5 Ideen zur Wiederverwendung von Plastikflaschen

· 11 Dezember, 2014
Wiederverwenden ist ein wichtiger Teil des aktiven Umweltschutzes. Hier erfährst du, wie du leere Plastikflaschen für praktische Anwendungen nutzen und gleichzeitig die Umwelt schonen kannst.

Plastik- oder PET-Flaschen sind für unsere Umwelt leider eine große Belastung. Sie können zwar recycelt werden, jedoch gelangen viele von ihnen in Flüsse und Meere, sodass sie für die Natur ein schädliches Element werden. Wir als Verbraucher können lustige, originelle und praktische Ideen anwenden, um sie wiederzuverwenden. Eine prima Gelegenheit also, um mit unseren Kindern eine Bastelstunde zu organisieren. Neugierig geworden? Einfach weiterlesen.

5 lustige Ideen, um Plastikflaschen zu recyclen

1. Vogelkrippe

Plastikflaschen-recyclen5Eine sehr einfache Weise leeren Plastikflaschen zu einem neuen Leben zu verhelfen und damit die Umwelt zu schonen. Eine mit Vogelfutter gefüllte Flasche neben dem Fenster oder im Garten gibt unserem Heim neues und frisches Leben, da mehr als ein Vögelchen anfliegen wird. Wie wird die Krippe gebastelt? Wie auf dem Bild zu sehen ist, ist die Bastelarbeit nicht sehr schwer.

Die Größe der Plastikflasche ist nicht ausschlaggebend. Es werden an der oberen und der unteren Seite jeweils zwei Löcher eingeschnitten, um zwei Löffel einführen zu können. Damit die Vögelchen stets anfliegen, sollte die Flasche immer mit Körnern und Samen gefüllt sein. Am oberen Ende der Flasche wird eine Schnur angebracht, so dass die Flasche aufgehängt werden kann.

2. Dose mit Reißverschluss

Plastikflaschen-recyclen

Eine lustige, einfache und sehr praktische Ricyclingidee. Die Dose kann für Knöpfe oder andere kleine Utensilien verwendet werden.  Dafür wird  nur die untere Seite der Flaschen benötigt. Wenn diese farbig sind, werden die Dosen  noch interessanter. Für die Dose werden zwei gleiche Flaschenböden verwendet, damit sie beim Verschlie ßen richtig zusammenpassen. Das Annähen der Reißverschlüsse kann etwas komplizierter werden.  Es wird am besten eine große Nadel benutzt. Der Reißverschluss kann aber auch mit einem Kleber an der Flasche befestigt werden. Dieser Bastelvorschlag wird besonders den Kindern Spass machen, da sie so ihre kleinen Spielzeugteile aufbewahren können.

3. Pflanzentopf

Plastikflaschen-recyclen2

Eine wirklich sehr praktische Idee und ohne Zweifel ein guter Grund, um endlich einen Minigarten oder sogar einen Kräutergarten zu Hause anzulegen. Löwenzahn, Pfefferminz oder Petersilie sind nur einige Beispiele. Die Erde braucht einfach nur die nötigen Nährstoffe, Substrat und natürlich Wasser und schon haben wir unsere eigenen Kräuter.. Dafür werden am besten breite Flaschen verwendet. Diese werden unten aufgeschnitten. Wenn die Flasche jedoch etwas weiter oben aufgeschnitten wird, kann sie auch als kleines Gewächshäuschen dienen, was bei Tomaten sehr nützlich ist, da sie viel Wärme brauchen. Die Tomaten sollten jedoch danach in einen größeren Topf umgepflanzt werden, sie benötigen nämlich Platz zum Wachsen. Werden farbige Flaschen verwendet, sieht unser Garten viel bunter und lebhafter aus.

4. Haushaltswerkzeug

Plastikflaschen-recyclen3

Diese Bastelidee kann im Haushalt sehr nützlich sein. Je nach Flasche kann sie als Kehrschaufel oder Schaufel für andere Zwecke (z. B. für den Sandkasten) verwendet werden.,. Prima Idee, nicht wahr? Wichtig für die Verwendung als Schaufel ist, dass die Flasche einen Griff hat. Es sollte eine Flasche verwendet werden, die der abgebildeten ähnelt. Um beim Schneiden keinen Fehler zu begehen, wird die Schneidemarke zuerst mit einem Stift vorgezeichnet, so kann die Form der Schaufel schon vorher eingeschätzt werden. Nicht vergessen: der Griff sollte beim Markieren der Flasche einbezogen werden.

5. Wäscheklammerkorb

Plastikflaschen-recyclen4

Diese Bastelanleitung eignet sich nicht nur für unsere Wäscheklammern. Der Korb kann ebenfalls für Kinderspielzeug oder andere Zwecke dienen. Für diesen Behälter  wird am besten eine 5-Liter-Flasche benutzt , da diese etwas größer ist. Die Flasche wird je nach Bedarf ungefähr in der Mitte geschnitten. Sie sollte zumindest so hoch sein, dass die gewünschten Gegenstände Platz haben. Die scharfen Ränder werden mit einem schönen Band oder Stoff beklebt oder genäht, damit man sich nicht verletzen kann.

Nun werden vier Löcher eingeschnitten, um zwei Schnüre als Henkel anzubringen. Fertig ist unser Korb.

Dies sind nur einige Beispiele, um die so oft benutzten Plastikflaschen wiederzuverwenden, da es eigentlich schade ist, diese einfach wegzuwerfen. Tag für Tag kommen viele Plastikbehälter in den Müll, so kann zumindest ein Teil davon recyclet werden. Die unbrauchbaren Flaschen können immer noch zum Plastikmüll gebracht werden. Lassen wir unserer Kreativität freien Lauf, bestimmt kommen weitere Ideen zur Wiederverwendung von alltäglichen Gegenständen, die normalerweise  im Müll landen. Besonders Kinder werden viel Spaß bei diesen Bastelarbeiten haben!