7 Sex-Spiele, die du unbedingt ausprobieren solltest

25 Dezember, 2018
Sexy Spiele und ein gutes Vorspiel bringen Abwechslung in dein Liebesleben. Erkunde unbekanntes Gebiet gemeinsam mit deinem Partner!

Sex-Spiele sind der beste Weg, um Langeweile und Alltäglichkeit vorzubeugen, die sich oft in der Ehe einschleichen. Wir zeigen dir 7 Ideen.

Obwohl es völlig normal ist, dass Paare sexuelle Routinen entwickeln, helfen dir abwechslungsreiche und kreative Spielchen dabei, den Spaß und die Lust zu erhalten.

Am wichtigsten ist es, die Kommunikation zwischen beiden Partnern zu verbessern. Indem ihr über eure Wünsche und Vorlieben sprecht, könnt ihr euch besser aufeinander einlassen.

Anschließend könnt ihr beide die Routine brechen und interessante Sex-Spiele vorschlagen, die euer Liebesleben verbessern.

Hast du Lust, mal etwas anderes zu probieren? Wir zeigen dir 7 tolle Ideen, die deinen Partner überraschen werden.

Mehr Lust durch Sex-Spiele

1. Gefangen

Sex-Spiele sind fesselnd

Bist du eher dominant oder unterwürfig im Bett? In diesem Fall spielt es keine Rolle, denn bei diesem Spiel könnt ihr euch abwechseln.

Es geht darum, eine aufregende Situation zu erschaffen, in der der eine Partner ganz den Wünschen des anderen ausgeliefert ist.

Wie es geht

  • Der „dominante“ Partner benutzt Handschellen, um seinen „Sklaven“ zu fesseln.
  • Der Gefangene muss sich den Wünschen und Ideen des dominanten Partners fügen und alles über sich ergehen lassen, ohne sich zu beschweren.
  • Der andere Partner kann den Körper des Gefangenen mit den Lippen, den Händen oder einem Sexspielzeug erkunden.

Lies hier weiter:

5 aphrodisierende Hausmittel und ihre Wirkung

2. Blind

Dieses klassische Sex-Spielchen wird dich und deinen Partner garantiert auf Touren bringen. Es ist eine sehr sinnliche Erfahrung, weil du nicht sehen kannst, was geschieht, und ganz auf die anderen Sinne wie Schmecken und Fühlen angewiesen bist.

Außerdem kann man es mit dem vorherigen Spiel kombinieren, doch das muss nicht sein.

Wie es geht

  • Ein Partner verbindet dem anderen die Augen, zum Beispiel mit einem Tuch.
  • Anschließend beginnt ihr, euch gegenseitig zu erkunden.

3. Temperaturwechsel

Sex-Spiele sind spannend

Es gibt so viele Möglichkeiten, beim Sex mit Temperaturen zu spielen. Ein Temperaturwechsel stimuliert die erogenen Zonen und hilft oft dabei, den Orgasmus zu erreichen.

Passt bei diesem Spiel auf, dass die Temperaturen für die Haut geeignet sind und ihr euch nicht wehtut. Denn beim Sex geht es darum, Spaß zu haben und nicht, euch zu verletzen.

Wie es geht

Sucht euch zunächst etwas, das eine besonders warme oder kalte Temperatur hat:

  • Eiswürfel
  • heißes Öl
  • ein kaltes Minzbonbon
  • ein heißes Getränk

Anschließend nimmt ein Partner es in den Mund oder trägt es auf die Haut des anderen auf. Verwöhnt euch!

Dieser Artikel könnte dir auch gefallen:

Die 5 besten Sexstellungen für Frauen

4. Body Painting

Kreative Menschen können sich über eine spannende Möglichkeit für das Vorspiel freuen: Body Painting.

Diese aufregende Aktivität stärkt den emotionalen Zusammenhalt auf besondere Weise.

Wie es geht

  • Beide Partner ziehen sich aus und bemalen sich gegenseitig.
  • Es geht hier nicht darum, hohe Kunst zu schaffen. Die Idee ist vielmehr, das Gefühl von Pinsel und Farbe auf dem Körper zu genießen.
  • Benutzt nur Farbe, die für die Haut geeignet ist (Schminke, Lebensmittelfarbe) um Allergien oder Entzündungen zu vermeiden.

Wir empfehlen dir auch diesen Beitrag:

Die Kunst der Verführung

5. Rollenspiele

Sex-Spiele sind kreativ

Der Vorteil von Rollenspielen besteht darin, dass sie unendliche Möglichkeiten bieten. Neben dem klassischen „dominant und unterwürfig“ stehen viele weitere Optionen zur Verfügung. Ihr könnt auch Kostüme in euer Spiel einbauen und so eine interessante Fantasie erschaffen.

Wie es geht

  • Jeder Partner spielt eine bestimmte Rolle (zum Beispiel Sekretär und Chefin).
  • Wenn möglich, sucht euch Rollen aus, die besonders weit vom Alltag entfernt sind. So wird das Spiel noch spannender.
  • Wichtig ist, dass beide Partner ihre Rolle überzeugend spielen. Lasst euch ganz auf eure Rolle ein und taucht in die Welt der Sex-Fantasie ein.

6. Twister (aber nackt)

Warum nicht mal dieses klassische Kinderspiel für eine etwas andere Form der Unterhaltung verwenden? Es erfordert zwar ein wenig Gelenkigkeit, aber die Körperhaltungen sind für beide Partner aufregend.

Wie es geht

  • Spielt das Spiel wie üblich, indem ihr Hände und Füße auf die bunten Flecken auf der Matte stellt.
  • Der Unterschied besteht darin, dass ihr beide nackt seid. Das sorgt für die Extraportion Erotik.

Auch interessant:

Wie du eine toxische Beziehung beendest

7. Strip-Poker

Sex-Spiele sind interessant

Strip-Poker ist wohl eines der beliebtesten Spiele, um die sexuelle Spannung zu steigern. Auf diese Weise erregst du deinen Partner und genießt gleichzeitig eine besondere Erotik vor dem eigentlichen Sex.

Wie es geht

  • Ihr spielt zusammen Poker, aber nicht um Geld. Stattdessen muss der Verlierer jedes Mal ein Kleidungsstück ablegen, bis beide Partner komplett nackt sind.

Haben dir diese Sex-Spiele gefallen? Schlage sie deinem Partner vor und probiere sie aus. Es ist der perfekte Weg, um mehr Spannung ins Liebesleben zu bringen und aus der öden Alltagsroutine auszubrechen.

  • Launer, J. (2009). A beginner’s guide to sex. Postgraduate Medical Journal. https://doi.org/10.1136/pgmj.2009.090639
  • Meston, C. M., & Buss, D. M. (2007). Why humans have sex. Archives of Sexual Behavior. https://doi.org/10.1007/s10508-007-9175-2