Umgib dich mit den richtigen Menschen!

· 26 Februar, 2019
Wer sich mit interessanten Menschen umgibt, hat die Chance, sich selbst zu einem interessanten Menschen zu entwickeln

Halte dich jedoch fern von Menschen, die dir nicht gut tun, aber Interesse an dir und deinem Leben zeigen oder gar schon unangenehmer Teil deines Lebens geworden sind! Umgib dich mit den richtigen Menschen.

Wähle die richtigen Menschen mit Bedacht

Natürlich kann man nicht in jeder Lebenssituation immer die richtigen Menschen wählen.

Aber es ist immer möglich, sich von unangenehmen Menschen zu entfernen und sie nicht zum Teil deines Lebens werden zu lassen.

In der Familie, auf der Arbeit – es gibt immer Situationen, in denen wir Menschen begegnen, die uns nicht gut tun. Nun liegt es an dir selbst, daran zu arbeiten, dass diese Menschen keinen zu großen negativen Einfluss gewinnen!

Freunde Wähle interessante Personen in deinem Leben

Interessante Personen bereichern dein Leben, füllen es aus, geben ihm mehr Glanz. Sie unterstützen dich durch ihre Art und reine Anwesenheit in dem, was du tust, geben dir Energie und intellektuelle Reize, die du für deine persönliche Entwicklung nutzen kannst.

Lesetipp: 4 Probleme, die deine Beziehung beeinflussen können

Nicht alle Menschen gehören dazu! Du erkennst die richtigen Menschen an folgenden Merkmalen:

  • Sie sind voll positiver Energie. Ihre lebensfrohe Art wirkt ansteckend, das gibt dir Mut und Kraft und füllt auch dein Leben mit mehr Energie.
  • Sie lachen viel. Das lockt auch dir ein Lachen auf die Lippen, denn das Lachen ist echt und ehrlich und niemals würden sich solche Personen über dich lustig machen.
  • Sie erlauben dir, dich zu entwickeln. Die richtigen Menschen unterstützen dich und begleiten dich auf deinem Weg deiner persönlichen Entwicklung, helfen dir, deine Talente zu entfalten und bereichern und fördern deinen Lebensweg durch ihre Ansichten.

Weitere Eigenschaften

  • Sie sind neugierig. Denn auch sie wissen genau wie du nicht alles und regen dich dazu an, mit ihnen gemeinsam Neues zu entdecken, zu lernen, zu erleben. Die richtigen Menschen erweitern dadurch deinen Horizont.
  • Sie holen das Beste aus dir heraus. Sie schätzen dich und deine Fähigkeiten, deine Freundschaft und auch Eigenarten. Indem sie dich wertschätzen, unterstützen sie dich in dem, was du tust und holen so gemeinsam mit dir das Beste aus dir heraus.

Hast du zufällig für jeden dieser Punkte eine Person aus deinem Freundeskreis mit Namen im Kopf?

Glückwunsch! Dann umgibst du dich bereits mit einer ganzen Reihe solch interessanter Persönlichkeiten, die dir gut tun!

Sorge dafür, dass es so bleibt!

Fällt dir niemand ein? Dann solltest du ernsthaft darüber nachdenken ob das, was du als deine Freunde bezeichnest, auch wirklich Freunde sind und dir gut tun!

Böse-MenschenFliehe vor negativen Personen

Sind die Menschen in deinem persönlichen Umfeld eingefallen, die all die genannten Eigenschaften nicht haben?

Solche Menschen tun dir nicht gut, sie rauben dir deine Energie, füllen dich mit negativen Gedanken und Erlebnissen und tun nichts dafür, dass du glücklich bist und es dir gut geht.

Warum umgibst du dich dann mit ihnen? Ergreife die Flucht vor solchen Menschen, damit du dann dein Leben voll und ganz genießen, dich entwickeln und entfalten kannst!

Lasse dich auf dem Weg zu deinem persönlichen Lebensglück nicht von solchen Personen bremsen, die dir nur Steine auf den Weg sowie Ketten um die Füße legen! Du bist dir nicht sicher, welche Personen das sind? Hier sind ihre Merkmale:

Lesetipp: Toxische Beziehung: Was passiert danach?

  • Sie verhalten sich wie emotionale Vampire. Jeglicher Kontakt mit solchen Menschen raubt dir Kraft sowie Energie, ein Gespräch fühlt sich schwer und schleppend an und ist voll negativer Worte und Emotionen.
  • Sie sind nie zufrieden. Immer fordern sie mehr und mehr von dir, ohne in gleichem Maße zu geben sowie ohne ihre Wünsche konkret zu äußern. Nichts was du tust ist ihnen dann gut genug.
  • Sie geben wenig. Gehen keine Kompromisse ein, tun wenig oder nichts für dich, verlangen Gegenleistung und legen jede ihrer Taten für dich dann auf die Goldwaage.

Weitere Eigenschaften

  • Sie machen dir Schuldgefühle. Solche Menschen sind wahre Spezialisten darin, dich so fühlen zu lassen, als hättest du die Schuld an allem, was ihnen dann widerfährt. Das wird nicht immer offen ausgesprochen, aber sie vermitteln dir dann klar das Gefühl: du bist schuld!
  • Sie verletzen dich. Mit Worten, ihrem Verhalten, ihren Taten. Sie benehmen sich dir sowie deinen Emotionen gegenüber wie der buchstäbliche „Elefant im Porzellanladen“.

Sind solche Menschen grundsätzlich böse? Nein, sie passen nur nicht in dein Leben.

Die meisten ihrer negativen Verhaltensweisen geschehen nicht mit Absicht, sondern entsprechen ihrer Persönlichkeit, die nicht mit deiner kompatibel ist.

Die einfachste Lösung ist: Abstand halten! Welche Personen in deinem Umfeld sind das? Was wirst du tun, um dich von ihnen zu entfernen?

  • Cohen, S. (2004). Social relationships and health. American Psychologist. https://doi.org/10.1037/0003-066X.59.8.676
  • Brion-Meisels, G., & Jones, S. M. (2012). Positive Relationships. In Positive relationships: Evidence-based practice across the world. https://doi.org/10.1007/978-94-007-2147-0