5 Vorteile für die Gesundheit durch Malen

Malen fördert nicht nur die Konzentration, diese Tätigkeit kann auch von Sorgen und Problemen ablenken. Außerdem kann man damit die Feinmotorik sowohl bei Kindern als auch bei älteren Personen verbessern.
5 Vorteile für die Gesundheit durch Malen
Isbelia Esther Farías López

Geschrieben und geprüft von der Philosophin Isbelia Esther Farías López.

Letzte Aktualisierung: 26. Mai 2022

Für Kinder ist das Malen besonders wichtig, um sich auszudrücken, zu kommunizieren und die Feinmotorik zu verbessern. Doch auch im Erwachsenenalter kannst du deine Gesundheit durch Malen verbessern.

Maler aller Epochen, Länder, Kulturen und Gesellschaftsschichten haben die Menschheit mit ihren Werken erfreut. Sie zeigen, was sie denken, was sie möchten, wie sie das Leben sehen. Malen gehört zu einer der großen Künste.

Und du? Malst du? Ist diese Kunst auch für dich ein Ausdrucksmittel? Oder malst du einfach, weil du Freude daran hast? Wusstest du, dass du deine Gesundheit durch Malen verbessern kannst?

5 Vorteile für die Gesundheit durch Malen

Kommunikative Vorteile

Malen hilft uns bei der Kommunikation, weil wir das, was wir fühlen, lieben sowie unsere Vorstellungen auf eine andere Weise ausdrücken können. Durch das Malen können wir verschiedene Gefühle, Emotionen und Gedanken ausdrücken.

Diese Art von Kommunikation ist für behinderte Menschen mit eingeschränkten Kommunikationsfähigkeiten dann besonders wichtig. Auch für schüchterne Menschen sowie solche, die sich verbal nicht so gut ausdrücken können, ist malen optimal.

Vorteile für die Motorik

Der Gebrauch von verschiedenen Utensilien, die für das Malen notwendig sind (Bleistifte, Kohlenstifte, Pinsel etc.) helfen, die Feinmotorik zu entwickeln. Nicht nur Kinder, auch Erwachsene können so ihre Fingerfertigkeit trainieren.

Vorteile für das Gedächtnis

Unser Gedächtnis ist beim Malen aktiv beteiligt. Die linke Gehirnhälfte ist verantwortlich für die Logik und ist dann beim Malen auch aktiv.

Die rechte Gehirnhälfte ist zuständig für die Kreativität und für die Vorstellung. So benutzen wir beim Malen unsere beiden Gehirnhälften und entwickeln dann seine Fähigkeiten.

Vorteile für die mentale Gesundheit

Malen beeinflusst überdies unsere mentale Gesundheit auf positive Weise. Einerseits steigert sich die Konzentration und hilft uns, diese aufrechtzuerhalten. Beim Malen sind wir damit konzentriert, was wir ausdrücken wollen und denken dann an keine anderen Dinge.

Weiter hilft uns das Malen, uns von Problemen sowie schwierigen Situationen abzulenken, indem wir etwas Entspannendes machen und das uns hilft, uns von unseren Sorgen zu befreien.

Familie

Freude und Vergnügen

Wir können zusammen mit anderen malen, was einen positiven Einfluss auf Beziehungen zu Freunden hat. Es macht Spaß und fördert Kommunikation und Austausch. 

Außerdem kannst du damit negative Gedanken verarbeiten, dich beruhigen, dein Gedächtnis stärken und gleichzeitig eine schöne Zeit verbringen. 

Das könnte dich ebenfalls interessieren...
Handarbeiten und Basteln: gut für dein Gehirn
Besser Gesund Leben
Lies auch diesen Artikel bei Besser Gesund Leben
Handarbeiten und Basteln: gut für dein Gehirn

Handarbeiten und Basteln sind nicht nur unterhaltsame Beschäftigungen. Diese Aktivitäten verbessern auch die kognitive Leistungsfähigkeit!



  • Cendoya Aburto, D., & Yáñez Castillo, I. (2010). La pintura como forma de expresión en un dispositivo grupal infantil: Análisis de una experiencia en un contexto de salud pública. (Spanish). Revista de Psicología (Santiago).
  • Ferreira, J. R. (1988). El desarrollo de la formacion en salud. Publicación; n.3.