Der Nutzen reinigender grüner Mixgetränke

· 27 Juli, 2016
Dank grüner Mixgetränke spart man seinem Verdauungsapparat eine Menge Arbeit, da er weniger lange braucht, um die Nahrung zu verdauen und gleichzeitig ihren Ausstoß fördert und Verstopfungen vorbeugt.

Wahrscheinlich hast du schon mal  etwas über grüne Mixgetränke gehört oder gelesen, aber vielleicht hast du dich noch nie getraut, eines zu probieren. Hier erklären wir dir den Nutzen grüner Mixgetränke.

In diesem Artikel findest du viele gute Gründe, die dich höchstwahrscheinlich dazu bewegen werden, dass du ihnen eine Chance gibst, Teil deiner Ernährung zu werden. 

Was sind grüne Mixgetränke?

Grüne Mixgetränke sind Getränke, die grünblättrige Gemüse mit Früchten, Kräutern und gesunden Fetten mischen, wie etwa Mandeln, Hanfsamen, Leinsamen oder Kokosnuss.

Zu den grünen, blättrigen und beliebten Zutaten gehören Spinat, Grünkohl, Mangold, Minze, Petersilie und Kohlblätter.

Vorteile der Einnahme grüner Mixgetränke

Grüne Mixgetränke sind nicht nur cremiges, leckeres und ideales Frühstücksgetränk für Kinder und Erwachsene, sie stecken auch voller Ballaststoffe.

Lesetipp: Muskelerschöpfung: 6 wirkungsvolle Smoothies!

Diese senken den Cholesterinspiegel und die Glukosewerte, machen dich länger satt, und regulieren die Reinigungsprozesse deines Körpers.

Außerdem ist es eine schmackhafte Möglichkeit sich mit viel Obst und Gemüse zu versorgen, die wesentliche Nährstoffe wie Vitamin A, Vitamin C, Folsäure und Kalium enthalten. Hier lernst du noch weitere Vorteile kennen.

Natürliche Gewichtsreduktion

Grüne Mixgetränke liefern gesunden Nährwerte, Vitamine, Mineralstoffe, Kohlenhydrate und Ballaststoffe.

Durch den Verzehr von mehr Obst und Gemüse während des Tages gibst du deinem Körper die Gelegenheit,  überflüssige Fette, eingelagertes Wassers und gespeicherte Schadstoffe loszuwerden.

Es ist eine schnelle, sichere und effektive Art Gewicht zu reduzieren, ohne dabei hungern zu müssen.

Anhaltende Sättigung grüner Mixgetränke

Wenn du immer Hunger hast, auch wenn du gerade vor einer halben Stunde gegessen hast, dann sind die zusätzlichen Ballaststoffe der grünen Mixgetränke genau das Richtige für deinen Appetit.

Wenn du Diät machst, dann trink ein grünes Mixgetränk vor der Hauptmahlzeit, das hilft dir dabei, dich mit kleineren Portionen zufrieden zu geben.

Auch wasser vor jeder Mahlzeit hilft, doch die Ballaststoffe der grünen Mixgetränke sind noch besser.

Gemüse essen ist eine gute Gewohnheit

Der regelmäßige Verzehr von grünen Mixgetränken unterstützt die gute Gewohnheit Gemüse zu essen.

Nach ein paar Wochen des Verzehrs grüner Mixgetränke bekommen auch viele mehr Lust auf Gemüse. Ausreichend Gemüse zu essen, ist für manche Leute ein Problem, gerade auch für Kinder.

Beugt Gallensteinen vor

Eine Studie aus dem New England Journal of Medicine hat ergeben, dass Menschen, die eine kalziumarme Ernährung pflegen, doppelt so häufig an Nierensteinen leiden als Menschen, die eine kalziumreiche Ernährung pflegen.

Beruhigung des sauren Magens

Wenn du schon einmal Sodbrennen oder übersäuerten Magen gehabt und zu seiner Beruhigung Wasser oder Milch getrunken hast, dann empfiehlt sich das nächste Mal ein grünes Mixgetränk. Grüne Mixgetränke wirken basenbildend und können dabei helfen, die Säure auszugleichen.

Mehr Energie

Wenn du den Tag mit einem grünen Mixgetränke beginnst, wirst du den ganzen Tag über mehr Energie verfügen. Das Obst ist eine gute Energiequelle, die viele Zuckervarianten enthält, die schnell aufgenommen werden, vor allem wenn sie richtig kombiniert sind.

Wenn du dir Sorgen über die Zuckermenge machst, solltest du wissen, dass das Gemüse in den grünen Mixgetränken den Zuckergehalt ausgleichen.

Der Verzehr natürlicher Lebensmittel ist die beste Art, deine Verdauung und die Nährstoffaufnahme zu optimieren, so hast du mehr Energie hast, um deinen täglichen Pflichten nachzukommen und den Tag zu genießen.

Mixgetränk

Grüne Mixgetränke sind einfach zu verdauen

Aufgrund der Tatsache, dass sie bereits gemixt und verflüssigt sind, sind die Mixgetränke schneller zu verdauen.

Danach braucht dein Körper nicht mehr so hart daran zu arbeiten, die Nahrungsmittel aufzubrechen, damit er ihnen die Nährstoffe entziehen kann, da dies bereits dein Mixer übernommen hat.

Wenn du an Verstopfung leidest, dann hilft dir ein grünes Mixgetränk mit ballaststoffreicher Aloe Vera nicht nur dabei, dich länger satt zu fühlen, sondern auch dein Verdauungssystem anzuregen.

Aloe Vera ist als Mittel für eine gute Verdauung bekannt.

Lass keine Mahlzeiten aus

Wie oft schon hast du von Diäten gehört, bei denen du Mahlzeiten auslassen musst? Ein Mixgetränk oder eine Suppe kann eine vollwertige Mahlzeit ersetzen, ohne dass überschüssige Kalorien eingenommen werden.

Darüber hinaus schmecken Mixgetränke zu jeder Tageszeit lecker, danach kannst du deine geregelten Mahlzeiten einnehmen.

Lesetipp: 5 köstliche, selbstgemachte Smoothies gegen Stress

Sie wirken antioxidierend

Grüne Mixgetränke sind reich an Antioxidantien und pflanzlichen Nährstoffen.

Bei ihrem Verzehr gibst du deinem Köper nicht nur die besten Widerstandskräfte gegen Krankheiten, sondern nimmst auch eine Vielzahl von natürlichen Substanzen zu dir, die wesentlich zu deiner Gesundheit und zu einer optimalen körperlichen Verfassung beitragen.

Sie verschaffen dir einen klaren Kopf

Wenn du dich gesund ernährst, dann hast du auch einen klareren Kopf und bessere Konzentrationsfähigkeit. Die grünen Mixgetränke können zum Beispiel deinen morgendlichen Kaffee ersetzen und da sie frei von Koffein sind, hast du mehr Energie und bist weniger nervös.

Sie sind einfach herzustellen und aufzubewahren

Du musst dich nur für dein Obst und/oder Gemüse entscheiden, die Zutaten in den Mixer stecken und dann die köstliche schaumige Mischung zu dir nehmen. Viele Leute entscheiden sich aus diesem Grund dafür, grüne Mixgetränke regelmäßige zu sich zu nehmen.

Du kannst ein Mixgetränk in wenigen Minuten herstellen. 

Die meisten Mixgetränke können 24 Stunden lang im Kühlschrank aufbewahrt werden. Man kann sie auch mitnehmen, um sich unterwegs zu erfrischen und beispielsweise in der Arbeit, im Park, im Fitnessstudio etc. Energie zu tanken.

Es ist empfehlenswert, dein Getränk in einem Glasbehälter oder einer Edelstahlflasche zu transportieren.

Der Nutzen grüner Mixgetränke

Mixgetränke

Grüne Mixgetränke sind im Allgemeinen gut für deine Gesundheit, können jedoch auch speziell für bestimmte Beschwerden hergestellt werden. Für mehr Energie, Gewichtsreduktion, Entgiftung, Verdauung, Reduktion des Risikos an bestimmten Krankheiten zu erkranken, etc.

Du musst nur wissen, welche Zutaten empfohlen werden und dir damit ein Mixgetränk herstellen. Wir haben bereits viele Artikel zu diesem Thema veröffentlicht.

Bilder mit freundlicher Genehmigung von West Coast Weezy, stephanie kg und Marni Wasserman

  • Boeing, H., Bechthold, A., Bub, A., Ellinger, S., Haller, D., Kroke, A., … Watzl, B. (2012). Critical review: Vegetables and fruit in the prevention of chronic diseases. European Journal of Nutrition. https://doi.org/10.1007/s00394-012-0380-y
  • Guo, C., Yang, J., Wei, J., Li, Y., Xu, J., & Jiang, Y. (2003). Antioxidant activities of peel, pulp and seed fractions of common fruits as determined by FRAP assay. Nutrition Research. https://doi.org/10.1016/j.nutres.2003.08.005