten unterbrochen wird.

Glas wird schon seit langem für die Herstellung von vielen alltäglichen Dingen, wie Flaschen, Fenster, usw. verwendet. Es ist nicht nur praktisch, sondern auch wiederverwertbar, was von großem Vorteil ist. Hier findest du Recycling-Tipps für eine Weinflasche.

Im Gegensatz zu anderen recyclebaren Materialien, kann Glas komplett genutzt und wiederverwertet werden, da es sich bei diesem Recycling-Prozess nicht verändert. Dies bedeutet, dass ein Kilo Glas nach der Wiederverwertung wieder dieselbe Menge ergibt.

In unserem heutigen Beitrag findest du eine Idee, wie du selbst eine Glasflasche wiederverwerten und so dann einen kleinen Beitrag zum Recycling und Umweltschutz leisten kannst. Wir zeigen dir, wie du eine Weinflasche in einen originellen Teller für Snacks verwandeln kannst.

Hast du Lust, diese Recycling-Technik auszuprobieren?

Recycling: Wie wird aus einer Glasflasche ein Teller hergestellt?

Diese Technik ist sehr einfach. Du benötigst nur viel Geduld und etwas Zeit. Das Resultat ist originell und kreativ, du kannst es beispielsweise zur Dekoration oder als Servierbrett auf einer Party verwenden.

Recyclingtipp: 5 Ideen zur Wiederverwendung von Plastikflaschen

Materialien

  • Leere Glasflasche
  • Reinigungsmittel
  • Elektroofen
  • Scheuerschwamm
  • Draht
  • Backpapier

1. Schritt

Flasche

Reinige die Flasche gründlich, indem du sämtliche Etiketten entfernst. Falls die Etiketten ein schönes Design haben, kannst du diese nach Wunsch auch als Verzierung auf der Flasche belassen.

Meist bleiben an der Flasche Klebstoffreste haften, die nur mit warmen Wasser sowie etwas Reinigungsmittel  oder Alkohol entfernt werden können.

Tauche die Flasche einige Minuten in einen Wasserbehälter ein, um den Klebstoff aufzuweichen. Mit einem Scheuerschwamm kannst du diesen dann entfernen.

Sei vorsichtig beim Schrubben, damit dann keine unschönen Kratzer am Glas entstehen.

2. Schritt

Die Flasche innen und außen mit reichlich Wasser ausspülen, damit dann keine unagenehmen Gerüche zurückbleiben.

Die Flasche trocknen lassen.

3. Schritt

Flasche-Recyclen

Je nach Wunsch kannst du dann einen Draht als Hängelasche verwenden. Somit kannst du das Brett, wenn du es nicht verwenden möchtest, dekorativ an die Wand hängen.

Biege den Draht in die gewünschte Form und bringe ihn dann an der Flaschenöffnung an. Achte darauf, dass der Draht nicht herausfällt.

Mehr zum Thema Recycling: Dekoratives Leuchtglas selber machen

4. Schritt

Weinflasche

Dies ist der wichtigste Teil des Prozesses, in dem die Flasche dann die platte Form erhält.

Das Backpapier auf den Rost legen, die Flasche horizontal darauf legen und dann alles in den Ofen schieben.

Den Ofen dann auf die niedrigste Stufe stellen und die Flasche 1 Stunde lang „backen“. Danach den Ofen auf mittlere Stufe stellen und 20 Minuten weiterbacken.

Nun wird der Ofen auf 650-800°C gestellt und weitere 30 Minuten gebacken. Nach diesem Schritt ist es sehr wichtig, den Ofen dann nicht zu öffnen und 24 Stunden geduldig zu warten. Die Flasche muss 24 Stunden im Ofen bleiben.

5. Schritt

Nach dieser Wartezeit, ist die Flasche bereits erkaltet und du kannst dann diese aus dem Ofen nehmen.

6. Schritt

Flaschenbrett

Jetzt ist deine Kreativität an der Reihe, um das Brett zu dekorieren.

Du kannst Bänder, Draht, Farbe usw. verwenden, um die Flasche zu verzieren.

Mit einem Korken sowie einer Faserschleife wirkt das Brett elegant und kann für einen besonderen Anlass verwendet werden.

Mit minimalistischen Designs kannst du wunderschöne Bretter kreieren, ideal, um auf einer Hochzeit, einem Geburtstag usw. Snacks zu servieren.

Das Glasbrett kann dann für jegliche Sorten von Snacks verwendet werden: Kekse, Salzstangen, Oliven, Käse usw.

Es ist einen Versuch wert!

Wie du siehst, ist diese Recyclingidee für Glasflaschen sehr einfach durchzuführen und kann dann für die Herstellung von wunderschönen, dekorativen Einzelstücken dienen.

Mit dieser und weiteren Bastelideen kannst du deine Kreativität wieder erwecken.

Wichtig ist hierbei, unsere Umwelt zu schonen!

  • Marsac, P., Van den bergh, W., Piérard, N., Grenfell, J., Gabet, T., Mouillet, V., … Farcas, F. (2018). Recycling. In RILEM State-of-the-Art Reports. https://doi.org/10.1007/978-3-319-71023-5_5
  • Dyer, T. D. (2014). Glass Recycling. In Handbook of Recycling: State-of-the-art for Practitioners, Analysts, and Scientists. https://doi.org/10.1016/B978-0-12-396459-5.00014-3