Mit 5 natürlichen Smoothies Morgenmüdigkeit abschütteln

Diese Smoothies sind lecker, gesund und helfen gegen Müdigkeit!

Müdigkeit am Morgen ist für viele Menschen eine Realität, oft wird diese durch eine schlechte Schlafqualität bedingt, doch auch Stress oder Mangelernährung können dazu führen. Mit diesen 5 Smoothies kannst du Morgenmüdigkeit ganz einfach abschütteln

Oft wird die Müdigkeit von anderen Symptomen begleitet, die deinen Alltag beeinträchtigen, denn deine körperliche Kraft und deine geistige Leistungsfähigkeiten werden dadurch reduziert.

Bevor die morgendliche Müdigkeit chronisch wird, solltest du dich auf jeden Fall untersuchen lassen, denn es könnte sich ein Gesundheitsproblem dahinter verstecken.

Verschiedene natürliche Heilmittel und eine gesunde Ernährung können dir zu neuer Energie verhelfen. Wir empfehlen dir heute leckere Smoothies, um deine Morgenmüdigkeit zu besiegen und leistungsfähiger zu sein.

Freu dich darauf, sie auszuprobieren!

1. Mango-Bananen-Smoothie

Mango-Bananen-Smoothie gegen Morgenmüdigkeit

Dieser köstliche Mango-Bananen-Smoothie enthält eine Fülle an Ballaststoffen, Antioxidantien und Proteinen. Er ist deshalb perfekt gegen Morgenmüdigkeit. Die darin enthaltenen Nährstoffe verbessern deine physische und geistige Leistungsfähigkeit, der enthaltene Zucker wird in Energie umgewandelt. 

Darüber hinaus ist dieser Smoothie gut für die Verdauung und wirkt entzündungshemmend.

Zutaten

  • 1 reife Mango
  • 1 reife Banane
  • 1 Becher Joghurt (125 g)
  • 1 Esslöffel Hafer (10 g)
  • 1/2 Teelöffel Kurkuma (2 g)

Zubereitung

  • Zuerst die Mango schälen und klein schneiden, dann zusammen mit der Banane in einen Mixer geben.
  • Danach den Rest der Zutaten hinzufügen und verarbeiten, bis die Masse cremig und gut vermischt ist.

Einnahme

  • Morgens nach dem Aufstehen oder wann immer du Morgenmüdigkeit erlebst trinken.

2. Apfel-Zitrus-Smoothie

Mit wenigen Kalorien versorgt dieser Apfel-Zitrus-Smoothie deinen Körper mit wichtigen Antioxidantien. Außerdem enthält das Getränk Ballaststoffe, welche die Verdauung und die Herz-Kreislauf-Gesundheit verbessern.

Zusätzlich liefern die darin enthaltenen Nährstoffe mentale und physische Energie. 

Zutaten

  • 1 grüner Apfel
  • Saft von 1 Orange
  • Saft von 1 Zitrone
  • 1/2 Tasse Wasser (100 ml)

Zubereitung

  • Zerkleinere den Apfel und gib ihn in einen Mixer.
  • Dann presse die Orange und Zitrone aus und füge den Saft zum Apfel hinzu.
  • Zum Schluss das Wasser zugeben und alles gut verarbeiten.

Einnahme

  • Den Smoothie jeden Tag morgens nach dem Aufstehen trinken.

3. Erdbeer-Bananen-Smoothie gegen Morgenmüdigkeit

Erdbeer-Bananen-Smoothie gegen Morgenmüdigkeit

Dieser energiereiche Erdbeer-Bananen-Smoothie ist perfekt, um die morgendliche Müdigkeit abzuschütteln.

Erstens helfen die Inhaltsstoffe deinen Zellen, Glukose besser aufzunehmen. Zusätzlich verbessert der Smoothie die Kalorienverbrennung im Laufe des Tages.

Zutaten

  • 5 reife Erdbeeren
  • 1 reife Banane
  • 1 Naturjoghurt (125 g)
  • 2 Esslöffel Hafer (20 g)
  • 1 Esslöffel Leinsamen (10 g)

Zubereitung

  • Zuerst die Erdbeeren in zwei Hälften schneiden und zusammen mit der Banane und den restlichen Zutaten in einen Standmixer geben.
  • Alles gut verarbeiten.

Einnahme

  • Trink den Smoothie als Teil deines Frühstücks oder später am Morgen.

„Wir empfehlen zum Lesen: 5 Frühstücksdrinks mit Banane und Erdbeeren“

4. Hafer-Mandelmilch-Smoothie

Dieser Smoothie eignet sich ausgezeichnet gegen Morgenmüdigkeit. Die Mischung aus Mandelmilch und Hafer liefert eine Fülle an Aminosäuren, Kohlenhydraten und Fettsäuren, die dich in Schwung bringen und dir zu neuer Energie verhelfen.

Zutaten

  • 1 Tasse Mandelmilch (200 ml)
  • 3 Esslöffel Hafer (30 g)
  • 1 Esslöffel Milch (25 g)

Zubereitung

  • Alle Zutaten im Standmixer oder Blender gut verarbeiten.

Einnahme

  • Den Smoothie zum Frühstück trinken.

5. Apfel-Kiwi-Smoothie

Mit Apfel-Kiwi-Smoothie Morgenmüdigkeit abschütteln.

Wenn du das Vitamin C aus der Kiwi zusammen mit den Antioxidantien und Ballaststoffen aus dem Apfel kombinierst, erhältst du einen tollen Morgen-Smoothie gegen Müdigkeit.

Diese Früchte stärken auch dein Immunsystem und helfen gegen Flüssigkeitsretention und Verdauungsprobleme.

Zutaten

  • 1 reife Kiwi
  • 1 grüner Apfel
  • 2 Spinatblätter
  • 3 Esslöffel Hafer (30 g)
  • 1 Tasse Wasser (200 ml)

Zubereitung

  • Zuerst die Zutaten klein schneiden, dann zusammen mit Hafer und Wasser in den Mixer geben.
  • Alles gut verarbeiten und dann sofort servieren.

Einnahme

  • Genieße den Smoothie am Morgen auf nüchternen Magen und warte danach mindestens 30 Minuten mit dem Frühstück.

Wenn du dich am Morgen müde fühlst, können dich diese Rezepte in Schwung bringen und deine physische und geistige Leistungsfähigkeit verbessern.

Kategorien: Rezepte Tags:
Auch interessant