"Glow Up": Was verbirgt sich hinter diesem TikTok-Trend?

Denkst du, es ist an der Zeit, dein Leben zu verändern? Vielleicht bist du bereit für ein "Glow up"! Wir verraten dir, was es mit diesem Trend auf sich hat und wie du ihn für dich nutzen kannst.
"Glow Up": Was verbirgt sich hinter diesem TikTok-Trend?

Letzte Aktualisierung: 04. August 2022

Wenn du häufig in den sozialen Medien unterwegs bist, weißt du, dass immer wieder saisonale Trends auftauchen. In den letzten Wochen haben die Leute auf TikTok und Instagram über “Glow up” gesprochen. In diesem Artikel erklären wir, was sich dahinter verbirgt.

Der Ausdruck “Glow up” bedeutet wörtlich übersetzt “auf eine intensive Weise leuchten”. Er bezieht sich auf die Verwandlungen, die Menschen durchmachen, um eine andere Version ihrer selbst zum Vorschein zu bringen. In den sozialen Netzwerken wird er verwendet, um über die körperlichen Veränderungen von Künstlern und Influencern zu sprechen.

Es gibt jedoch einige, die diesen Trend kritisieren, weil er sich nur auf Gewichtsverlust konzentriert und auf Modelle abzielt, die nicht jeder erfüllen kann. Allerdings sollte sich das angestrebte Ziel nicht immer nur auf diesen Aspekt beziehen.

Tatsächlich zielt ein echtes Glow Up darauf ab, das Beste in dir zum Vorschein zu bringen und Veränderungen an deinem Körperbau oder deiner Mentalität vorzunehmen, um dich zu stärken. Deshalb sollte es Wohlbefinden erzeugen und keine Quelle von Stress sein.

Wie bekommt man ein Glow Up?

Ein Glow Up ist eine bemerkenswerte Veränderung in deinem Leben. Veränderungen erfordern jedoch Taten.

Im Folgenden geben wir dir einige Empfehlungen, damit du dein wahres Wesen zum Vorschein bringst und so aussiehst und dich fühlst, wie du es dir immer gewünscht hast. Auch wenn es etwas Schönes ist, unsere Veränderungen in den sozialen Netzwerken mit Freunden, Familie und Followern zu teilen, solltest du nicht vergessen, dass es ein Leben jenseits dieser digitalen Räume gibt.

Mache dich an die Arbeit, um mit diesen Empfehlungen deinen Glow zu steigern!

Strebe nach einem Glow up jenseits des Physischen

Mehrere Institutionen und Experten sagen, dass die psychische Gesundheit ein vorrangiges Thema ist. Denn im Allgemeinen ist sie in der Bevölkerung beeinträchtigt.

Nach Angaben der Panamerikanischen Gesundheitsorganisation (PAHO) sind die Raten von Angstzuständen, Depressionen und posttraumatischem Stress sprunghaft angestiegen. Daher ist es so wichtig, das emotionale Wohlbefinden in den Vordergrund zu stellen und sich nicht nur auf das Körperliche zu konzentrieren.

Trotz der Notwendigkeit von Selbstfürsorge, Bewegung und gesunder Ernährung ist eine übermäßige Konzentration auf das Aussehen nicht gesund. Erinnere dich daran, dass ein wahrer Glow Up dazu führt, dass du dich besser fühlst und nicht von Trends unter Druck gesetzt wirst.

 Glow up - Frau mit einem Smartphone
Auch wenn soziale Netzwerke diese Idee gefördert haben, solltest du dich nicht von dem unter den Druck dessen setzen, was im Internet passiert.

Setze dir Ziele und mache einen Plan

Wenn du dich entschieden hast, dass du etwas in deinem Leben verändern willst, um den Glow in dir zum Vorschein zu bringen, solltest du dir Ziele setzen, die du erreichen willst. Es reicht nicht aus, es sich nur zu wünschen. Du solltest dich fragen, warum und wofür du dich verändern willst.

Überprüfe, was deine wahren Wünsche sind, und wenn du sie festgelegt hast, mache einen Plan. Denke daran, dass es immer gut ist, sich Hilfe zu holen.

Das heißt, wenn du einen Aspekt deiner Persönlichkeit ändern willst, mit dem du dich nicht wohlfühlst, kannst du zu einem Therapeuten oder einer Therapeutin gehen. Wenn du dich jedoch körperlich verändern willst, kannst du zu einem/r Imageberater/in gehen. Wenn du deine Körperzusammensetzung verändern willst, solltest du eine/n Ernährungsberater/in und eine/n Trainer/in aufsuchen.

Verbessere deine Ernährung

Egal, was die Gründe sind, die dich dazu bringen, einen Glow up anzustreben, eine gute Ernährung wird helfen. Vergiss nicht, dass du, um äußerlich gut auszusehen und dich gut zu fühlen, damit beginnen musst, dich von innen zu pflegen. Das bezieht sich auch auf die Förderung gesunder Gewohnheiten.

Daher ist eine gute Ernährung mit viel Gemüse, Obst, gesunden Fetten und Proteinen die Grundlage für dieses Wohlbefinden. Vermeide ultra-verarbeitete Lebensmittel. Es gibt immer mehr Beweise dafür, dass es einen engen Zusammenhang zwischen psychischer Gesundheit und Ernährung gibt.

Arbeite an deinem Selbstwertgefühl und deiner Selbstfürsorge

Um ein wahres Glow up zu erreichen, das das Beste in dir zum Vorschein bringt, ist es notwendig, Selbstliebe zu kultivieren. Denke daran, dass Veränderung im Inneren beginnt.

Du kannst deine negativen Gedanken ändern und eine Liste mit all den Dingen erstellen, die du an dir magst. Konzentriere dich nicht auf die schlechten Dinge, die du ändern willst, sondern auf die guten, die du erreichen möchtest.

Wenn du deine Essgewohnheiten ändern und Sport treiben willst, um Gewicht zu verlieren, ist es besser, es für deine Gesundheit und aus Liebe zu deinem Körper zu tun. Darüber hinaus ist es hilfreich, sich Selbstfürsorge-Routinen zu schaffen, um Aktivitäten zu unternehmen, die Wohlbefinden verschaffen. Zum Beispiel einen Wellness-Tag zu Hause machen, Musik hören und tanzen oder einem Hobby nachgehen.

Bewegung

Zweifellos ist Bewegung eine positive Gewohnheit, die jeder in sein tägliches Leben aufnehmen sollte. Sie verbessert nachweislich die Stimmung und hilft, verschiedenen Krankheiten vorzubeugen. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) stellt fest, dass weltweit 1 von 4 Erwachsenen das empfohlene Maß an körperlicher Aktivität nicht erreicht.

Du solltest an 2 bis 3 Tagen in der Woche deine Muskeln stärken und mindestens 30 Minuten am Tag Aerobic machen. Um die sitzende Lebensweise zu überwinden und Veränderungen zu erreichen, die dich zum Strahlen bringen, solltest du laufen. Darüber hinaus ist es hilfreich, eine Sportart auszuüben, einem Fitnessstudio beizutreten oder sich für Aktivitäten wie Tanzen anzumelden.

Glow up - Menschen beim Wandern
Bewege dich an der frischen Luft. Kombiniere Sport mit dem Kontakt zur Natur.

Lerne, wie du dein Erscheinungsbild verbessern kannst

Wir alle haben Punkte an unserer körperlichen Erscheinung, die uns mehr gefallen, und andere, die wir nicht so sehr mögen. Das ist normal.

Wenn du jedoch etwas über Farbgebung, Make-up und Styling lernst, kann dir das helfen, dein Erscheinungsbild zu verbessern. Daher ist es gut, wenn du weißt, wie du dich kleidest, schminkst und deinen Haarschnitt entsprechend deinem Alter, deiner Größe und deiner Körperform wählst.

Es geht nicht darum, dich wegen deines Aussehens einzuschränken. Im Gegenteil, es geht darum, deine Eigenschaften zu betonen, damit sie besser zur Geltung kommen.

Es gibt z. B. Kleidungsfarben, die bestimmte Hauttöne besser zur Geltung bringen. Scheue dich nicht, Experten zu konsultieren und Änderungen vorzunehmen, die dir einen neuen Look verleihen. Manchmal kann ein einfacher Haarschnitt und eine neue Haarfarbe dich wiederbeleben und erneuern.

Glow up - Frau mit Make-up-Pinseln
Schminke dich, um besonders zu strahlen, nicht weil dir dein Körperbau nicht gefällt. Unterstreiche deine Qualitäten.

Kümmere dich um deine Umgebung, wenn du ein Glow up anstrebst

Um ein echtes Glow up zu bekommen, ist die Umgebung, in der wir leben, entscheidend. Daher musst du dich auch um die Räume kümmern, in denen du lebst.

Ein sauberes und ordentliches Zuhause, ein aufgeräumter Schreibtisch oder ein aufgeräumter Kleiderschrank bringen viele Vorteile mit sich. Außerdem sind Musik und Gerüche, die Freude und Vitalität fördern, wichtige Faktoren, um positive Veränderungen zu erzielen.

Wenn du dich mit negativen Menschen umgibst, ist es sehr wahrscheinlich, dass du selbst auch ein wenig negativ wirst. Wenn du also eine große Veränderung in deinem Leben erreichen willst, ist es ratsam, nach Beziehungen und Menschen zu suchen, die dir helfen und dich wachsen lassen. Daher solltest du auch dein Umfeld überprüfen, wenn du richtig strahlen willst!

Das könnte dich ebenfalls interessieren...
Glücklich sein ist keine Utopie: Reflexionen über den Glückszustand
Besser Gesund Leben
Lies auch diesen Artikel bei Besser Gesund Leben
Glücklich sein ist keine Utopie: Reflexionen über den Glückszustand

Glücklich sein ist ein sehr persönliches, subjektives Konzept. Deshalb muss jedes Individuum selbst die Kriterien für sein persönliches Glück defin...