Entspannung mit Lavendel: 5 Tipps

23 Juli, 2020
Aufgrund seiner beruhigenden Eigenschaften ist Lavendel eine gute Ergänzung zur Kontrolle von Angstzuständen, Stress und Kopfschmerzen. Wir stellen dir heute fünf verschiedene Möglichkeiten vor, dich mit Lavendel zu entspannen!

Lavendel wird bereits seit der Antike wegen seiner beruhigenden Wirkung verwendet. Diese Pflanze ist zum Beispiel in der Aromatherapie sehr beliebt, um Stress, Schlaflosigkeit und andere Beschwerden zu lindern. Wir zeigen dir heute, wie du dich mit Lavendel entspannen und Stress lindern kannst.

Obwohl viele der Vorteile dieser Pflanze noch erforscht werden, gibt es verschiedene Studien und anekdotische Daten, die darauf hindeuten, dass sie die Gesundheit und das Wohlbefinden fördern könnte. Überzeuge dich selbst von unseren 5 Tipps!

Entspannung mit Lavendel

Lavendel kommt in der Alternativmedizin vielseitig zum Einsatz. Nicht nur das Aroma und die schöne Farbe machen diese Heilpflanze sehr attraktiv. Das darin enthaltene ätherische Öl wirkt beruhigend und lindert verschiedene Beschwerden.

1. Mit Lavendel Kopfschmerzen lindern

Kopfschmerzen mit Lavendel behandeln
Bei Spannungskopfschmerzen können Lavendelblüten sehr hilfreich sein.
Lavendel kann bei Kopfschmerzen helfen, die durch nervöse Erschöpfung oder übermäßigen Stress entstehen. Dank seiner milden beruhigenden Wirkung und seiner entzündungshemmenden Eigenschaften wirkt diese aromatische Pflanze gegen Spannungen. Dieses Mittel kann dir helfen:

Zutaten

  • 1 Teelöffel Lavendelblüten (5 g)
  • 1 Tasse Wasser (250 ml)

Zubereitung

  • Überbrühe die Lavendelblüten mit kochendem Wasser und lasse sie dann 10 Minuten ziehen. Vergiss nicht, den Tee in dieser Zeit abzudecken.
  • Danach gießt du ihn durch ein Sieb, um die Feststoffe zu beseitigen.

Anwendung

Trinke diesen Lavendeltee langsam, am besten bevor du ins Bett gehst, denn er macht müde.

Wir empfehlen dir auch diesen Beitrag: Studie bestätigt: Stress produziert graue Haare

2. Entspannendes Rezept mit Lavendel zur Linderung von Menstruationskrämpfen

Im Journal of Alternative and Complementary Medicine veröffentlichte Forschungsergebnisse legen nahe, dass die äußere Anwendung von Lavendel sowie Salbei und Rose dazu beitragen kann, Menstruationskrämpfe zu verringern.

Zutaten

  • 10 Tropfen ätherisches Lavendelöl
  • 6 Tropfen Salbeiöl
  • 10 Tropfen Rosenöl

Zubereitung und Anwendung

  • Vermische alle Öle und massiere dir damit dann sanft den unteren Bauchbereich.
  • Nach Bedarf kannst du diese Anwendung wiederholen.

3. Entspannendes Hausmittel gegen Schlaflosigkeit

Entspannendes Mittel mit Lavendel gegen Schlaflosigkeit
Lavendel ist ein ausgezeichnetes natürliches Entspannungs- und Beruhigungsmittel. Daher kann diese Heilpflanze deine Schlafqualität verbessern.

Wie bereits erwähnt, zeichnet sich Lavendel durch seine beruhigenden Eigenschaften aus und kommt deshalb schon seit Langem als Schlafmittel zum Einsatz. Lavendeltee oder Aromatherapie mit Lavendelduft kann deine Schlafqualität verbessern, ganz besonders, wenn du an Angst und Stress leidest.

Zutaten

Zubereitung und Anwendung

  • Vermische beide Öle. Nach Wunsch kannst du als Trägeröl auch Oliven- oder Mandelöl verwenden.
  • Verwende diese Ölmischung 20 Minuten vor der Nachtruhe für eine sanfte Massage.
  • Nach Wunsch kannst du auch einen Lavendeltee trinken, um besser zu schlafen.

Noch ein empfehlenswerter Artikel: Lavendellimonade zur Entspannung und Linderung von Kopfschmerzen

4. Hausmittel zur Entspannung der Muskeln

Du kannst Lavendel auch verwenden, um müde Muskeln zu beruhigen. Bereite dir damit ein entspannendes Bad zu, das in Kombination mit Kamille besonders wirksam ist.

Zutaten

Zubereitung und Anwendung

  • Lasse die Kamillenblüten und den Lavendel kurz in Wasser aufkochen und reduziere dann die Temperatur. Gib das Aloe-Gel dazu und lasse alles 3 Minuten köcheln.
  • Danach gießt du diesen Tee durch ein Sieb, um die Feststoffe zu entfernen.
  • Gib den Tee dann ins Badewasser und genieße das entspannende Bad 20 Minuten lang.

5. Hausmittel mit Lavendel gegen Stress

Hausmittel mit Lavendel gegen Stress
Lavendel hilft ausgezeichnet gegen Stress und Ängste, profitiere auch du davon!

Aromatherapie mit Lavendel wirkt ausgezeichnet gegen Stress. Die aromatischen Duftstoffe des ätherischen Lavendelöls beruhigen das Nervensystem und entspannen dich.

Zutaten

  • 10 Tropfen ätherisches Lavendelöl
  • 2 Becher Wasser (500 ml)

Zubereitung und Verwendung

  • Gib das Lavendelöl in das kochende Wasser und atme dann die beruhigenden Dämpfe ein.
  • Du kannst auch einen Diffuser oder eine Duftlampe verwenden, um den angenehmen Duft des Lavendels im Raum zu verbreiten.

Diese einfachen Hausmittel mit Lavendel sind sehr wirksam und außerdem wirst du den entspannenden Duft genießen. Du kannst damit dein Wohlbefinden verbessern, deshalb lohnt es sich immer getrocknete Lavendelblüten und ätherisches Öl zur Hand zu haben. Damit kannst du auch Seifen oder deine Wäsche und deine Kleidung parfümieren.

  • Buckle, J., Hur, M.-H., Choi, J., Lee, M. S., & Han, S.-H. (2006). Effect of Aromatherapy on Symptoms of Dysmenorrhea in College Students: A Randomized Placebo-Controlled Clinical Trial. The Journal of Alternative and Complementary Medicine. https://doi.org/10.1089/acm.2006.12.535
  • Perry, R., Terry, R., Watson, L. K., & Ernst, E. (2012). Is lavender an anxiolytic drug? A systematic review of randomised clinical trials. Phytomedicine. https://doi.org/10.1016/j.phymed.2012.02.013
  • Raisi Dehkordi, Z., Hosseini Baharanchi, F. S., & Bekhradi, R. (2014). Effect of lavender inhalation on the symptoms of primary dysmenorrhea and the amount of menstrual bleeding: A randomized clinical trial. Complementary Therapies in Medicine. https://doi.org/10.1016/j.ctim.2013.12.011
  • Liu, C. F., Chien, L. W., & Cheng, S. L. (2012). The effect of lavender aromatherapy on autonomic nervous system in midlife women with insomnia. Evidence-Based Complementary and Alternative Medicine. https://doi.org/10.1155/2012/740813
  • Lee, I. S., & Lee, G. J. (2017). Effects of Lavender Aromatherapy on Insomnia and Depression in Women College Students. Journal of Korean Academy of Nursing. https://doi.org/10.4040/jkan.2006.36.1.136
  • Koulivand, P. H., Khaleghi Ghadiri, M., & Gorji, A. (2013). Lavender and the Nervous System. Evidence-Based Complementary and Alternative Medicine. https://doi.org/10.1155/2013/681304
  • Lis-Balchin, M. T. (2012). Lavender. In Handbook of Herbs and Spices: Second Edition. https://doi.org/10.1533/9780857095688.329