4 Anzeichen für wahre Liebe in deiner Partnerschaft

4 September, 2019
Manchmal können in unserer Gefühlswelt Unsicherheiten oder Zweifel auftreten. Daher möchten wir dir einige Anhaltspunkte geben, mit denen du genauer über deine Gefühle für deinen Partner nachdenken kannst. Denn Liebe ist zwar nicht alles, aber ohne Liebe ist alles nichts.

Es gibt Dinge im Leben, die für jeden Menschen unentbehrlich sind. Eines davon ist das Gefühl, zu lieben und geliebt zu werden. Aber stellst du dir auch manchmal die Frage, ob du deinen Partner wirklich liebst? Entdecke in diesem Artikel 4 Anzeichen für wahre Liebe in deiner Beziehung.

Gehst du im Leben auch durch Höhen und Tiefen, Zeiten der Schwäche und Niedergeschlagenheit – Liebe kann fast alles heilen und wieder gut machen. Aber woher weißt du, ob das, was du fühlst, wahre Liebe ist, oder nur eine Laune bzw. ein einfacher Wunsch nach Nähe?

Spüre einmal in dich hinein und finde heraus, wie es mit deiner Partnerschaft steht. Wage den Schritt, dich deinen Ängsten zu stellen. Sei ehrlich mit dir selbst und finde heraus, was du wirklich fühlst.

Und wenn du nicht das Gleiche fühlst wie dein Partner?

Frau fühlt sich einsam ohne wahre Liebe
Nimm deine Gefühle wahr und täusche dich nicht selbst. Nur so kannst du herausfinden, was du wirklich für deinen Partner empfindest.

Der erste Schritt ist, ohne Angst die Möglichkeit zu akzeptieren, dass das was du fühlst vielleicht keine Liebe ist. Wenn du in der Lage bist, diese Option in Kauf zu nehmen, auch wenn sie das Ende deiner Beziehung bedeutet, dann hast du bereits begonnen, mutig zu sein und aufgehört, dich selbst zu täuschen.

Niemand trägt Schuld daran, wenn er nicht dieselbe Intensität der Liebe empfindet. Manchmal liebt einer mehr als der andere, aber man kann Gefühle eben nicht erzwingen. Entweder sie sind in uns oder nicht.

Zweifeln ist an sich nichts Schlechtes. Und natürlich gibt es manchmal Phasen einer größeren Distanzierung in der Partnerschaft, das ist ganz normal. Vielleicht bedeutet dies jedoch gar nicht das Ende, sondern einfach nur eine Pause oder eine nötige Veränderung.

Fühle dich auf keinen Fall schuldig dafür, über dieses Thema nachzudenken und deine Gefühle in Frage zu stellen. Das einzig Wichtige – ob es nun gut oder schlecht ausgeht – ist, dass du mit dir selbst im Reinen bist und dir selbst nichts vormachst.

Daher nimm dir dafür all die Zeit, die du brauchst, um dir deiner Realität klar zu werden.

4 Anzeichen für wahre Liebe in deiner Beziehung

1. Die Liebe zeigt sich in deinen Gedanken

verliebte Gedanken sind Anzeichen für wahre Liebe
Wenn deine Beziehung einen großen Teil deiner Gedanken einnimmt, heißt das, dass du wahre Gefühle für deinen Partner empfindest.

Ein sehr klarer Hinweis darauf, dass du deinen Partner wirklich liebst, ist, wenn du ständig an ihn oder sie denkst. Eine einzige Erinnerung kann vereinen, anziehen und den Wunsch hervorbringen, zusammen zu sein.

Wenn du in Gedanken eine klare Erinnerung an deinen Partner hast und ihn oder sie gerne öfters sehen möchtest, ist das ein Anzeichen für wahre Liebe. Daran brauchst du nicht zu zweifeln.

Denkst du allerdings öfters an andere Personen, vielleicht sogar an einen Ex-Partner, besteht die Möglichkeit, dass deine Liebe bereits verschwunden ist. Dieser Veränderungsprozess verläuft in der Regel schrittweise. Deswegen ist es gut, immer deine Gedanken und dein Verhalten zu beobachten.

2. Dein Partner bestärkt dich und liebt dich so wie du bist

Dein Partner wird immer die beste Version deines Selbst aus dir herausholen. Denn wenn ihr euch  liebt, hast du keine Angst, deine wahre Persönlichkeit zu zeigen. Dann kannst du dich so zeigen, wie du wirklich bist und musst dich nicht verbiegen.

Wenn es wahre Liebe ist, dann muss sie auch gegenseitig sein und dein Partner liebt dich genau so, wie du bist. Du brauchst dich nicht verstellen oder vorzugeben etwas zu sein, das du nicht bist. Dabei gilt Respekt und, wenn Differenzen auftreten, auch Geduld. 

Durch die Liebe entsteht in uns die Tendenz, ein besserer Mensch zu sein und sich weiter zu entwickeln. Außerdem gibt uns Liebe jeden Tag einen Energieschub – ein weiteres Anzeichen dafür, dass du deinen Partner wirklich liebst.

Verspürst du Lust, gemeinsam mit deinem Partner tausend neue Projekte anzugehen? Stellst du dir gerne vor, wie ihr euer gemeinsames Zuhause einrichtet, zusammen in euer Lieblingsrestaurant geht oder in Urlaub fahrt? Dann bist du eindeutig verliebt!

3. Anzeichen für wahre Liebe: es gibt keine Eifersucht!

Eifersucht und Geheimnisse in der Parterschaft
In einer Beziehung darf es keine Unsicherheiten über die Handlungen und Gefühle des anderen geben.

Der Schaden, den Eifersucht in einer Partnerschaft verursachen kann, ist verheerend. Tief im Inneren entsteht Eifersucht aus einem Mangel an Liebe. Wenn sich jedoch beide komplett vertrauen und respektieren, dann ist es auch nicht nötig, den anderen auszuspionieren. Weder in sozialen Netzwerken, noch in den Jackentaschen oder im Mobiltelefon.

Das könnte dich auch interessieren:
Übertriebene Eifersucht: Mach den Selbsttest!

Geheimnisse nähren das Misstrauen und oft machen sich Zweifel an der Treue des Partners breit. Solche negative Gedanken und Unsicherheiten schaden einer Beziehung ungemein!

Derjenige der liebt, der sich bedingungslos der Beziehung hingibt, macht sich selbst verletzlich. Das bedeutet auch, seine gegenwärtige Liebe nicht durch Verletzungen aus der Vergangenheit zu gefährden. Hier gilt: Kommunikation ist der Schlüssel!

4. Du stellst gar nicht in Frage, ob du deinen Partner wirklich liebst

Der letzte Punkt ist gleichzeitig eine Zusammenfassung. Denn wenn du deinen Partner wirklich liebst, dann brauchst du dir diese Frage nicht stellen, du weißt es einfach. Stattdessen lässt du dich mitreißen von all den tollen Gefühlen und falls es doch Probleme und Sorgen gibt, gehst du damit direkt auf deinen Partner zu.

Lies auch: 6 Streitpunkte, die in jeder Beziehung vorkommen

Die Zeit, die ihr gemeinsam verbringt, vergeht wie im Flug. Ihr seid jedoch auch nicht dermaßen voneinander abhängig, dass ihr nicht alleine klar kommt. In eurer Beziehung herrscht Vertrauen, Geduld, Liebe und Respekt. Das sind Anzeichen für wahre Liebe. Unstimmigkeiten, die man gemeinsam überwindet, stärken den Zusammenhalt.

  • Perles, F., San Martín, J., Canto, J., & Moreno, P. (2013). Inteligencia emocional, celos, tendencia al abuso y estrategias de resolución de conflicto en la pareja. Escritos de Psicología / Psychological Writings. https://doi.org/10.5231/psy.writ.2011.0605
  • Díaz Bolaños, C. D., González Sosa, Y., Rodríguez Rodríguez, R. I., Rodríguez Trueba, J. C., Luján Henríquez, I., & Rodríguez-Mateo, H. (2018). Satisfacción familiar, comunicación e inteligencia emocional. International Journal of Developmental and Educational Psychology. Revista INFAD de Psicología. https://doi.org/10.17060/ijodaep.2018.n1.v1.1171
  • Rohmann, E., Führer, A., & Bierhoff, H. W. (2016). Relationship Satisfaction Across European Cultures: The Role of Love Styles. Cross-Cultural Research. https://doi.org/10.1177/1069397116630950