Upcycling für Obstkisten!

17 Juni, 2016
Obstkisten lassen sich zu vielen Dingen weiter verwenden

Upcycling für Obstkisten ist der neue Trend! Oft landen Obstkisten nach einem Markttag zu Hunderten auf dem Müll, der wertvolle Rohstoff Holz wird vernichtet, weil der Inhalt der Kiste aufgegessen wird. Macht das Sinn?

Wer ressourcenschonend leben möchte hat vielleicht Lust, sich diesen Obstkisten anzunehmen und aus ihnen viele neue Dinge zu machen, um ihnen ein langes, zweites Leben zu schenken! Lies weiter und erfahre, wie facettenreich Upcycling für Obstkisten sein kann.

Beistelltisch aus ObstkistenBeistelltisch

Ein kleiner Beistelltisch kann neben Sessel oder Sofa nie schaden! Umso besser, wenn man darin noch Dinge aufbewahren kann! Ein Stück Holz als Trennwand, dazu weiße Farbe und Rollen aus dem Baumarkt – schon ist dein flexibler Beistelltisch fertig! Upcycling für Obstkisten kann so einfach sein!

Regal aus ObstkistenBadmöbel

Wozu Badmöbel kaufen, wenn sie kostenlos auf dem Markt herumliegen? In eine Kiste einfach einen Spiegel montieren, andere Kisten dienen als Wandregale daneben. Schon ist dein Bad rund um den Waschtisch möbliert!

Körbchen aus ObstkistenPicknickkorb oder Tablett

Wenn du die Obstkiste mit Henkel wählst, zum Beispiel von Erdbeeren oder Kirschen, kannst du sie weiter nutzen, um darin Essen zu transportieren, Geschenke hübsch zu überreichen oder statt ein Tablett zu nutzen, um auf dem Balkon zu essen.

Einfach hübsch bemalen und eine Serviette hineinlegen!

Schuhregal aus ObstkistenSchuhregal

Entscheide dich für eine stabile Kiste aus Holz, zum Beispiel von Wein oder Saft. Besorge dir Farbe und lasse im Baumarkt ein Brett zuschneiden. Wenn du magst, baue dir dazu noch ein Sitzkissen oder verwende einfach ein Stuhlkissen in passender Farbe!

Gartenmöbel aus HolzkistenGartenmöbel

Eigentlich musst du hier gar nichts mehr ändern, denn als Gartenmöbel zur Aufbewahrung von Töpfen, Sämereien und anderen Utensilien reicht es, die Kisten gut miteinander zu verschrauben, um Stabilität zu erlangen. Auf der Rückseite einfach mit einem Kantholz verbinden!

Zeitungsutensilo aus ObstkistenRegal für den Wintergarten

Alles, was du brauchst, kannst du darin verstauen: Bücher, Zeitschriften, Kuscheldecke,… Das Bauprinzip ist wie bei den Gartenmöbeln, allerdings solltest du die Kisten vorher gut säubern und etwas streichen, damit es schöner aussieht. Eine leicht getönte Lasur ist hier empfehlenswert.

Zeitungsständer aus ObstkistenZeitschriftenständer

Die Ideen rund um Upcycling für Obstkisten gehen aber noch weiter. Der Stapel Zeitschriften neben Sofa (oder Toilette) kippt ständig um? Dann freust du dich sicherlich auch beim Putzen über diese Möglichkeit, die Zeitschriften praktisch aufzubewahren und Ordnung zu schaffen.

Du kannst die Holzkisten zum Beispiel mit Serviettentechnik deiner Einrichtung anpassen.

Hundebett aus ObstkistenHundebett

Kleine Hunde oder Katzen freuen sich über diese ganz einfache Möglichkeit: einfach in eine große Holzkiste, zum Beispiel von Orangen, ein Kissen oder eine Decke legen – fertig! Wenn du magst, polstere noch den Rand aus, damit es dein Haustier besonders kuschelig hat.

Couchtisch aus ObstkistenCouchtisch

Schnell fertig und einzigartig! Wähle Kisten mit besonders schönem Aufdruck, die du lackierst oder mit Hartwachsöl behandelst, um die Oberfläche unempfindlich gegen Wasserränder etc. zu machen.

Verbinde die Kisten dann untereinander so, dass ein individueller Couchtisch entsteht! Vier Holzklötze oder Möbelfüße aus dem Baumarkt drunter – und fertig!

Lesetipp: Die Behandlung von Holzmöbeln

Aufbewahrungsmöbel aus ObstkistenMehrzweckbox

Mit getönter Holzlasur gestrichen wirkt auch eine simple Obstkiste edel und passt sich, je nach Lasur, der Einrichtung an. Ist das Holz sehr grob, vor dem Lasieren bitte abschmirgeln!

Zug aus ObstkistenKinderzug

Ob die Kinder den Zug zum Spielen nutzen oder nur ihr Spielzeug darin aufbewahren, entscheidet ihr. Der Zug ist schnell gemeinsam mit deinen Kids gebastelt. Wie wäre es mit diesem Projekt für das nächste Regenwochenende?

Wandregale aus ObstkistenWand-Schränkchen

Wenig Platz und doch viel Stauraum: mit halbierten Kisten schaffst du auch in schmalen Ecken Stauraum! Einfach mit Winkeln oder Haken an der Wand befestigen.

Alternative: Baue dir ein Regal, indem du die halben Kisten auf ein Brett montierst. Dieses Brett kannst du schräg an die Wand lehnen – egal wo du gerade etwas aufbewahren möchtest. Auch an die Tür gehängt hilft es, Ordnung zu halten.

Unterbettkommode aus ObstkistenUnterbettkommode

Schneide die Kisten so zu, dass sie mit Rollen aus dem Baumarkt genau unter dein Bett passen. Wenn du magst, verkleide sie von außen mit Wänden aus Sperrholz und gestalte sie nach deinen Ideen.

Raumtrenner aus ObstkistenRaumtrenner

Eine Wand ist massiv, lichtundurchlässig und nicht besonders flexibel. Verwendest du Obstkisten, so entsteht ein lichtdurchlässiger Raumtrenner, der sogar noch zur Aufbewahrung vieler Dinge dient! Die Kisten müssen untereinander fest verschraubt werden!

Wandgestaltung mit ObstkistenKeller Wandregal

Halbe Kisten können auch einfach so an der Wand befestigt werden, um zum Beispiel im Kellergang oder anderen schmalen Räumen zusätzlichen Stauraum zu schaffen.

Auch interessant: Schuhregal ganz einfach selber machen

Regalchen aus ObstkistenWandregal

Zusätzlicher Stauraum ist immer gut. Wie wäre es mit Obstkisten statt Wandregalen? Auch eine Idee: bringst du die Obstkisten direkt unter der Decke entlang der Wand an, gewinnt du unendlich viel Stauraum, der kaum auffällt!

Noch individueller wird es, wenn du das Wandregal unter der Decke noch mit einem Mini-Vorhang schließt.

Badmöbel aus ObstkistenBadmöbel

Kleine Handtücher, Toilettenpapier, Krimskram? Wohin damit im Bad? Obstkisten gibt es in vielen Größen, sodass für dein Bad bestimmt die passende Lösung dabei ist!

Blumenkübel aus ObstkistenBlumenkübel

Obstkiste statt Übertopf! Und weil dein neuer Übertopf Rollen hat, kannst du ihn jederzeit da hin rollen, wo du ihn gerne hättest. Noch ein Vorteil: Das überschüssige Gießwasser sickert durch die Bretter heraus und kann so niemals zu Staunässe führen!